Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Schlaue Sprüche von anderen Besitzern

  1. Witziger Ehedialog :D
    Ich hab trainiert und hab nicht gesehen dass ein Paar mit zwei Hunden kam. Netterweise haben sie gewartet bis ich aufgeschaut habe :) Leider lag meine Leine aber vor ihnen. Ich hab Barb ins Fuss genommen, damit sie auf dem Weg vorbeikamen.
    Auf unserer Höhe pöbelte der Hund des Mannes und Barb bekam ein scharfes Nein als sie ihn anschaute. Der Hund der Frau war lieb.
    Als sie vorbeiwaren:
    Er: Puh, ganz schön streng.
    Sie: Ja, damit Deinem Hund nichts passiert.
    Er: Manno.

    :lol:
     
    #7341 Crabat
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Der Typ, der jetzt mein neuer Chef wäre - wenn ich mich nicht rechtzeitig abgeseilt hätte - ist Mehr-Hundebesitzer und sehr engagiert in einem Zuchtverband...

    Als ihm erzählt wurde, daß ich auch so ein Hundenarr sei, aber nicht auf eine Rasse festgelegt bin, sondern immer Tierschutzhunde hatte, muß er geantwortet haben: "Tierschutzhunde? Das würde mir noch einfallen - die Fehler anderer auszubügeln."
    :rolleyes:
    Sympathisch. Genau mein Fall. Fast schade, daß ich nicht mehr da war um zu antworten: "Ja, dazu muß man natürlich auch erst mal in der Lage sein."

    Lackaff!!!
     
    #7342 sleepy
  4. Wegen letztens :lol:

     
    #7343 Crabat
  5. Heute im Wald am Rande der Schorfheide auf einem Weg für Radfahrer und Fußgänger kamen tatsächlich zwei Rennradfahrer. Beide Hunde an der Schleppleine. Tyson kam sofort auf Rückruf, Tacco betrachtete interessiert die sich nähernden Radfahrer, sodass ich ihn nicht heranwinken konnte und Tyson und ich ihn abholen mussten, was natürlich einen Moment dauert und.mit Spur halten hatten wir es auch nicht so, also müssten die Rennradfaher deutlich abbremsen.
    Und wie haben sie es aufgenommen? Sie haben sich sehr freundlich bedankt.:)
     
    #7344 matty
  6. Die meisten Radfahrer bedanken sich auch wenn das „einsammeln“ der Hunde manchmal bisschen dauert – Cleo zB kann ich ja nicht rufen, die 8 Meter Flexleine wollen eingesammelt werden :mies: und Lise sich manchmal wenn ich rufe schlagartig hinsetzt oder legt, gerne mitten auf den Weg :lol: (sie weiß ja was ich will, will sich aber den Weg zu mir sparen)

    Letztens war ich auf den Feldern , also konnte weit schauen, und hatte Cleo auch frei laufen – plötzlich Radfahrer von hinten, da hab ich nur gerufen das „die da vorne“ stocktaub ist und bin natürlich hin, musste aber auch nach den anderen Beiden erstmal schauen :ko2:
    Er war aber nett und hat abgebremst, ist um Lise (mitten auf dem Weg sitzend) und Rosi (hinter mir her schlurfend) und mir (zu Cleo eilend) Slalom gefahren – es war aber kein Radweg oder befestigter Weg.
     
    #7345 Brille
  7. Viele Radfahrer bedanken sich wirklich freundlich, wenn man die Hunde zur Seite nimmt.
    Nur die nicht, die etwas von ihrem Bergabspeed abbremsen müssen. Von denen ernte ich wütende Blicke!
     
    #7346 Cave Canem
  8. Komplett unrealistischer Radweg. Es fehlen 3 Lieferwagen, 2 zersplitterte Bierflaschen und 15 Fußgänger darauf ;)
     
    #7347 MissNoah
  9. Radfahrer ...
    Neulich laufen wir um eine Kurve auf einem normalen Weg, also kein Radweg oder so. Fuhren da zwei Radfahrer, männlich und weiblich.
    Ich rief Asti, der frei lief ein "Warte" zu. Asti blieb sofort stehen und wartete brav.
    Der männliche Radfahrer guckte böse, sagte etwas zu seiner Beifahrerin, was ich nicht verstanden habe.
    Daraufhin sagte sie etwas in der Art: "Ja, aber schau, der hat ja sofort gehört."
    Woraufhin der Typ meinte empört: "Ja, aber was wäre gewesen, wenn er nicht gehört hätte!"

    WTF?
     
    #7348 Lana
  10. :lol:
     
    #7349 snowflake
  11. Ja, eben die Rennradfahrer hier meist, weswegen ich mich heute auch über die Reaktion von den beiden gefreut habe.
    Sonntag waren wir auf dem Radweg nach Usedom, der bei uns gleichzeitig Wanderweg ist, untetwegs.
    Es waren nicht viele Radfahrer unterwegs, jedoch sah man einigen davon an, dass sie die Mitbenutzung durch uns schon als nervig ansahen.
    Unhöflich war aber keiner.
     
    #7350 matty
  12. Gestern beim Arzt saß auch eine Frau mir zwei knuffigen Servicedogs. Ein älterer schwarz weißer Corgie (habe ich noch nie gesehen) und ein junger cremefarbiger Collie Mix. Der Collie Mix ist noch im Training. Es waren Hunde, die Unterzucker beim Frauchen anzeigen.

    Ging ein junger Soldat mit irgendwelchen Proben ganz nah an den Hunden vorbei und der Colliemix zwickte ihn ganz vorsichtig in den Po:lol:.

    Der drehte sich um und die Frau sagte "I am so sorry. It was the dog not me."

    Wir mussten so lachen:lol:
     
    #7351 Melli84
  13. Oh Mann...:rolleyes:

    Ich habe das Gefühl, diese Situation kann man im Moment wirklich auf alles übertragen. Auf das ganze Leben. Egal um was es geht - diese Einstellung herrscht vor.

    Ständig die Stirn in Falten legen, sich aufregen, schimpfen, meckern oder gleich hassen, obwohl überhaupt nix passiert ist, obwohl es eigentlich keinen Grund gibt - aber es hätte ja leicht einen geben können, eventuell, vielleicht, hat man ja schon öfter gehört, und so... :rolleyes:

    Nervt mich unheimlich zur Zeit. Ist das auch eine Corona-Folge oder ist das einfach nur "Zeitgeist"?
     
    #7352 sleepy
  14. Zeitgeist.
    Dieses ungefragte Kommentieren von Fremden geht mir so dermaßen auf den Piss - ich kann da nicht mehr nett bleiben.

    Beim Dampfen
    "das ist aber ungesund!" :rot:
    "kennen wir uns? Nein? Also bitte!"

    Hund
    "Issn Dobermann, nech?"
    "ja, ist sie"
    "ja, aber die Ohren, die müssen ab!"
    "Nein, müssen sie nicht! Ich hab 'nen ganzen Hund gezahlt - mit Ohren!"

    Ich krieg da schon seit Jahren die Krise - kümmert euch um euren eigenen Shice. Das Leben hat keine Kommentarspalte!
     
    #7353 Coony
  15. Immerhin erkennen sie deinen Dobermann :sarkasmus:
     
    #7354 DobiFraulein
  16. Tja, soweit ist es mit der Rasse schon gekommen. Keine angemessene Angst mehr, da kann man schon mal mit dem Leben spielen und Kommentare ablassen. :lol:

    Oder dieses "Feststellungen" um was? Ins Gespräch zu kommen? die erforderten 10 000 Wörter am Tag abzusondern? Die eigene Stimme zu hören?

    Da steht man Draußen, im Regen. Wird man mit den Worten "geWASt" - "oh es regnet."
    Ja nu
    [​IMG]
     
    #7355 Coony
  17. :lol:
     
    #7356 DobiFraulein
  18. Man bräuchte im wahren Leben auch so Bewertungsbuttons
    Du solltest dir Schilder basteln
    Bei „oh es regnet“ könntest du dann *informativ* hochhalten :lol:
     
    #7357 DobiFraulein
  19. Ich bin so jemand. Ich kann die Klappe nicht halten. Irgendwie ist mir das unangenehm nichts zu sagen:rotwerd:.

    Als da gestern z. B. bei mir bevor ich zum Arzt ging Fieber gemessen wurde und der meint "You're good." Muss ich so dumm fragen "Wie viel Grad hab ich denn?" Er dann so "Ähm, you are at 98 degree Fahrenheit, mam." Ich "Oh, super, danke.":lol:

    Kein Mensch fragt da nach. Ich weiß nicht was ich da denke.
     
    #7358 Melli84
  20. Meine Oma konnte früher, wenn jemand so blöde Bemerkungen abgesondert hatte, so einmalig interessiert-desinteressiert antworten: "Saanuur?"
    (Also: "Sag bloß?")
    Das sollte ich vielleicht wieder aktivieren.
     
    #7359 sleepy
  21. ich will das auch wissen wenn sie schon messen, genau wie blutdruck und co.
     
    #7360 toubab
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Schlaue Sprüche von anderen Besitzern“ in der Kategorie „Allgemeines“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden