Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Schlaue Sprüche von anderen Besitzern

  1. Ist mir unbegreiflich. Alle meine Reitbegleithunde waren Retriever. Allesamt liefen fertig ausgebildet komplett offline und standen bei Bedarf unter dem Pferd. Gehen tut das mit der Erziehung. Is halt Arbeit.
     
    #7121 La Traviata
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Ja, als Notsituation kann ich mir das auch vorstellen. Irgendwas muss man ja tun und viel Zeit zum Überlegen ist auch nicht. Man muss sich rasch spontan entscheiden.

    Ich meinte dieses Vorgehen für jeden:

    In solchen Situationen, also wenn der Hund erkennt, er wird bedroht, hat er die Option Flucht oder Angriff und die, die zweite Option wählen, habe ich halt auch zumindest kennengelernt
     
    #7122 matty
  4. Die haben wir hier auch als Reitbegleiithunde. In der Regel die Hunde 100 m vor der jeweiligen Reiterin.
    Am vergangenem Sonntag preschte wieder eine in flotten Galopp mitten durch die Grünfläche. So 100 m vor ihr galloppierte ihr Hund, natürlich auch quer durchs Grüne mitten in der Brut- und Setzeit übrigens und direkt auf uns zu.
    Ich habe die Hunde , jeden auf eine Seite, neben mich gesetzt und ihr durch Winken zu verstehen zu geben, dass sie nicht im
    vollem Tempo mit Hund direkt uns erreichen kann. Sie versuchte es erst zu übersehen, entschloss sich nach noch deutlicheren Sichtzeichen zum Stop, Hund heranrufen und langsam weiter.
    Obwohl ich es nicht gemusst hätte, habe ich mich bedankt, was sie mit einer arroganten Kopfbewegung abtat.

    Letztens haben ich mit 2 Reiterinnen mit Hunden an meinem Auto unterhalten und vorsichtig gesagt, sie können die Hunde nicht unbeaufsichtigt in die Individualdistanz meine angeleinten Hunde neben mir laufen lassen. Als Antwort kam, Individualdistanz was soll das denn sein und dann haben sie sich darüber unterhalten, was sich manche Menschen so ausdenken.
     
    #7123 matty
  5. Ich leih dir mal wieder das Säckchen. Der führt dann live und in Farbe vor was (s)eine Individualdistanz ist. :hallo:
     
    #7124 HSH Freund
  6. Tja nun. Wer sich schon an die Reiteretiquette nicht hält (andere Menschen oder Tiere werden nur im Schritttempo passiert), der muss natürlich auch den Hund nicht neben sich halten. Den Hund vorauszuschicken macht schon Sinn. Aber nicht weiter als der übliche Laufradius und sicher nicht abseits der Wege.
     
    #7125 La Traviata
  7. Mindestens 80% der Reiterinnen sind hier abseits der Wege unterwegs, egal ob Felder, solange sich das anbietet, oder die Grünflächen.
     
    #7126 matty
  8. Ja, das wäre hilfreich.:D
     
    #7127 matty
  9. Dann ist die Idiotenquote bei euch recht hoch oder das Landwegerecht ein anderes...
     
    #7128 La Traviata
  10. "Ich kann den Hund nicht rufen. Der hat kein Halsband an"

    O-Ton einer Dame mit 6 Hunden, von denen einer eindeutig in nicht freundlicher Absicht wild kläffend vor Paddington stand, der natürlich angeleint war (Setz- und Brutzeit)

    Paddington fand das so gar nicht witzig und Millicent auch nicht... Der kleine Terriermix schon.

    Aber hören ging ja nicht - weil ohne Halsband...

    Ich hab mir dann mal das Kennzeichen gemerkt....
     
    #7129 christine1965
  11. Naja, Individualdistanz ist halt auch...individuell. Die kann ein Außenstehender nicht kennen, wenn er die Hunde nicht permanent beobachtet.
     
    #7130 Crabat
  12. Anders als in vielen Bundesländern schon, nämlich sehr großzügig, aber so natürlich nicht. Aber es kontrolliert keiner und so triffst du Reiterinnen zusätzlich auch auf den schmalsten Wegen, eher Trampelfaden, im Wald.:rolleyes:
     
    #7131 matty
  13. Ein gut sozialer Hund kann das. Reicht ja völlig aus, wenn der Hund es kann und der Halter den eigenen Hund kennt.
     
    #7132 matty
  14. Bei Feindberührung war sie unterschritten :sarkasmus:
     
    #7133 DobiFraulein
  15. In dem Fall wussten die Halter ja offenbar auch vorher schon, dass sie unterschritten werden würde. :eg:

    Aber in @matty s Fall bestritten, wie ich es verstanden habe, die Reiterinnen ja, dass es so etwas wie Individualdistanz überhaupt gibt. Das ist dann schon sehr kompetent.
     
    #7134 snowflake
  16. Bei meinem fast tauben Hund würde das sogar stimmen, wenn der sein Vibrationshalsband nicht an hat.

    Aber was das bei einem normalen Hund mit einem normalen Halsband miteinander zu tun hat erschließt sich mir so gar nicht.

    Immer wieder spannend, was Leuten so einfällt um ihre mangelnde Erziehungskompetenz zu verschleiern.
     
    #7135 IgorAndersen
  17. Ist wahrscheinlich dasselbe wie "ich kann nichts sehen wenn die Musik zu laut ist " :sarkasmus:
     
    #7136 bxjunkie
  18. Wie wärs mit einer mentalen Blockade?
     
    #7137 HSH Freund
  19. Ich bin doch tatsächlich neulich eine komplette Spaziergangsrunde mit Hella ohne Halsband gelaufen. Zum Glück kamen wir in keine Situation, wo ich sie hätte rufen müssen. :sarkasmus:
     
    #7138 snowflake
  20. Ich habe voll den fiesen Spruch kassiert :D
    Wir haben die Nachbarshündin getroffen.
    Die zwei haben sich begrüßt:

    Ich rief Asti, weil ich weitergehen wollte. Sagt doch mein Nachbar: "Hast du jemals erlebt, dass Asti gekommen wäre, wenn er gerade bei Alexa ist?"
    Ich dachte nur so ... ja ... :sauer: ... manchmal schon:girl_umbrage:
    Mann ... ich musste dann doch selber hin und ihn an die Leine nehmen. Ich hasse es, wenn Asti mich blamiert:rolleyes:
     
    #7139 Lana
  21. Hat er doch nicht. Er hat sich doch erwartungsgemäß verhalten. :kp: Zumindest der Erwartung des Nachbarn nach. :spitze:

    :lol:
     
    #7140 HSH Freund
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Schlaue Sprüche von anderen Besitzern“ in der Kategorie „Allgemeines“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden