Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Schlaue Sprüche von anderen Besitzern

  1. Bürgerpark meiden..... :hinterwaeldler:
     
    #6981 Coony
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Beim Kleinen kann das schon sein.

    ich denke, ich werd in drei, vier Wochen mal zum Profi gehen. Das Gesicht von dem Lütten ist so süß. Da muss ich mir einmal zeigen lassen, wie ich den richtig frisiere.
     
    #6982 Parsonfan
  4. Wir sind überall :sarkasmus:
     
    #6983 MissNoah
  5. :eek:Hunde rupfen im Bürgerpark?
     
    #6984 Parsonfan
  6. Da werden auch Leute gespanked, ich find Hund bürsten relativ harmlos dagegen :kp:
     
    #6985 MissNoah
  7. Ja eben. :arghh:

    Aber man stelle sich vor, die Mademoiselle kennt und mag den ehemaligen Träger auch noch.

    #Lustiges_Kaggen_Nicht
     
    #6986 Coony
  8. Keine Sorge. Wir suchen abgelegene Orte, schlagen uns ins Gebüsch und sammeln brav auf :flirt:
     
    #6987 MissNoah
  9. Also um die Unterwolle der beiden Herren Kater wird sich draussen auf der Dachterrasse zur Nestbauzeit regelmäßig geprügelt.
    Sind aber auch schöööön weich.
    Polly geht regelmässig zum Trimmen, da ist also nix mit Ausbürsten.
     
    #6988 Candavio
  10. Ich trimme Tyson selbst und habe so den Vergleich. Seine Haare wollten genau die selben Vögel, die auf Xenias Haare gewartet haben, gar nicht.
     
    #6989 matty
  11. Die Warnung mit den Vögeln hab ich aber auch schon vielfach gelesen. Da ging es aber weniger ums Strangulieren als ums Abschnüren von den Füßchen. Es wurde geraten wenn nur kurze Haare liegen zu lassen oder die längere Unterwolle zu zerschneiden, bevor man sie liegen lässt. Was da dran ist, weiß ich nicht, bei Moira hab ich früher die Haare immer im Garten liegen lassen.... Und die aktuellen Hunde bürste ich in die Wohnung.
     
    #6990 Vrania
  12. Beim mir zupfen sie die Haare von der frisch gewaschenen Decke :lol: Inzwischen kommen die in den Trockner.
     
    #6991 bxjunkie
  13. Schon seit Jahren - besonders toll finde ich Leute, die ihre Hunde zum
    Bürsten auf eine Bank stellen. Und die Wolle darauf (und drum herum verteilt) liegen lassen.

    NRW halt - mit der Zahl der Leute steigt auch die Zahl der komischen Leute... isso.
     
    #6992 lektoratte
  14. So was ähnliches habe ich hier auch schon erlebt. Ältere Dame meinte beim Entgegenkommen Sie müsste mal mit ihrem Spazierstock in Richtung Hund rumfuchteln. Beim Näherkommen fragte ich sie: "Was sie damit bezwecken will? Sie solle doch damit aufhören und ob sie masochistisch veranlagt wäre?" Sagte Sie (keine Hundebesitzerin:( "Ich will mal ihren Hund testen" :asshat::wtf: Der Große hing dann irgendwann mal in der Leine. Ich hab ihn dann absitzen lassen am Feldrand, sie vorbeigehen lassen und dann gedreht und wir haben sie verfolgt :freudentanz:. Sie spurtete dann etwas schneller mit gekrümmtem Oberkörper los. Und ich sagte nur: "Wir wollen mal testen, wie schnell sie laufen können" :D
     
    #6993 heisenberg
  15. „Sie sollten Ihren Hund mal besser ordentlich erziehen. Dann müssten sie gar nicht so böse mit ihm schimpfen!“ :crazy:

    (Anmerkung: Es ist hier allerorten Läufigkeit angesagt, und Herr Sheltie hat darob aktuell Rosinen im Kopp und ist insgesamt etwas drüber. Und im Zweifel nur durch sehr energische Ansprache überhaupt zu erreichen.)
     
    #6994 lektoratte
  16. Dem Herrn Pommes geht es gerade ähnlich :lol:
    Es sabbert, es muss!!! diesen Grashalm ablecken - und ich finde das unschön. Unsere Vorstellungen von Gassi gehen gerade sehr auseinander :motz:
     
    #6995 MissNoah
  17. @MissNoah

    Ja, genau so...

    Das Cockerdudelteilchen aus der Nachbarschaft ist auch das erste Mal läufig.

    Dass es zeitgleich zur Rüdin mutiert, an jedem Baum das Beinchen hebt und meint, es müsste den Sheltie besteigen statt umgekehrt, fand der... irritierend. :sarkasmus:
     
    #6996 lektoratte
  18. Ich hab das seit das Jungtier hier wohnt ja praktisch täglich. Die ersten 400 m sind hier Gassiauslaufgebiet. Was hilfst, da MUSS er die ersten 400 m eben an der Leine laufen ohne schnüffeln. Jedenfalls versuchen wir es mehr oder weniger erfolgreich. Aber die Gassirunden sind schon extremst anstrengend momentan :sarkasmus:.
     
    #6997 heisenberg
  19. Jaaa, hier ist die Hundedichte auch so, dass sich 2 Meter aus der Tür schon die erste Dame verewigt hat. Mein Ansinnen, erst den Park zu erreichen stößt auf Unverständnis. Ebenfalls mein Unwillen, an jedem Grashalm 10 Minuten zu verweilen oder überhaupt an jedem Busch eine langwierige Inspektion abzuwarten.
    Ommmm...
     
    #6998 MissNoah
  20. :sarkasmus: Nach Kalender sind wir in 3-4 Wochen dran. :asshat:
     
    #6999 Crabat
  21. Bin ich dankbar das meine Rüden nie am Rad gedreht haben :D
     
    #7000 bxjunkie
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Schlaue Sprüche von anderen Besitzern“ in der Kategorie „Allgemeines“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden