Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

saarland

  1. frage: weiss jemand ob man hier im saarland einen wesenstest braucht bzw. die landeshundeverordnung für pittis?
     
    #1 ultrakrass
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. hallo,
    im saarland gibts kein pittis und staffs mehr:D
    da hier noch die mix-regelung gilt.
    bei weiteren fragen kannst du dich gerne an mich wenden.
    gruss
    jr
     
    #2 j.r.
  4. Was meinst du denn mit Mix-Regelung?
     
    #3 Wolfgang
  5. wolfgang,
    listenhunde die mit "normalen" hunden gemixt sind, fallen nicht unter die regelung.
    listenhund mit listenhund, bleibt listenhund.
    boxer-staff-kein listi
    staff-labbi- kein liste usw.

    es lebe das saarland.
    gruss
    jr
     
    #4 j.r.
  6. Alles klar, j.r., die Kreuzung macht's :D .

    Erlaubnis für Haltung und Ausbildung nur für reinrassige Exemplare erforderlich, Zuchtverbot aber auch für Kreuzungen.

    Hast du eigentlich Erfahrungen mit der Verwaltungspraxis im Saarland (Rassebestimmung, Rassegutachten)?
     
    #5 Wolfgang
  7. wolfgang,
    ja hab ich.
    gutachten vom tierarzt reicht aus.
    da sachste nix mehr.
    falls du mehr wissen möchtest schick mir ein pm.
    und wir telenieren.
    gruss
    jr
     
    #6 j.r.
  8. Doch: Glückliche Saarländer ;) .
     
    #7 Wolfgang
  9. ein Grund mehr wieder nach hause ins Saarland zu ziehen, statt in NRW zu bleiben [​IMG]
     
    #8 Champ
  10. Also: Jetzt mal was ABSOLUT AKTUELLES! (Stand heute 23.06.200:cool:
    Im Saarland trifft tatsächlich die Mix-Regelung zu! Das heißt tatsächlich daß reinrassige Listis, sowie Kreuzungen zwischen Listis Listenhunde bleiben, Kreuzungen zwischen Listis und "normalen" Hunden aber nicht unter die Regelung fallen und somit keine Haltungsvorschriften zu beachten sind (kein Wesenstest, keine Sachkundeprüfung, etc!) :lol:
    Listenhunde im Saarland sind nur American Stafford Terrier, Pitbull Terrier und American Bullterrier!!!!! Also quasi Kreuzungen untereinander fallen darunter, Staff + Boxer oder so ist kein Listenhund!!!!!
    Super geregelt, find ich! Müßte immer so sein!
    (Und für die die dran zweifeln: Ich hab mit dem Veterinäramt in SLS telefoniert, sowie mit dem Amtstierarzt und Ortspolizeibehörde Dillingen/Saar!!!!!!!!!!!) :D
     
    #9 laluna979
  11. Lebe ebenfalls im Saarland ... und glaubt mir ... hier macht jeder was er will !!!!!!!!

    DU musst nachweisen das dein Mix auch wirklich ein Mix ist, sonst kannst du´s knicken ...

    Du kannst auch nicht sagen Verordnung für´s Saarland gilt GENAU SO (!!!!) im ganzen Saarland. Hier ist von Gemeinde zu Gemeinde schon ein rießen Unterschied !!!
     
    #10 Wickie und Zeus
  12. Also ich habe, wie gesagt, mit dem Amtstierarzt vom Veterinäramt telefoniert, sowie mit der Ortspolizeibehörde meines Wohnortes! Und die Dame vom Amt, die für die "Kampfhundehaltung" zuständig ist sagte mir das. Zumal steht in der Verordnung nichts geschrieben von Mixen...sondern nur von den Rassen! Kannst es glauben oder nicht...
     
    #11 laluna979
  13. Zudem wurde mein Mix vom Amtsveterinär eingestuft!!!!!
     
    #12 laluna979
  14. Das hat nix mit glauben oder nicht zu tun ....

    Aber wenn ich es richtig gelesen habe, hast du mit Dillingen telefoniert, Richitg ??

    Das Saarland besteht aber auch nicht nur aus Dillingen. Was glaubst du welche Unterschiede allein zw. Wadgassen, Bexbach und Illingen liegen ???


    Wollte damit ja nur sagen das hier im Saarland grün nicht immer grün ist. Sonst NIX !!!!!
     
    #13 Wickie und Zeus
  15. Der Amtstierarzt ist aber nicht aus Dillingen!!! Naja, wie dem auch sei...ich werde keine Probleme mit meinem Hund haben, und wenn man sich die Verordnung GENAU ansieht sind dort KEINE Kreuzungen erwähnt! Man kann es auch schwarz sehen! Und je mehr man fragt umso mehr Antwort bekommt man auch!
     
    #14 laluna979
  16. Hab meins dazu gesagt ... hat nix mit schwarz sehen zu tun. Weiß aber wie das hier im Saarland läuft. Punkt.
     
    #15 Wickie und Zeus
  17. Ja und ich habe meins dazu gesagt!!!!!! Ich weiß nur was mir erzählt wurde und worauf man sich auch berufen kann....also dann....viel Spaß beim Weiteren "Schwarzsehen"! Man kann es sich auch kompliziert denken!
     
    #16 laluna979
  18. ohh man, was eine tolle Regelung! Kann die mal jemand dem RLP Innenministerium unter die NASE reiben?!;)
     
    #17 ayla
  19. @ laluna
    warum fühlst du dich so angegriffen?:rolleyes:

    Wickie sieht hier nix schwarz, sie hat einfach nur Recht! :hallo:
    Hier im Saarland ist es von Gemeinde zu Gemeinde unterschiedlich, da die Gemeinden entscheiden können welcher Hund zu den Listis gehört und welcher nicht!

    Sei froh und glücklich wenn du das Problem in Dillingen nicht hast...bei mir in Bexbach siehts da schon ein wenig anders aus :unsicher:

    LG
    Bianca
     
    #18 Lil_Be
  20. @ laluna:

    Ich weiß genauso wenig wie Lil Be warum du dich jetzt so angegriffen fühlst ??

    Mit der Äußerung, dass es im Saarland im Prinzip keine Michlinge gibt hast du ja recht, ABER es ist immer noch Sache der einzelnen Polizeibehörden und Ordungsämter ob sie deinen Hund z. B. als Boxer - Staff - Mix anerkennen oder ob du nachweisen musst, dass du keinen z.B. APBT - Staff - Mix hast. Und hier liegt nunmal der Unterschied zwischen den einzelnen Gemeinden.

    Sei mir nicht böse, aber du hast dich jetzt lediglich mit Dillingen (und dem Vet. Amt in Saarlouis) auseinander gesetzt - das ist auch vollkommen OK, denn das sind die für dich zuständigen Behörden. Aber im restlichen kleinen Saarland sieht es halt auch mal anders aus.
     
    #19 Wickie und Zeus
  21. Halloo! :)
    Hab mich echt gefreut, was ich da gelesen hab, wollt jetz aber nochma sicher gehen, ob ich meine Kleine auch guten Gewissens anmelden gehn kann.
    Wir haben gezögert, weils sich offensichtlich um nen Staff-Bullterriermix handelt.
    Wenn ich das richtig verstanden hab, wird sie dann ja NICHT als Listenhund angesehn, weil der Bullterrier im Saarland eben nicht zu diesen zählt.
    Hat jmd aus Saarbrücken vllt schon Erfahrungen damit gemacht?
    Und zahle ich für diesen Hund auch die normale Hundesteuer?`

    Bin für jede Antwort dankbar! Bis dann!
     
    #20 LoveMovement
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „saarland“ in der Kategorie „Wesenstest / Sachkundenachweis“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden