Schäfermix Sam

Elvis XP

KSG-Akustikkoppler-Nutzer™
15 Jahre Mitglied
Sam

Lt. Impfbuch am 01.07.2005 geworfen hat er bisher mit seinen Haltern nicht viel Glück gehabt. Erst im Mai diesen Jahres gab Sam’s erster Halter ihn aufgrund anstehender Auswanderung an eine Unternehmerfamilie im Raum Bremen als künftigen Haus- und Hofhund mit erhoffter Wachfunktion ab. Dort befand er sich zwar vorwiegend auf dem Firmengelände, hatte aber Familienanschluss und durfte auch mit ins Haus.
Nach einer Trennung befindet sich nun auch noch die gemeinsame Firma in Insolvenz, Haus und Firmengelände stehen kurz vor der Veräußerung. Und somit kann auch Sam nicht länger bleiben.

Mit seinen ca. 60 cm Schulterhöhe ist der kerngesunde Sam zwar eine beeindruckende Erscheinung, aber durch übermäßigen Eifer hat er in der ihm zugedachten Rolle als Wachhund nicht unbedingt geglänzt. Wird er zwecks Ausübung seines „Auftrags“ auf dem Firmengelände alleingelassen, quittiert er dies schon mal mit dem (gelegentlich erfolgreichen) Versuch das eingezäunte Areal zu verlassen. Offensichtlich liegt ihm das Alleingelassen und Eingesperrt sein so gar nicht, denn im Haus neigt er dann durchaus auch zu Heulkonzerten.

Die Kommandos „Sitz“, Platz“ und „Bleib“ hat er wohl schon des Öfteren gehört, auch deren Bedeutung sind ihm nicht gänzlich unbekannt, nur mit der Ausführung, speziell der hierbei notwendigen Ausdauer, hapert es bei dem noch recht ungestümen Burschen. Die Leinenführigkeit, ohnehin nur mit viel gutem Willen im Ansatz zu erkennen, endet bei interessanten Reizen augenblicklich. Durch den täglichen unbeschränkten Auslauf auf dem großen Betriebsgelände erinnern die eher wenigen Spaziergänge, mit langen Armen der Begleitperson, sehr an Ben Hur’s Wagenrennen.

Joggern und Radfahrern leistet er gern Gesellschaft, indem er sie ein Stück ihres Weges begleitet. Er zeigt sich aber insgesamt Menschen gegenüber neutral bis freundlich, mit nicht zu verleugnender Kontaktfreudigkeit. Mit der siebenjährigen Tochter der Halterin versteht er sich gut, über kleinere Ungeschicklichkeiten sieht er geflissentlich hinweg und liebt das Spiel mit ihr.

Umweltreize jeglicher Art sind ihm geläufig. Hier zeigt er sich gelassen und selbstsicher. Die Benutzung öffentlicher Verkehrsmittel ist ihm fremd; wie es aber beim Fahren im Auto ausschaut, muss noch einmal hinterfragt werden.

Mit artgenössischen Sozialkontakten wurde er bisher leider nur spärlich bedacht, Begegnungen mit anderen Schwanzwedlern quittiert er mit Bellen, könnte er sich frei machen würde er wohl auf sie zustürmen. Wie es um seine Verträglichkeit bestellt ist traute sich die gegenwärtige Halterin nicht anzutesten. Aber auch von seiner Seite scheint erhebliche Unsicherheit(?) zu bestehen, die auch schon mal in einer kleineren Rauferei mit einem anderen Rüden endete. Bei andern Tieren bestehen keine Erfahrungswerte, die mit im Haushalt lebende Hauskatze mag er allerdings wohl gar nicht.

Es braucht gewiss noch einiges an konsequenter Erziehung, um den Burschen zu einem alltags- und umwelttauglichen Gefährten heranreifen zu lassen, doch seine überaus freundliche Art sollte Grund genug sein ihm diese Chance nicht zu verwehren.

Jung und unausgelastet wie er zur Zeit ist, würde er sich bestimmt über reichlich Zuwendung und vor Allem Beschäftigung freuen. Vielleicht könnte sich, trotz seiner nicht einwandfrei geklärten Abstammung, auch ein Hundesportler für Sam erwärmen.

Fotos von etwas besserer Qualität sind bereits angekündigt worden, ich werde sie dann kurzfristig nachreichen. Bei Interesse stelle ich gern den Kontakt her. Elvis[ at ]k-clean . de

Elvis
 

Anhänge

Wenn dir die Beiträge zum Thema „Schäfermix Sam“ in der Kategorie „Tiervermittlung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

La Traviata
Er hat einen neuen Platz gefunden :)
Antworten
1
Aufrufe
847
La Traviata
La Traviata
DobiFraulein
Mal wieder dämliche Hundehalter und die Hunde müssen es ausbaden :mad:
Antworten
2
Aufrufe
902
Paulemaus
Paulemaus
B
@Ruhrlady guck mal bei "Welpen und Junghunde".
Antworten
6
Aufrufe
695
alphatierchen
alphatierchen
B
Antworten
2
Aufrufe
637
Noxpit
blackdevil
Antworten
11
Aufrufe
1K
Noxpit
Zurück
Oben Unten