Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Schmerzmedikamente - eure Erahrungen

  1. Hi zusammen,

    meine Frage steht eigentlich schon oben.
    Wollt wissen, welche Medis ihr bei starkem Bewegungsschmerz empfehlen würdet bzw. welche Erfahrungen ihr mit welchem Medi gemacht habt.

    Unser Alter ist mal wieder ziemlich am Leiden, hat starke Schmerzen beim Laufen, sich bewegen (auch beim Liegen). Ist mit seinen 11,5 leider auch nicht mehr der Jüngste.

    Wär toll, wenn ihr außer dem Namen auch den Wirkstoff nennen könntet.

    Danke und LG,
    Acela
     
    #1 Acela
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Zeus bekommt - seit er ein Spezialfutter bekommt - nur noch sehr selten Schmerzmittel, vorher gab es regelmäßig Homöopathika und bei Bedarf Rimadyl (Carprofen).

    Kam er gut mit aus. Auch Bluebell verträgt Rimadyl sehr gut.
     
    #2 KsCaro
  4. Lady bekommt tägl. Schmerztabl. da sie sehr strake HD, Arthrose, Spondylose etc. hat ist das gar nicht anders möglich.
    Rimadyl bringe bei ihr gar nichts, nun nehmen wir Phen Pred
     
    #3 ***Yve***
  5. Wenn unser alter Pommel mal sein Alter, seine HD etc. vergisst und in der Gegend rumspringt wie ein Junger, passiert es trotz Goldakupunktur schon mal, dass er für ein/zwei Tage akut lahm geht. Bei ihm hilft dann das oben erwähnte Rimadyl - bekommt er dann aber nur ein/zweimal und dann ist wieder gut.

    Schon mal über Goldakupunktur nachgdacht? Hat weniger Nebenwirkungen ;) !

    Pommel
     
    #4 Pommel
  6. Hallo, also auf diese Rimadyl Kautabletten hat mein Vito "nur" Hautausschlag bekommen alsdaß es ihm was geholfen hätte (traumatische Ellenbogengelenksverletzung) er bekam dann PhenPred (Phenylbutazon/Prednisolon), das hat ihm super geholfen und er hats gut vertragen!
    Allerdings ist das meiner Meinung nach wegen des Kortison Anteils eher kein DauerMedikament. Ich hab´s nach 3Wo. ausgeschlichen und nun bekommt er nur noch für ne Weile Arthrisel ( Phenylbutazon). Er ist zwar schon ne zwei Wo.beschwerdefrei aber über den langsamen Aufbau/Mobilisation nach fast 5Wo.Schonerei behalte ich die medikation noch bei.
    Gruß, Diana
     
    #5 Genietta
  7. Bei unserer alten Hündin gabs Phen Pred oder Metacam, aber ob ich es immer geben würde?
     
    #6 Darla
  8. Vom Rymadil hat Ninio Blut geschi****. Metacam hat nix geholfen...Dank meinem TA hat er nun aber keine Probleme mehr (Arthrose).
     
    #7 snowtiger
  9. Anni bekam früher oft Metacam (vor der Kreuzbandriss- OP).

    Auch Rimaldyl bekam sie des Öfteren.

    Momentan humpelt sie ab und an wegen der Arthrose und ich habe ihr Rimaldyl gegeben.

    Da ging es ihr wieder zu gut, hüpft und rennt wie`ne Verrückte.

    Deswegen bekommt sie erstmal nichts mehr, denn wenn sie die Schmerzen merkt, geht sie vorsichtiger.

    Dann ist`s meist nach 2- 3 Tagen gut, weil sie sich schont!
     
    #8 Staffdame
  10. Würde es mit Traumeel oder Zeel probieren,wenn das nicht hilft,dann Rimadyl od. Metacam.
     
    #9 Snief
  11. Jenny bekam die letzten 18 Monate ihres Lebens Rimadyl
     
    #10 Ringo
  12. bei meiner ist es anders gelaufen : nach dem künstl. knochenaufbau
    hat sie zwar wieder gepowert - aber den betroffenen hinterlauf hat
    sie geschont (also 3-bein-power).
    unser ta erklärte, dass sie alle 4 "nutzen" müsse, sonst stehe demnächst
    wieder eine op an. seither bekommt meine maus rimadyl.
    sie nutzt alle 4 läufe, die op wurde vermieden und sie ist auch etwas
    "gnädiger" geworden - hatte wohl wg. der schmerzen vorher öfter
    "schlechte laune"
     
    #11 maliber
  13. Wenn Zeel gegeben wird, dann bitte beachten, dass es eine Human und eine Vet (für Hunde,
    Katzen) Variante gibt :)

    Pommel
     
    #12 Pommel
  14. Vielen Dank für eure Antworten! :)

    Angeblich sollen die sog. COX-2-Hemmer ja besser sein als die sog. NSAR, weil Hunde noch empfindlicher drauf reagieren. Rimadyl (Carprofen) scheint hier eine Ausnahme zu sein.

    Mich würde interessieren, ob große Unterschiede zwischen Carprofen und Ibuprofen bestehen. Weiß das jemand?

    @KsCaro: Was für ein Spezialfutter bekommt dein Zeus denn? So was wie "Royal Canin Osteo Digest"?

    LG, Acela
     
    #13 Acela
  15. @Acela:

    Sowas in der Art. ;)
     
    #14 KsCaro
  16. Caro, ist das Futter ein Geheimnis? Ich wollte die Frage nämlich auch stellen? Los, raus damit.

    LG
     
    #15 silvester
  17. Ist kein Geheimnis, ich schreib es nur nicht mehr öffentlich was ich fütter. Ich schick Dir ne PN. ;)
     
    #16 KsCaro
  18. Hallöchen !
    Also meine Fellnase ist ja nun auch nicht mehr der Jüngste mit seinen 12 Jahren ;) Er bekommt täglich Caniviton und als Dauermedikation Zeel ( jeweils morgens und abends eine). Allerdings muß ich gestehen,dass ich ihm das Zeel aus der Apotheke gebe,welches für Menschen ist; bisher alles schön. Zusätzlich bekommt er (ebenfalls aus der Apotheke) täglich eine Kapsel Vitamin B-Komplex von ratiopharm.Er musste erst einmal eine Woche Rimadyl nehmen.Fand' er prima und es hat gut geholfen.
     
    #17 Clarke
  19. Gero bekommt seit Mai Metacam.:rolleyes:

    Zuerst täglich, jetzt 5 Tage lang, dann 5 Tage Pause... wobei ich nicht wirklich einen Unterschied feststellen kann...
     
    #18 Susibranmar
  20. Lucky bekommt wegen seiner Spondylose täglich Traumeel und bei Bedarf Metacam. Das funktioniert ganz gut.
     
    #19 Iris
  21. Ich hatte bei unserem alten auch einiges ausprobiert und sind dann aber bei metacam hängen geblieben, hat er am besten vetragen und auch gut drauf reagiert.

    Wenn heute was mit smoky ist oder den katzen bekommen die auch metacam und nix anderes.

    gruss anne
     
    #20 Smoky
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Schmerzmedikamente - eure Erahrungen“ in der Kategorie „Gesundheit & Ernährung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden