Saugroboter

  • MadlenBella
Ich brauch den normalen auch fast gar nicht mehr :kp:
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi MadlenBella :hallo:... hast du hier schon mal geguckt?
  • IgorAndersen
Ein kompletter Ersatz ist so ein Saugroboter natürlich nicht.
Aber wenn man so "Fusselhunde" wie Lucie hat, die viel haaren und viel Sand und Dreck reinschleppen, dann erspart einem das Teil das tägliche Saugen schon.
Da kann man dann auf 1-2x pro Woche händisch saugen runtergehen.

Ich lasse meinen auch täglich laufen und bin erstaunt was der täglich zusammenkehrt. Das reduziert auch das Staub wischen und es ist immer "Grund drin", während es sonst doch ganz schön zukrümelt, wenn ich nur 1x pro Woche mit dem Miele Cat & Dog sauge.
Ich habe meine Saugfrequenz nicht reduziert, genieße es aber, das es dann auch unter der Woche krümelfreier durch Hans-Jürgen ist.
 
  • Paulemaus
@Paulemaus kann ich beim Neato nicht bestätigen, das Teil nimmt mir das tägliche saugen ab, mit Hand reicht jetzt 2x die Woche, das alte Vorgängermodell von Ecovacs war wirklich definitiv kein Ersatz für den Miele

Mir fehlt halt das Saugen in kleinen Lücken und Ecken beim Roboter, z.B zwischen Möbeln und Wand, wo er nicht reinpasst. Da halte ich immer kurz das Saugrohr ohne Staubsaugerfuss rein, weil sich da immer Haare sammeln und die lässt der Roboter natürlich liegen. Aber ich bin auch arg pingelig, befürchte ich. :lol:
 
  • Lucie
Das pingelig habe ich mir vor 3 Jahren mit 5 Hunden hier in diesem Haus abgewöhnt. Diesen Dreck und Staub von den Fotos sammelt der Neato täglich :eek: ein obwohl es mittlerweile leider nur noch 3 Hunde sind, die Menge hatte ich früher in Hagenheim etwa in einer Woche. 2x pro Woche muss reichen wenn ich gründlich mit dem Miele die Feinheiten und klar Schiff mache.
 
  • Paulemaus
Das pingelig habe ich mir vor 3 Jahren mit 5 Hunden hier in diesem Haus abgewöhnt. Diesen Dreck und Staub von den Fotos sammelt der Neato täglich :eek: ein obwohl es mittlerweile leider nur noch 3 Hunde sind, die Menge hatte ich früher in Hagenheim etwa in einer Woche. 2x pro Woche muss reichen wenn ich gründlich mit dem Miele die Feinheiten und klar Schiff mache.

Die sammelt er bei uns zweimal am Tag ein, wir müssen ihn zwischendurch mal leeren. Wir haben aber auch 8 Tiere, die ihre Haare, Sand und Schmutz verteilen. Der Staubsaugerroboter ist schon ganz okay als Unterstützung, aber hier geht es ohne normales Staubsaugen dazu nicht. Auch weil er nicht an den Rand kommt.
 
  • MissNoah
Holger hat die Arbeit eingestellt und musste eingeschickt werden :rolleyes:
Erkenntnis: er hat sich hier unentbehrlich gemacht :lol:
 
  • Crabat
Wenn ich bei Pavel als Holger arbeiten würde, würde ich auch streiken :p
 
  • mailein1989
Meiner hat beschlossen, auf den Staubsauger Friedhof zu ziehen.
Nicht mal 4 Jahre alt. :wtf:

Gibt keinen neuen.
 
  • Sonnenschein
Woran ist er gestorben, Marion?

Unser ist ja mittlerweile recht laut und letztens kamen komische Klappergeräusche dazu. Die ließen sich als angesaugte Büroklammer identifizieren, die sich um die Walzen gewickelt hatte und bei jedem Drehen auf dem Boden klackte. :D

Männe hat gestern auch nochmal versucht, das Display zu reparieren, aber das ging leider nicht. Ersatzteilkosten mind. 50€. Dann bleibt es jetzt so.

Bei uns zieht aber bald noch einer ein. Einer mit Wischfunktion.
 
  • mailein1989
Der ging ja schon im letzten Jahr eher schlecht. Hat sich nicht richtig geladen, laufend gepiept.
Dann hatte ich ihn ja stillgelegt, weil zu Pili ihren Zeiten ja nur noch Unterlagen ausgelegt waren.

Jetzt fängt er an zu Laden, hört dann auf und sagt mir, ich solle den Sauger einschalten. Ja hab ich gemacht, obwohl er schon an war. Aus und an, und immer das gleiche Spiel.
Und ich glaube die nette Pisskatze, hat ihr übriges getan. Der riecht etwas gewöhnungsbedürftig.

Vielleicht versuch ich es mal mit aufmachen, sofern es überhaupt geht.


Ansonsten reicht mir mein Dyson. Mit dem bin ich halt schneller durch, als wenn ich beim Roboter erst alles weg räumen muss.
 
  • IgorAndersen
Ich finde 4 Jahre für einen Hunde- und Katzenhaushalt gar nicht mal so schlecht.

Aber ist natürlich trotzdem ärgerlich.
Klingt nach einem Elektronikproblem.
Da hilft aufmachen meist nicht.
 
  • mailein1989
Ich finde 4 Jahre für einen Hunde- und Katzenhaushalt gar nicht mal so schlecht.

Aber ist natürlich trotzdem ärgerlich.
Klingt nach einem Elektronikproblem.
Da hilft aufmachen meist nicht.

Naja der hat halt damals fast 500€ gekostet. Das war schon für einen Staubsauger viel Geld.

Das ärgert mich schon etwas.
 
  • IgorAndersen
Okay, das ist echt viel Geld! Kann man den Akku irgendwie raus nehmen? Manchmal hilft ein hardreset, indem man die Stromversorgung unterbricht.
 
  • Itsme
Ich kann ihn mir mal anschauen, was für ein Modell?
 
  • mailein1989
Wenn man mal die Fehlermeldung googlt, dann kommt meistens bei raus, dass es wohl der Akku ist.
Vielleicht sollte man die paar Euro nochmal investieren, bevor ich ihn ganz platt mach.
 
  • Itsme
Was macht er denn für Probleme?
Akku nach 4 Jahren ist realistisch...
Ich hatte es glaube ich schon mal geschrieben, dass ich ihn gerne hätte, bevor du ihn entsorgst...
 
  • mailein1989
Was macht er denn für Probleme?
Akku nach 4 Jahren ist realistisch...
Ich hatte es glaube ich schon mal geschrieben, dass ich ihn gerne hätte, bevor du ihn entsorgst...

Staubbehälter öffnen, Schalter auf ein schieben."
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Saugroboter“ in der Kategorie „Haus & Garten“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Oben