Schminken: Tipps für Produkte

  • einbiest
Na smokey eyes...man will es nicht gleich übertreiben.
Erst mal ein Lidstrich mit..achtung...gestern gelernt.. "mit wings" :sarkasmus:

Aber gut dass du es ansprichst...wenns dann kacke ist, kann ich immer noch sagen, ich hab halt nit das Gesicht für ^^
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi einbiest :hallo: ... hast du hier schon mal geguckt?
  • DobiFraulein
Ich bin auf das Ergebnis gespannt :D
 
  • IgorAndersen
So Mädels, ich habe mir heute diesen Haftgrund für Lidschatten besorgt, das Zeug erfüllt echt seinen Zweck! Selbst mein ultra-billiger Lidschatten von Lidl (da gab es mal so kleine "Tuschkästen" mit verschiedenen Farben + Anleitungen für verschiedene Looks, die ich eigentlich eher wegen der netten Verpackung gekauft hatte) hält damit super!
Dann habe ich mir noch Highlighter für die Augen gekauft (dazu bin ich irgendwie zu dumm oder es taugt nichts) und Eyeliner, so eine Art Stift mit verhältnismäßig langer flexibler Spitze und flüssiger Farbe in der Kappe, dazu bin ich auch zu blöd (fehlt nicht viel und ich sehe aus wie Spaceman von Kiss, weil ich das Ding nicht ruhig führen kann). Aber ich übe das mal weiter. Hab übrigens alles von Catrice gekauft, die Marke würde hier ja genannt (danke @Nune ), kostet nicht die Welt.
 
  • einbiest
Ha...dann mal weiter üben :lol:

Das Haftgrund Dingens kauf ich nächste Woche auch...bis gestern wusste ich nit mal dass es sowas gibt :sarkasmus:
 
  • DobiFraulein
Seid ihr jetzt alle dem Schminkwahn verfallen? :lol:

Ich bleib beim natürlichen Look :spruce_up:
 
  • Nune
So Mädels, ich habe mir heute diesen Haftgrund für Lidschatten besorgt, das Zeug erfüllt echt seinen Zweck! Selbst mein ultra-billiger Lidschatten von Lidl (da gab es mal so kleine "Tuschkästen" mit verschiedenen Farben + Anleitungen für verschiedene Looks, die ich eigentlich eher wegen der netten Verpackung gekauft hatte) hält damit super!
Dann habe ich mir noch Highlighter für die Augen gekauft (dazu bin ich irgendwie zu dumm oder es taugt nichts) und Eyeliner, so eine Art Stift mit verhältnismäßig langer flexibler Spitze und flüssiger Farbe in der Kappe, dazu bin ich auch zu blöd (fehlt nicht viel und ich sehe aus wie Spaceman von Kiss, weil ich das Ding nicht ruhig führen kann). Aber ich übe das mal weiter. Hab übrigens alles von Catrice gekauft, die Marke würde hier ja genannt (danke @Nune ), kostet nicht die Welt.
Für den Eyeliner empfiehlt sich, den Arm mit dem du malst irgendwo aufzustützen.
Was auch hilft, nicht einfach nen Strich von innen nach aussen ziehen, sondern kleine Punkte am Wimpernkranz setzen und die dann vorsichtig verbinden. Dann muss man nicht mit ruhiger Hand so nen langen Strich ziehen.
Den Highlighter kann man direkt am Augeninnenwinkel nutzen, oder unten vorsichtig unterm Wimpernkranz. Dazu geht auch über oder unter dem äusseren Drittel der Augenbraue.
Da muss man wieder gucken was einem steht. Augeninnenwinkel lässt mich aussehen als würde ich schielen, bei mir ist er unterm unteren Wimpernkranz und unter der Augenbraue.
Highlighter geht aber auch (vorsichtig damit, sonst wirds Diskokugel) auf dem höchsten Punkt vom Wangenknochen, dem Kinn, oder dem Nasenrücken(auch da vorsicht, nicht die Nasenspitze, sonst siehts aus wie Glübirne statt Nase).Halt immer gut verblenden, damit nicht so ein krasser Kontrast entseht, sondern der Übergang quasi fließend ist
 
  • Nune
Seid ihr jetzt alle dem Schminkwahn verfallen? :lol:

Ich bleib beim natürlichen Look :spruce_up:


Irgendwer hatte ja gefragt ob das in nem Hundeforum nicht fehl am Platze ist.
Scheint ja nicht so zu sein. :lol:


Ausserdem, nur weil man Hunde hat und mit denen durch den Schlamm kraucht, heißt das ja nicht, dass man sich nicht ab und an, oder auch regelmäßig, gerne schminkt.
 
  • DobiFraulein
Irgendwer hatte ja gefragt ob das in nem Hundeforum nicht fehl am Platze ist.
Scheint ja nicht so zu sein. :lol:
Das war auch ich :lol:
Ausserdem, nur weil man Hunde hat und mit denen durch den Schlamm kraucht, heißt das ja nicht, dass man sich nicht ab und an, oder auch regelmäßig, gerne schminkt.
Das war auch eher mit nem Augenzwinkern gemeint ;)
Jeder hier geht ja auch arbeiten oder sonstwie mal ohne Hund unter die Menschheit...
 
  • christine1965
Stimmt, auch wenn ich manchmal nach der Hunderunde den Camouflage Look auch im Gesicht trage...
 
  • Nune
Das war auch ich :lol:

Das war auch eher mit nem Augenzwinkern gemeint ;)
Jeder hier geht ja auch arbeiten oder sonstwie mal ohne Hund unter die Menschheit...
Siehste, ich war nicht mehr sicher wers war.
Ich hab aber weder das eine, noch das andere als sonderlich ernst aufgenommen.
 
  • Meike
@IgorAndersen bei mir hilft es, wenn ich das lid straff ziehe (kann jetzt aber auch an meinen Falten liegen :D )

Den Wing hab ich immer noch nicht raus, ist er zu geschwungen siehts kacke aus und grade hoch bekomm ich nie gleichmäßig hin. Hab echt schon mit Tesa angeklebt und dann gemalt, dann wirds etwas besser aber auch nicht sonderlich :verwirrt:
 
  • Meike
@Nune du Profi, wie schmink ich Contouring bei zu dürren Wangenknochen? Wir haben ja beide ein dünnes Gesicht, mach ich darunter dunkler, wirkt das wie ein Skelett :frust: irgendwie bräuchte ich da mal ein Beispielbild
 
  • Nune
Näää... wenn man bei unseren schmalen Gesichten klassisch contouriert sehen wir aus wie Totenköpfe. :lol:
Da musste extrem vorsichtig sein.
Kinn eher dunkel zurücknehmen, die Stirn und wenn Wangenknochen nur das äussere Drittel ab dem Ohr und nicht bis in die Gesichtsmitte.

Ich guck mal ob ich Bilder finde. Ansonsten zeig ichs dir beim nächsten Besuch.
 
  • Meike
Gerne. Totenkopf trifft es sehr gut - zumal ich auch nicht viele Highlights setzen kann weil es dann zu hell aussieht. Passt aber dann zum Totenkopf :sarkasmus:
 
  • Nune
Naja... einfacher ist es sich die Contour zu sparen und nur mit Highlighter zu arbeiten.
Ist sparsam eingesetzt dann wenigstens auch alltagstauglich.
 
  • Annette1962
Hey,

angeregt durch das "Bilder der Mitglieder"-Thema dachte ich mir, ich könnte mal ein passendes Thema eröffnen.


Ich bin halt planlos und meine Freundinnen sind genauso ungeschminkt wie ich. :baby:

Du sollst dir eine Base für Lidschatten kaufen. Das hilft mit den Lidschatten, aber leider nicht mit dem Kajal.
Versuch's mit einem wasserfesten Kajal. Hält etwa länger.
 
  • IgorAndersen
Danke! So eine Base habe ich mir auf Anraten einiger Forumsmitglieder gekauft, klappt super!
 
  • IgorAndersen
Aus Gründen habe ich Lippenstift gekauft. Male das Zeug auf und stelle fest, das sieht irgendwie ausgefranst aus.

Gucke mir also ein YouTube Video an: man kann Lippenstift nicht einfach so auftragen, neeeeiiiin, man muss mit einem Lippenkonturstift die Konturen nachmalen, dann noch die kompletten Lippen damit ausmalen, dann den Lippenstift mit einem Lippenpinsel auftragen und am besten nochmal abtupfen und nochmal auftragen. Wtf!!!:eek:

Ich weiß schon, warum ich mich eigentlich nie schminke. Hat aber auch zur Folge, dass ich jedes mal wieder komplett entsetzt bin, dass es nicht einfach so geht.
 
  • Paulemaus
Das geht auch einfacher: Entweder mit oder ohne Konturenstift die Lippen ausmalen, geht auch direkt mit dem Lippenstift, die Lippen auf ein Kosmetiktuch pressen, nochmal ausmalen, fertig. Ich finde, dass ein Konturenstift immer doof aussieht, wenn er nicht exakt auf die Lippenstiftfarbe abgestimmt ist und benutze daher keinen.
 
  • IgorAndersen
Ich bin wahrscheinlich zu blöd, aber nur mit dem Lippenstift sieht es an den Rändern komplett ausgefranst aus. Kriege das nicht sauber aufgetragen.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Schminken: Tipps für Produkte“ in der Kategorie „Off-Topic“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten