Schäferhund wurde als Festtagsbraten geschlachtet

L

la loca

... wurde gelöscht.
Suhl/Thüringen, 21.12.01

Ein Schäferhund wurde in Steinach im Landkreis Sonneberg geschlachtet, um ihn zu verzehren. Tierschützer sind empört. Seit Jahren habe es solch einen Fall nicht mehr gegeben. Jetzt ermittelt die Polizei zu den Hintergründen der Tat.

Es war schon am Abend gegen halb elf, als mich ein Einwohner aufgeregt anrief, so der Steinacher Ordnungsamtschef Hartmut Zinner. Grund war furchtbarer Gestank in dem Mietshaus. Der Ordnungshüter überraschte dann zwei Männer beim Schlachten eines Tieres. Den Kadaver hatten die Männer noch schnell mit einem alten Schaffell abgedeckt. Zinner war vor dem Kellerverschlag "sehr erschrocken, weil die Männer blutverschmiert waren".

Da beide den Keller von einem Bekannten zur Verfügung gestellt bekamen, schickte der Ordnungsamtschef sie unverzüglich hinaus. "Als die dann das Tier in Plastetüten verpackt raustrugen, ging eine Tüte auf und eine Hundepfote guckte vor", schildert er. Doch die beiden 31 und 17 Jahre alten Steinacher entkamen. Später logen sie bei der Polizei, dass sie nur ein Wildschwein geschlachtet hätten.

Der Schäferhundkadaver wurde in einer Hütte gefunden. Gegen die Aussage, dass sie nur das Fell abziehen wollten, "sprechen eindeutig die ausgetrennten Rippen und Fleischstücke", erklärte Zinner.

Die wollten einen besonderen Weihnachtsbraten machen, vermutet er. Doch beide würde nichts vom Schlachten verstehen, was alles noch schlimmer mache. Das Ordnungsamt zeigte die Täter an, weil es laut Fleischhygienegesetz verboten ist, Hunde und Katzen zu schlachten. In schlechten Zeiten jedoch galt Hundebraten in Steinach oder Goldlauter als echte Delikatesse.


*würg*


feliz navidad y feliz ano nuevo la loca

gnadenhof_flemsdorf@gmx.de

ren06.gif


a dogs life...
is not only for christmas.
 
Der Verzehr von Hunde- und Katzenfleisch war bis zu den 50er Jahren des 20. Jahrhunderts auch in Deutschland völlig normal, in anderen Ländern ist es das heute noch.

Auch wenn wir das nicht verstehen, aber es gibt eben andere Kultur- und Essgewohnheiten. Und es gibt -zig Millionen Menschen auf dieser Erde denen genauso das Würgen käme wenn wir die zu uns nach Hause einladen und ihnen dort einen Schweinebraten vorsetzen würden.


-----------------------

Denkt bitte daran: Keine Kracher und Böller zum Jahresende !
Nehmt Rücksicht auf die Tiere !
Spendet das Geld lieber dem Tierheim, dann tut ihr ihnen statt dessen etwas
gutes und Ihr selbst habt viel länger Freude daran als an einem kurzen Knall.

Internet, Web-Präsenz, ISDN, DSL, Yello-Strom, weltweite 0700-Vanity-Nr, Handys
gibt es in Wolfs
Achtung: Kostenloses DSL-Modem nur noch bei Bestellung bis 31.12.01 !
 
Du hast recht, aber ich könnte schon bei dem Gedanken ko....
frown.gif


watson
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Schäferhund wurde als Festtagsbraten geschlachtet“ in der Kategorie „Presse / Medien“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Niahji
Dr. Schmierer hat mich eben angerufen und sagte da sollte ich mir keine Gedanken machen. Natürlich KANN es später insbesondere wegen des Übergangswirbels zu Spondylose oder Cauda Equina Syndrom kommen - was man dann aber konservativ dann gut behandeln kann. Die größte Baustelle ist die Hüfte die...
Antworten
47
Aufrufe
2K
Niahji
tessa
so gehts mir leider auch
Antworten
132
Aufrufe
6K
La Traviata
La Traviata
Grazi
Das wäre ein toller Zufall, von dem du dann unbedingt berichten müsstest! ;) Grüßlies, Grazi
Antworten
3
Aufrufe
541
Grazi
bxjunkie
Unschön. Ich hoffe zwar, dass ich nie einen Unfall habe, aber wenn doch, hoffe ich, dass der Hund in der Box ist und alle Beteiligten so schlau sind ihn da drin zu lassen bis man ihn in irgendeiner geschlossenen Räumlichkeit raus lässt.
Antworten
2
Aufrufe
334
IgorAndersen
IgorAndersen
Grazi
AmStaff-Mix Macho Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können. AmStaff-Mix, American Staffordshire Terrier-Mischling, größere Kinder möglich, mit Hündinnen verträglich Name: Macho Rasse: American Staffordshire Terrier x Schäferhund Geschlecht: Rüde Kastrationsstatus: (noch)...
Antworten
0
Aufrufe
382
Grazi
Zurück
Oben Unten