Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

ROTE KARTEN für Wildtierverbot im Zirkus


  1. Tierschützer protestieren in Hamm gegen Circus Krone


    Hamm - Wenn der Circus Krone am 21. Juni Premiere in Hamm feiert, werden nicht nur Zirkusfans zum Ökonomierat-Peitzmeier-Platz zu den Zentralhallen kommen. Auch Tierschützer haben sich angesagt...



    [​IMG]
     
    #541 Mausili
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.

  3. Dromedare, Kamele, Löwen: Zirkus Charles Knie kommt in die Stadt - Tierschützer schlagen Alarm


    Bielefeld. Wie gut geht es den Tieren im Zirkus? Kaum ein Thema besitzt derart viel Sprengstoff und sorgt für solch hitzige Diskussionen. Jetzt kündigt sich eine Neuauflage an: Zirkus Charles Knie kommt in die Stadt, Tierschützer schlagen bereits vorab Alarm...


    [​IMG]
     
    #542 Mausili

  4. Gesetz beschlossen: Schweden verbietet Zirkus-Auftritte von Elefanten und Seelöwen


    Stockholm Elefanten und Seelöwen dürfen in Schweden künftig nicht mehr im Zirkus auftreten. Die Regierung hat ein Verbot beschlossen. Die Tiere könnten sich in einem Zirkus nicht natürlich verhalten, hieß es zur Begründung...



    [​IMG]
     
    #543 Mausili

  5. Heftiger Streit mit Zirkus: "Unmöglicher Umgang mir gegenüber"


    Auftritt: Nach dem "Streitgespräch" über die Haltung von Wildtieren im Zirkus Charles Knie sind die Fronten zwischen den Zirkus-Vertretern und Michael Gugat offenbar mehr verhärtet denn je...



    [​IMG]
     
    #544 Mausili

  6. Pro und Contra: Tierschützer protestieren gegen Zirkus Krone


    Minden (mt). Rechtzeitig vor der Premiere hatte der Runde Tisch Minden-Lübbecke zur Mahnwache vor dem Zirkus Krone aufgerufen. Die Gruppe engagiert sich im Kreis für Tierschutz und Tierrechte – und mit dem bekannten Zirkus ist einer der namhaftesten Gegner in der Stadt. Doch der Protest gegen Wildtiere im Zirkus ist mehr als eine örtliche Veranstaltung. Schon Wochen vor dem geplanten Gastspiel kommen die ersten Mails von Tierrechts-Organisationen in der Redaktion an...



    [​IMG]
     
    #545 Mausili

  7. Die nächste Runde in der Manege


    Stadträte beschäftigen sich wieder mit umstrittenem Gastspiel des Circus Krone - 100.000 unterzeichnen Online-Petition

    Ingolstadt (DK) Manege frei für den zweiten Anlauf für den "Circus Krone Weihnachtscircus" in Ingolstadt...



    [​IMG]
     
    #546 Mausili

  8. Osnabrück: Zirkus-Elefant stürzt auf Zuschauer -->> VIDEO


    Bei einer Vorstellung des Circus Krone am Mittwochnachmittag in Osnabrück ist ein Elefant in den Zuschauerbereich gestürzt. Ein Mann habe sich dabei eine leichte Schürfwunde am Bein zugezogen, erklärte Frank Keller, Tierschutzbeauftragter beim Zirkus. Noch vor Ort sei der Mann von Sanitätern kurz behandelt worden. Anschließend habe er die Show weiterverfolgt...



    [​IMG]
     
    #547 Mausili

  9. Heftige Debatte nach Elefantensturz in Manege


    Plötzlich geht es ganz schnell am Rande der Manege im Circus Krone: Gerade noch haben sich die drei indischen Elefantenkühe "Bara", "Burma" und "Mala" um die eigene Achse gedreht, dann wird die "Mala" von den beiden anderen Tieren in die Zuschauerloge geschubst. Sie stürzt, verletzt dabei einen Mann und bleibt auf dem Rücken liegen...





    [​IMG]
     
    #548 Mausili

  10. Piraten, UWG und Linke wollen endlich ein Zirkus-Wildtierverbot für Osnabrück

    „Gefahrenabwehr“ um Wildtier-Zirkusse aus der Stadt zu halten?

    Nach dem Unfall, bei dem in der Premierenvorstellung des Circus Krone eine Elefant in den Zuschauerbereich stürzte, haben die kleinen Parteien des Osnabrücker Stadtrats erneut das Thema „Zirkus-Wildtierverbot“ auf die Agenda gebracht...



    [​IMG]
     
    #549 Mausili

  11. Vietnams Schande: Schluss jetzt mit barbarischen Tierzirkussen! -->> PETITION

    Nachforschungen von Animals Asia offenbaren die zerstörerischen Qualen, die Ausbeutung und Gewalt, der die gefährdeten Bären, Elefanten und Orang-Utans in Vietnams beschämenden Tierzirkussen ausgesetzt sind. Bitte unterschreiben Sie jetzt die Petition...



    [​IMG]
     
    #550 Mausili

  12. Sind Elefanten, Raubtiere & Co. bald im Zirkus verboten?

    Artgerechte Haltung für Wildtiere im Zirkus oft nicht möglich

    Darauf zielt ein Antrag, den die Fraktion für die nächste Parlamentssitzung Anfang September stellen will...



    [​IMG]
     
    #551 Mausili

  13. Zirkus in Hessen: Kein Gastspiel mit Wildtieren

    13 Städte in Hessen haben ein Verbot für den Auftritt von Wildtieren in Zirkussen erlassen. Das Land Hessen bemüht sich bislang vergeblich um eine bundesweite Lösung...



    [​IMG]
     
    #552 Mausili

  14. SEI HEUTE LIVE MIT UNS DABEI! -->> Petition & Update


    Jul 25, 2018 — Heute gilt es. Der Stadtrat entscheidet in wenigen Stunden über den Circus Krone Weihnachtscircus. Wir sind mit einer Demo vor Ort und berichten auf unserer Facebookseite immer wieder live. Schaut doch mal vorbei:...



    Krone Weihnachtscircus in Ingolstadt abgelehnt! 24 zu 22! Ingolstadt hat zeitgleich das 101. Wildtierverbot in Deutschland beschlossen. Danke an alle Aktiven und an alle Politiker, besonders an den Antragssteller Christian Höbusch!...


    [​IMG]
     
    #553 Mausili

  15. Peta fordert Wildtierverbot in Zirkussen für Cottbus

    Derzeit gastiert der Circus Afrika mit drei Elefanten.

    Die Tierschutzorganisation Peta fordert den Cottbuser Oberbürgermeister Holger Kelch (CDU) auf, sich für ein Wildtierverbot in Zirkussen für Cottbus einzusetzen. Hintergrund ist der Besuch des Circus Afrika, der ab Mittwoch in der Stadt gastiert. Der wirbt für sein Gastspiel vor allem mit den zum Zirkus gehörenden Elefanten. Peta wirft dem Zirkus schlechte Haltung der Tiere vor...



    [​IMG]
     
    #554 Mausili

  16. Tierschützer nehmen Zirkus ins Visier

    Blexen Viele Nordenhamer freuen sich auf das Gastspiel des Circus Belly, aber es gibt auch Kritiker. Zu ihnen gehört die Tierschützerin Silvia Kerney. Die Nordenhamerin beklagt, dass die Tiere in dem Zirkus, der nächste Woche in der Blexer Papenkuhle seine Zelte aufschlägt, nicht artgerecht gehalten werden. Daher ruft sie gemeinsam mit einigen Mitstreitern zu einer Protestaktion auf...



    [​IMG]
     
    #555 Mausili

  17. SIEG! Grausamer Affenzirkus in UNESCO-Einrichtung schließt in Folge der Animals-Asia-Kampagne


    Als Resultat einer Kampagne von Animals Asia wird der Makaken-Zirkus in einer UNESCO-akkreditierten Einrichtung in Vietnam geschlossen – ein schwerer Schlag gegen die tierbasierte Unterhaltungsindustrie in Vietnam...


    [​IMG]
     
    #556 Mausili

  18. Peta kritisiert Zirkus Afrika


    Bürgermeister sieht keinen Anlass für Verbot

    Guben. Die Tierrechtsorganisation Peta fordert Bürgermeister Fred Mahro auf, sich für ein Wildtierverbot in Zirkussen für Guben einzusetzen. Dies geht aus einer Pressemitteilung hervor. Hintergrund ist der Besuch des Circus Afrika, der seit Montag auf dem Sprucker Festplatz gastiert...



    [​IMG]
     
    #557 Mausili

  19. Sie haben es geschafft! -->> Grausamer Affenzirkus geschlossen


    Animals Asia hat die Leiden der Affen im Zirkus eines UNESCO-akkreditieren, vietnamesischen Nationalparks aufgedeckt. Sie haben gehandelt und im letzten Jahr die zugehörige Petition unterschrieben!

    Angekettet. Verletzt. Ängstlich zusammengekauert. Unschuldige Makaken wie die kleine Queenie (siehe Bild oben) wurden in Kostüme gesteckt und gezwungen unwürdige Tricks vorzuführen. Unablässig konfrontiert mit der drohenden Peitsche...



    [​IMG]
     
    #558 Mausili

  20. Erfolg: Ingolstadt zeigt Wildtierzirkussen die rote Karte


    Rund hundert deutsche Städte und Gemeinden haben mittlerweile Gastspiele von Wildtierzirkussen auf kommunalen Flächen untersagt. Zuletzt stimmte der Stadtrat von Ingolstadt für ein Wildtierverbot und setzte damit ein deutliches Zeichen für den Tierschutz. Eines mit besonderer Signalwirkung, denn eigentlich wollte CIRCUS KRONE die nächsten fünf Jahre als Weihnachtszirkus in Ingolstadt gastieren...



    [​IMG]
     
    #559 Mausili

  21. Zirkus mit Elefanten und Giraffen in Nürnberg sorgt für Protest


    "Circus Voyage" schlägt im Oktober seine Zelte auf

    NÜRNBERG - Gerade fokussieren sich Tierrechtler in Nürnberg noch auf die Diskussion um die Gänsejagd am Wöhrder See – da rollt schon das nächste Thema an. Im Oktober gastiert der "Circus Voyage" auf dem Volksfestplatz: Und der hat 80 Tiere mit im Gepäck. Im Netz formiert sich bereits der Widerstand...



    [​IMG]
     
    #560 Mausili
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „ROTE KARTEN für Wildtierverbot im Zirkus“ in der Kategorie „Tierschutz allgemein“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden