"Sandy" in Solingen-Ohlings entlaufen

SinaundMalle

15 Jahre Mitglied
Hallo KSGlerInnen

Vor einigen Tagen ist die Mischlingshündin Sandy in Solingen entlaufen. Wenn irgendwer sie sieht, meldet Euch doch bitte unter dieser Telefonnummer bei ihrem Frauchen Britta:
0172/9090359

Hier noch der Text von ihrem Frauchen sowie ein Bild von Sandy:

Hallo liebe Forengemeinde.
ich bin völlig verzweifelt und mit meinen Nerven bald am Ende.
Am Mittwoch, 15.11., ist meine Freundin (bei der Sandy tagsüber untergebracht ist) mit ihr in Solingen-Ohligs im Hackhauser Wald spazieren gegangen, als plötzlich zwei wildernde Hunde hinter einem Hasen herangejagt kamen, direkt aus den umliegenden Büschen.
Sandy, die ja eh eine scheue Maus ist, hat sich wohl so erschrocken, dass sie losgelaufen ist und das hat die beiden Hunde dazu animiert, sie zu jagen. Meine Freundin konnte nur noch tatenlos zusehen, wie Sandy in absoluter Panik mit den beiden Kötern im Schlepptau losgerast ist... Das war nachmittags gegen 16 Uhr.
Ich bin natürlich direkt hingerast, wir haben bis 22.30 Uhr im Wald gesucht und sind einfach mal an der Stelle geblieben, wo es passiert ist - aber sie ist nicht wieder aufgetaucht. Gestern und heute habe ich auch den ganzen Tag nur gesucht und Zettel aufgehängt. Sogar einen richtigen Rettungs-Suchsuchhund haben wir engagiert, aber auch der hat nach drei Stunden die Suche aufgegeben. Morgen kommen noch mal zwei Suchhunde, die ihr Glück versuchen wollen.
Ansonsten habe ich schon Himmel und Hölle in Bewegung gesetzt, sprich Anrufe bei Polizei, Feuerwehr, Stadt, Jäger, Lokalradio, Solinger Tageblatt, TASSO, Tierheime, Tierärzte usw. usw.

Deswegen auch hier noch mal mein Aufruf an alle, die vielleicht in dieser Umgebung Solingen-Ohligs, Langenfeld, Hilden usw. wohnen - bitte haltet die Augen und Ohren offen und gebt die Suchinfo weiter - ich habe auch Zettel gedruckt, bei Interesse bitte melden.

Ich bin total verzweifelt und weiß nicht mehr, wo mir der Kopf steht - vor allem bei dem Gedanken, dass meiner Zaubermaus etwas zustößt und ich sie vielleicht nie wieder sehe.....

Bitte bitte meldet Euch, wenn Ihr irgendwas hört.....
DANKE

Weitere Infos:
 

Anhänge

Wie jetzt "entlaufen":verwirrt:

ist sie von dem eigenen Rudel weg:verwirrt:

...warum macht sie soetwas?:verwirrt: :verwirrt: :verwirrt:

Manny
 
Nein Manny, zwei wildernde, freilaufende Hunde haben die Hündin erschreckt, diese begann darauf hin zu rennen, was die beiden Hunde dazu brachte, die Hündin zu verfolgen - seither ist sie weg.....
wenn man den Text oben etwas langsamer liest, dann steht das so auch da...
 
Biggy schrieb:
Nein Manny, zwei wildernde, freilaufende Hunde haben die Hündin erschreckt, diese begann darauf hin zu rennen, was die beiden Hunde dazu brachte, die Hündin zu verfolgen - seither ist sie weg.....
wenn man den Text oben etwas langsamer liest, dann steht das so auch da...

Ääh, ich kenne bisher keine Hündin, welche vor Artgenossen, vor Angst wegläuft und sich deswegen selber in die Situation eines Beutetieres begibt :unsicher: :verwirrt:

Manny
 
Tja Manny, hier ist es leider so geschehen, ob Du nun schon so eine Hündin kanntest oder nicht.

Ohne jetzt behaupten zu wollen, dass es bei Sandy so ist (ich kenne den Hund ja nicht), aber es gibt auch durchaus Hunde, die auf Grund schlechter Erfahrungen Angst vor Artgenossen haben.
Mein eigener Rüde ist früher zwar nicht vor Artgenossen weggerannt, dafür aber, wenn ich in einem unbedachten Moment die Hand hob, die Leine bewegte oä. Vorgeschichten welcher Art auch immer können Hunde zu Handlungsweisen "zwingen", die wir Menschen nicht erwarten.
Und es soll ja nun auch durchaus mobbende Hunde geben, die andere Hunde jagen.

Wie auch immer, Sandy ist jetzt siet dem 15.11. in diesem blöden Wald (hoffentlich jedenfalls) unterwegs und wenn sie jemand sehen sollte, wäre es klasse, wenn er/sie sich melden würde, ihrem Frauchen würde nicht nur ein Stein vom Herzen fallen!

Müde Grüße
Sina
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „"Sandy" in Solingen-Ohlings entlaufen“ in der Kategorie „Allgemeines“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

legolas
Auch von mir - Beileid. Gute Reise kleine Maus. :hallo:
Antworten
21
Aufrufe
2K
Body2015
Body2015
procten
Ein echter Freund und Helfer: Ein Hund wird nach dem Sturm "Sandy" für Bewohner des New Yorker West Village zum Retter in der Not – der Labrador "Midnight" versorgt sie mit Wasser, Essen und Zuneigung. Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können.
Antworten
0
Aufrufe
646
procten
*SpanishDream*
Antworten
2
Aufrufe
727
bibidogs
bibidogs
Dobi56
Mein Beileid, alles gute für die Kleine und Dir viel, viel Krafft! Ich weiß auch wie weh es tut... glg Dani
Antworten
63
Aufrufe
3K
Ronja13
C
  • Geschlossen
Der junge Mann gibt die Hündin nicht frei - obwohl er keine Genehmigung zur Haltung bekommt! Wir müssen sie erst einmal aus der Vermittlung nehmen und hoffen, das sie nicht eines Tages beschlagnahmt wird ... :(
Antworten
2
Aufrufe
753
Consultani
C
Zurück
Oben Unten