Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Schlaue Sprüche von anderen Besitzern

  1. Naja, manchmal ist es schon skurril.
    Letztes Jahr, als es so warm war, haben die Deichschafe hier richtig gelitten. Kein Schatten weit und breit, die waren extrem am Hecheln und haben sich bei Niedrigwasser immer auf den feuchten Sandstellen an den Buhnen gestapelt. Das scheint okay zu sein, sind ja nur Schafe. (Das sehe ich nicht so.) Jedenfalls wurde über Wochen kein mobiles Weidezelt o.ä. errichtet.

    Zeitgleich liegen meine Hunde völlig entspannt bei weit geöffneter Heckklappe, komplett geöffneter Schiebetür (da sitzen die Hunde), komplett geöffneten Fenstern und verschattet in meinem Auto (Camingfahrzeug), welches dadurch innen kühler war, als außen. Das war scheinbar, trotz offensichtlichem Wohlbefinden, nicht okay. Da darf man sich dann schon mal wundern. :kp:

    Dass man Tierquäler ist, wenn man mit den Hunden Fahrrad fährt, durfte ich mir vor Jahren auch anhören. Und die armen Tiere leben immer noch und laufen immer noch am Rad (wenn sie nicht in der Sänfte hintendrein schaukeln).
     
    #6341 Lille
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Klar darf man das. Wie ich schon schrob - geärgert hätte mich das auch. Und ich hätte in meinem Fall auch eindeutig den Verdacht gehegt, man hätte das nur mir gesagt, weil ich so harmlos aussehe, dass ich bestimmt nicht widerspreche... :p

    Trotzdem ist es mir lieber, einer sagt einmal zu viel was als einmal zu wenig. :kp:
     
    #6342 lektoratte
  4. Ich stimme im Prinzip zu, allerdings handelte es sich in meinem Fall nicht um Passanten, sondern um Fachpersonal. ;)
    Im Dialog blieb da nichts an Argumenten übrig... dass die Absicht trotzdem eine gute war, bestreite ich nicht, sehe aber eben genug Tiere, die diese Energie wirklich benötigen würden, weil sie der Hitze schutzlos ausgesetzt sind.
     
    #6343 Lille
  5. Etwas schönes diesmal..ich war ja mit Baby beim TA. Anschliessend bin ich mit ihr zum Friedhof gefahren, weil das auf dem Weg liegt und meine Mama -morgen zwar erst- Geburtstag hat und ich Blumen hinbringen wollte.
    Dort angekommen, hab ich die Lütte natürlich mitgenommen, auch wenn es verboten ist.
    Ich hab dann am Grab ein wenig Unkraut weggezuppelt, hab die Blumen gewässert und als ich mich umdrehe um neues Wasser zu holen, steht da eine Frau mit Fahrrad und spricht mich an.
    "Das ist ja ein Bordeauxdoggen Baby" :woot:
    Ich sehr erfreut: "Ja richtig das ist ein knapp 5 Monate altes Bordeauxdoggenmädchen"
    " Ja die finde ich so wunderschön die Hunde. Leider sieht man sie so wenig"
    Ich: "Ja stimmt :) "
    "Na jedenfalls wünsch ich ihnen noch ganz viel Spaß mit ihrem bezaubernden Hundekind, Auf wiedersehen"
    "Lieben Dank und Auf Wiedersehen"
    Ich war völlig überwältigt von soviel Freundlichkeit :) Hat mir den Tag versüßt.
     
    #6344 bxjunkie
  6. Solch liebe Worte können einem j auch wirklich nur den Tag versüßen. Sowas geht runter wie Öl. Mal eine Abwechslung
     
    #6345 Joketi
  7. Kein Dobermann und auch kein Jagdhund

    Dogge x Pinscher

    Endlich weiß ich es :kaugummi:
     
    #6346 DobiFraulein
  8. naja Pinscher ist ja nicht ganz verkehrt...Riesenpinscher halt... :D
     
    #6347 apollo80
  9. Deswegen wahrscheinlich der Doggenanteil :D
     
    #6348 DobiFraulein
  10. Wir hatten vorgestern:
    "Das is ja kein Pitbull."
    "Stimmt, könnt auch ein Staff sein, is ein Mix"
    "Nein, da müsst der Kopf viiiiel breiter sein."
    ...öhm...jaaaa :gruebel:

     
    #6349 huemmel
  11. Ich stand eben mit Ivar, unserem Welpen vor der Tür und hab mich mit meinem Cousin unterhalten.

    DHL macht halt um ein Paket abzugeben. Die Dame ist mir eh nich ganz sympathisch und versuche mich bei ihr kurz zu halten.

    Ivar sass neben mir, sie blieb stehn, machte Quietschgeräusche ( ja wo isser denn? was bist du denn für ein Feiner?!)
    Ivar freute sich und verlor ein paar Tropfen.

    DHL Frau:" Ja das sind ja nur Freudenspritzer aber das würd ich dem abgewöhnen, der Bach wird auch größer, so wie er!"
    Ich:" :verwirrt: Das ist ein Welpe und dann kann das schon mal vor kommen!"

    Sie beugte sich über ihn und Ivar machte ein paar Schritte zurück. Ich bat sie dann, dass wenn sie ihn begrüßen möchte, doch bitte in die Hocke geht, damit sie halt eben etwas kleiner ihm gegenüber ist.

    Sie: "Um Gottes Willen, das macht man nur bei kleinen Hunden um denen die Angst zu nehmen aber niemals bei Bulldoggen oder anderen großen Hunden!"
    Ich: " Ach, die Großen haben nie Angst?"
    Sie: " Nein, denen muss man zeigen wer der Chef ist! NIE auf Augenhöhe mit nem großen Hund, ich weiß das, weil ich im Tierschutz tätig war!"
    Ich: " Ich hab auch schon ne Wand angemalt aber bin kein Malermeister!"

    Je mehr die Frau geredet hat umso mehr brodelte es in mir. :wuerg:
    Anscheinend war aber mein abschließender Satz doch zu viel für sie und sie fuhr weiter....

    Sorry, dem musste ich mal gerade Luft machen...
     
    #6350 Joketi
  12. :lol:
    Warum fällt mir sowas nie ein
     
    #6351 DobiFraulein
  13. Nachdem ich erklärte das Bashkan bitte nichts gefüttert wird, nein auch nicht nur ein ganz kleines Stück, weil er Allergien und Unverträglichkeiten hat.
    Frau:„Ihr müsst dem armen auch mal was anderes geben! Mal ne Dose, Fleisch vom Grill, übrig gebliebenes essen oder mal n Stückchen Brot hat noch keinem geschadet! Kein Wunder das der so empfindlich ist wenn er immer nur das selbe essen darf!“
    Ich:“möchtest du ein Stück nusskuchen? Lecker Nüsse, so gesund! Iss mal!“
    Sie:“ ich hab ne Allergie! Ich darf nicht.“
    Ich:“ merkst du selber, nä?“
    Und dann bin ich gegangen.

    Ja der arme Hund bekommt nur das zu essen wovon ihm nicht schlecht wird, er keine magenprobleme, Durchfall oder Ausschlag etc bekommt. Armer Hund. Ruft sofort den Tierschutz.
     
    #6352 Romashka
  14. Zwei richtig gute Antworten :lol::toll:
     
    #6353 snowflake
  15. Sehr gute Antwort! :D

    Viele checken das erst, wenn du auf so ne Tour kommst.
     
    #6354 Joketi
  16. Heute einen Amstaff-Mix getroffen, mit dem HH IGP machen will. Eigentlich echt sympatisch, aber die Bully Diskussion ist mir vorgekommen, als wäre ich in der KSG nicht am Hupla :sarkasmus:

    Ich: Hmm ... soweit ich weiß darf man Kat. 1 Hunde in Bayern nicht hetzen. (Von halten mal ganz zu schweigen ... :asshat:)
    Er: Das ist kein Listenhund. Das ist ein American Bully XXL
    Ich hab kurz überlegt, ob ich mich auf die Diskussion einlasse, da aber sonst niemand am Platz was gesagt hat, dann doch: Naja ... aber ein Bully ist auch nur ein Amstaff-Mix :kp:
    Er ernsthaft augenrollend: Das ist ja schon Ewigkeiten her, dass da Pitbulls reingekreuzt wurden.
    :verwirrt: Naja, deswegen sind es ja immer noch Amstaff-Molosser-Mixe, die phänotypisch eingestuft werden, weil es ja keine FCI-Rasse ist :kp:
    Er: Nein, das ist kein Listenhund! Der Züchter ist aus Bayern und wenn der in Bayern züchtet, dann kann der Hund wohl kaum verboten sein.
    :gruebel::asshat: noch ein paar Weisheiten, die mir aus diesem Forum sehr bekannt vorkamen :lol:

    Und dann, schon eher empört: Das ist nie Nichte von Hulk! :motz:
    Er war glaub ein bisschen beleidigt, als ich angemerkt hab, dass die doch alle mit Hulk verwandt sind und da ja Inzucht in höchsten Maß (sogar Tochter und Vater :eek:) betrieben wird.

    Habs dann sein lassen. Kanns ja eh nicht ändern. Nicht mein Zirkus, nicht meine Affen :rolleyes:
     
    #6355 BabyTyson
  17. Soll noch mal jemand sagen, die KSG würde nicht das reale Leben widerspiegeln :mies:
     
    #6356 Fact & Fiction

  18. Ich hab auch zwei "Pitbulls"...
     
    #6357 Ninchen
  19. ich war bei uns mit meinem Hund unterwegs und sah, wie in einiger Entfernung (ca. 100 Meter) ein Mann mit seinem Rottweiler unangeleint uns entgegen kam.
    Bei ca. 50 Meter habe ich den Mann gebeten, seinen Hund anzuleinen, weil meiner schon völlig durchdrehte und der andere ihn anstarrte. "So ein Blödsinn, ich werde meinen Hund natürlich nicht anleinen. Der tut niemandem etwas."
    Ich darauf: "Das sieht aber gerade ganz anders aus. Wenn ihr Hund sich von meinem bedroht fühlt, wird er ganz sicher entsprechend reagieren."
    Seine Antwort: "Lächerlich. Sie haben ihren Hund halt nicht im Griff, überlegen sie sich lieber, wie sie ihm das Bellen abgewöhnen."

    Daraufhin habe ich die Richtung geändert weil jede weitere Diskussion völlig sinnlos war, denn solche Hundehalter sind einfach nicht belehrbar in meinen Augen.

    Jeder noch so friedliche Hund kann doch binnen Millisekunden in Kampf- oder Verteidigungsmodus umschalten, wenn er sich bedroht fühlt. Und mein Mino war damals so drauf, dass er jedem, der entgegen kam, mit hochgestelltem Kamm erst mal verbal den Marsch blasen wollte.
    Heute ist das viele besser dank Training, aber trotzdem leine ich ihn immer erst an, wenn ich sehe, dass uns jemand entgegen kommt. Ableinen kann man dann immer noch.

    Diese Reaktion von solchen Hundehaltern, die in meinen Augen völlig egoistisch und unsagbar unfreundlich ist, ist leider keine Seltenheit.
    Immer wieder begegnen uns solche Typen, leider meist nur Männer.

     
    #6358 ruhrschwabe
  20. Oh, wie ich das kenne. Ich war gestern mit meinem im Wald. ALLE Hunde, die uns entgegekamen waren nicht angeleint. Ich bitte auch immer die Hunde anzuleinen und ernte entweder Antworten wie "warum" oder es wird missmurisches angeleint, wobei dann das Wieder-Ableinen keine 3 m hinter uns stattfindet. So schlimm, wie in diesem Jahr hab ich das noch nicht erlebt.
     
    #6359 heisenberg
  21. Aber letztlich hat er damit nicht völlig unrecht.
    Und warum sollte sich der andere Hund wohl von Deinem bedroht fühlen? Doch nicht etwas deswegen:
    ?
    Sorry, aber ich würde meinen Hund auch nicht anleinen wenn ich mir sicher bin das ich ihn auch ohne Leine an so einer pöbelnden Kampftermite vorbei bekomme. Wäre bei den Vorgängern meiner jetzigen Hunde, mangels mitgeführter Leine, auch gar nicht möglich gewesen. Aktuell würde ich evtl. noch dem Kaukasen zur Passage kurz mal ins HB greifen.
     
    #6360 HSH Freund
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Schlaue Sprüche von anderen Besitzern“ in der Kategorie „Allgemeines“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden