Saugroboter

  • MadlenBella
Ich erstell das Thema jetzt mal unter Ausrüstung..;)

Ich bin am überlegen mir einen Saugroboter zuzulegen und fragte nun explizit hier nach Erfahrungen, weils mir hauptsächlich um Tierhaare, Trockenfutterkrümel und Katzenstreu geht :D

Welchen Saugroboter könnt ihr empfehlen?
Schafft der es auch eine Teppichkante hochzufahren?
Wie siehts aus mit Ecken, schaffen die das oder muss ich da per Hand ran?

Ich hab noch gar keine Erfahrungen damit, deshalb gern ausführliche Berichte.
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi MadlenBella :hallo:... hast du hier schon mal geguckt?
  • pat_blue
Ich hab den Roomba (weiss grad das Modell nicht). Ich habe nur den Läufer im Flur, da kommt er problemlos hoch. Allerdings ist es n bisschen mühsam mit den Stühlen, da fährt er sich regelmässig fest, wenn ich die vergesse hochzustellen.
Aber saugen tut er gut. Ich würde das nächste Mal eher einen flacheren nehmen, damit er auch unters Sofa kommt.
 
  • MadlenBella
Bei mir sind Sofa und Bett ohne Zwischenraum. Aus Gründen :D

Über die Stühle hab ich auch schon nachgedacht. Aber ich bin ja eh fast immer zuhause, das krieg ich dann mit.
 
  • Itsme
Hier läuft ein NEATO XV-15 und ein XV-25 mit der Signature Pro Bürste fast täglich.
Das erhöht die Zeit zwischen dem normalen Staubsaugen, kann es aber nicht ersetzen.
Die Bürsten werden so einmal die Woche von den Haaren befreit.

Beide Roboter sind schon älter, heute würde es wohl ein NEATO D7 werden...
 
  • lupita11
Da muss ich als erstes immer hieran denken:

:D

Ich würde ihn daher nur laufen lassen, wenn ich dabei bin.
 
  • Itsme
Genau, Ecken und Kanten... Auch unter dem Tisch und so wo er nicht hin kommt.
Sie sind gut, haben aber keine Seitenbürste. Die neueren Geräte schon...
Achso, hier ist Laminat und Fliesen, kein Teppich. Nur ein paar Schmutzfangmatten.

Bei uns läuft er meist, wenn wir mit dem Hund unterwegs sind.
 
  • MadlenBella
Da muss ich als erstes immer hieran denken:

:D

Ich würde ihn daher nur laufen lassen, wenn ich dabei bin.

Normalerweise kac.kt keines meiner Tiere auf den Boden. Normalerweise :D

Danke @Itsme
Mir würds ja schon reichen wenn ich nicht mehr jeden Tag saugen muss, sondern nur noch alle paar Tage.

Ob ein Roboter sowas schafft? Ich bin skeptisch.

 
  • lupita11
Normalerweise kac.kt keines meiner Tiere auf den Boden. Normalerweise :D

Danke @Itsme
Mir würds ja schon reichen wenn ich nicht mehr jeden Tag saugen muss, sondern nur noch alle paar Tage.

Ob ein Roboter sowas schafft? Ich bin skeptisch.

Die armen Tierchen können ja auch Durchfall haben. Da gab's auch mal Aufnahmen im Netz, die ganze Wand war hinüber :sarkasmus:
 
  • MadlenBella
Die armen Tierchen können ja auch Durchfall haben. Da gab's auch mal Aufnahmen im Netz, die ganze Wand war hinüber :sarkasmus:
Ja, ich kenn solche Geschichten. Kommst nach hause und der ganze Boden ist feinsäuberlich mit Durchfall gewischt...:wuerg:
Aber wie gesagt, bisher kam das nicht vor und zum 2. Bin ich ja fast immer da :)
 
  • BabyTyson
Das wär ja lieb! :)


Es ist zum Glück keine richtig gerade Kante, er müsste bloss ne Steigung rauf.

Also mein Roomba locker. Der fährt auch in mein Bücherregal (ca. 2,5 cm) und verschiebt dann meine Bücher :rolleyes:
 
  • Itsme
Ich habe 2 CD Hüllen aufeinander unter eine Schmutzfangmatte gelegt, da klettert die Bergziege locker drüber...
 
  • MadlenBella
Ui toll :freudentanz:

Das ist mir echt wichtig, von den Teppichen hab ich nämlich 2.

@BabyTyson welches Gerät hast du?
 
  • BabyTyson
Wie das genaue Modell heißt, steht leider nirgends drauf. Es war aber der einfachste, ohne Programmierung etc. Ich stelle ihn auch von Raum zu Raum, zumal er nach den ca. 70 qm Wohnzimmer/Küche eh voll und müde ist. Außerdem läuft er immer nur in Räumen, in denen ich nicht bin, weil mich der Lärm stört. Deshalb kann es bei mir nicht vorkommen, dass er ein Zimmer nicht macht :)

Für jemanden der sehr penibel ist, ist die Leistung sicher nicht genug, aber mir geht es hauptsächlich um eine grundsätzliche Enthaarung :D

Ich kann es dir leider nicht genau sagen. iRobot von Romba steht drauf. Der ist aber schon ein paar Jahre alt :)
 
  • Itsme
Dreh ihn mal um und schau da...
 
  • Manny
Ich hab auch ne nateo jetzt schon einige Jahre, der Akkusauger von Dyson noch dazu.. beide laufen täglich
 
  • Klara75
Normalerweise kac.kt keines meiner Tiere auf den Boden. Normalerweise :D

Danke @Itsme
Mir würds ja schon reichen wenn ich nicht mehr jeden Tag saugen muss, sondern nur noch alle paar Tage.

Ob ein Roboter sowas schafft? Ich bin skeptisch.


Hi, also unser roomba geht auf keinen dunklen Teppich. Davor hatten wir einen günstigen Chinesen, der ist über alles drüber und drunter. Leider hat der nur ein Jahr gemacht, so dass wir diesen Kompromiss nun eingingen.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Saugroboter“ in der Kategorie „Haus & Garten“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten