Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Rettet den Regenwald


  1. Norwegen verbietet alle Palmöl-Biokraftstoffe zum Schutz des Regenwaldes


    Biokraftstoffe auf Palmölbasis werden in Norwegen nicht mehr zugelassen, wie das Parlament des Landes vor einiger Zeit bekannt gab. Mit diesem Schritt, der die Zerstörung der für Palmölplantagen abgeholzten indonesischen Regenwälder verhindern soll, ist Norwegen das erste Land, das ein solches Urteil durchsetzt.



    [​IMG]
     
    #581 Mausili
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.

  3. Solar kann Schimpansen retten -->> PETITION


    Schimpansen sind unsere nächsten Verwandten im Tierreich, trotzdem gefährden wir das Überleben der Menschenaffen. So will Guinea im Moyen-Bafing Nationalpark, der Heimat von 4.000 Schimpansen, ein Wasserkraftwerk bauen. Bitte fordern Sie Präsident Condè auf, das Projekt aufzugeben und stattdessen auf Solarenergie zu setzen...


    [​IMG]
     
    #582 Mausili

  4. Kein Palmöl in den Tank -->> PETITION


    Der Anbau von Palmöl und anderen Nahrungsmittelpflanzen zur Herstellung von Treibstoffen wie Biodiesel zerstört einige der letzten Regenwälder und die dort lebende Tierwelt...



    [​IMG]
     
    #583 Mausili

  5. Palmölplantage bedroht Unesco-Welterbe -->> PETITION


    Eine Palmöl-Plantage bedroht das einzige Unesco-Welterbe-Gebiet in Sarawak. In Nachbarschaft zum Gunung Mulu Nationalpark wurde bereits artenreicher Wald für eine Palmöl-Monokultur gerodet. Die indigenen Völker Berawan und Penan wehren sich gegen das Projekt, das ihren Wald und ihre Lebensgrundlage vernichten würde...



    [​IMG]
     
    #584 Mausili

  6. Dringend: Palmöl, der Orang-Utan Killer! -->> PETITION, UPDATE & VIDEO


    Mar 7, 2019 — Liebe Unterstützer*innen,

    tausende Orang-Utans werden wegen riesiger Palmöl-Plantagen heimatlos oder auf der Suche nach Nahrung erschossen. Morgen endet die Anhörung der EU-Kommission zu diesem Thema!...



    [​IMG]
     
    #585 Mausili

  7. Stoppt die Giftschwemme in Brasilien! -->> PETITION


    In Brasilien hat ein Dammbruch in einer Eisenerzmine Dutzende Menschenleben gekostet und die Umwelt massiv verseucht. Deutschland importiert über die Hälfte des Eisenerzes aus Brasilien. Stahl ist der Hauptrohstoff unserer Auto-, Maschinen- und Bauindustrie. Bundesregierung und Wirtschaft müssen Verantwortung übernehmen...


    [​IMG]
     
    #586 Mausili

  8. Erfolg! EU verbannt Palmöl aus dem Diesel – unterstützt uns jetzt für eine schnelle Umsetzung! -->> PETITION & UPDATE


    Mar 15, 2019 — Liebe Unterstützer/innen!

    Es gibt großartige Nachrichten: Dank eurer Unterschriften verbannt die EU-Kommission Palmöl endlich aus dem Diesel. Das hat sie am Mittwoch bekanntgegeben. Jetzt muss Deutschland das Verbot schnellstmöglich umsetzen. Dafür werden wir weiter politisch Druck machen...



    [​IMG]
     
    #587 Mausili

  9. Wald schützen, Welt retten -->> PETITION


    Innenpolitische Umwälzungen in Brasilien haben schwerwiegende Folgen für den Amazonas-Regenwald – und damit für die ganze Welt.

    Der Schutz des Regenwaldes müsste für die brasilianische Regierung an erster Stelle stehen – nicht nur zur Rettung des Klimas. Doch der wirtschaftsnahen Politik des Präsidenten Jair Bolsonaro geht es ausschließlich um Profit. Darunter leiden indigene Völker wie die Munduruku und die Karipuna ganz unmittelbar, die Folgekosten trägt der gesamte Erdball...


    [​IMG]
     
    #588 Mausili

  10. Aus Ölpalmenplantagen wird Regenwald


    Überall in den Tropen wird Regenwald abgeholzt, um Platz für Ölpalmenplantagen zu schaffen. Doch auf Borneo geht nun ein Pilotprojekt den umgekehrten Weg: Forscher haben Plantagenflächen aufgekauft, um darauf wieder Regenwald entstehen zu lassen. Dieser grüne Korridor soll zwei Refugien bedrohter Wildtiere verbinden. Gleichzeitig soll das Projekt klären, wie diese Renaturierung am besten durchgeführt werden kann – das hilft dann auch weiteren solcher Vorhaben...



    [​IMG]
     
    #589 Mausili

  11. Regenwald-Zerstörung erreicht neue Rekorde -->> PETITION


    Schützen wir den Amazonas

    Der Amazonas-Regenwald ist eine der artenreichsten Regionen unserer Erde. Dort leben so wunderbare Tiere wie Jaguare, Faultiere und Baumfrösche. Aber auch indigene Gemeinschaften und tausende teils noch unbekannte Pflanzenarten sind hier zuhause. Und in seinen Bäumen und Böden sind Abermilliarden Tonnen Kohlenstoff gespeichert. Das macht den Amazonas zu unserem stärksten Verbündeten gegen den Klimawandel...


    [​IMG]
     
    #590 Mausili

  12. Warum Kokosöl keine gute Alternative zu Palmöl ist


    Palmöl steht wegen der unökologischen Anbaumethoden in der Kritik. Regenwälder werden zerstört, Orang-Utans und andere Tierarten bedroht - nur für ein billiges Fett, das nicht einmal sonderlich gesund ist...



    [​IMG]
     
    #591 Mausili

  13. 7 Tipps zum Schutz der Regenwälder


    Noch ist es nicht zu spät, den Amazonas-Regenwald und seine Artenvielfalt zu retten. Dafür müssen wir jedoch seine rasante Zerstörung stoppen. Alleine zwischen 2017 und 2018 wurde eine Milliarde Bäume gefällt – das entspricht einer Fläche zweimal so groß wie das Burgenland!...



    [​IMG]
     
    #592 Mausili

  14. Klimapolitik vernichtet Regenwald -->> PETITION


    Palmölplantagen vernichten die Regenwälder. 61 Prozent der Palmölimporte in die EU werden für Biodiesel und Elektrizität verwendet. Das muss sofort gestoppt werden!...



    [​IMG]
     
    #593 Mausili

  15. Schule am Bodensee verheizt die Heimat der Orang-Utans -->> PETITION


    Noch immer laufen in Deutschland einige mit Palmöl betriebene Blockheizkraftwerke – so auch in Kressbronn am Bodensee. Die Energieerzeugung auf Kosten der Regenwälder und ihrer Einwohner ist alles andere als umweltfreundlich. Die Palmöl-Kraftwerke gehören abgeschaltet oder sollten umgerüstet werden...



    [​IMG]
     
    #594 Mausili

  16. Brasilien kürzt Budget für Klimaschutz um 95 Prozent


    Präsident Jair Bolsonaro macht seine Ankündigung wahr und streicht die Mittel des Umweltministeriums zusammen. Zugleich nehmen die Rodungen im Regenwald zu...



    [​IMG]
     
    #595 Mausili

  17. Millionen Bäume in Tansania retten! -->> PETITION


    Tansanias Präsident John Magufuli will in einem Dorado für Elefanten, Giraffen und Löwen 1.500 Quadratkilometer Wald und Savanne zur Abholzung freigeben. 2,6 Millionen Bäume sollen im UNESCO-Welterbe Selous für einen Stausee Platz machen. Die ökologischen Schäden wären nicht reparabel. Bitte helfen Sie, das Welterbe Selous zu bewahren...



    [​IMG]
     
    #596 Mausili

  18. Palmöl - Wichtiger Rohstoff oder Klimakiller?


    Palmöl ist ein fester Bestandteil unseres Alltages. Doch wissen wir es meist nicht. Es steckt in jedem zweiten Supermarktprodukt. Warum es so beliebt ist und gleichzeitig so schlecht für unser Klima, wird hier beantwortet:...



    [​IMG]
     
    #597 Mausili

  19. Traurige Tatsache: Unser Planet verliert in jeder Minute Waldflächen der Größe von 40 Fußballfeldern


    In nur 10 Jahren hat der Planet 945.345 Quadratkilometer an natürlichen Wäldern verloren, das ist etwas mehr als die Gesamtgröße Venezuelas.

    Der Verlust an Waldflächen hat sich seit 2003 verdoppelt, und die Abholzung in tropischen Regenwäldern hat sich laut The Global Forest Watch des World Resources Institute (WRI) seit 2008 ebenfalls verdoppelt.



    [​IMG]
     
    #598 Mausili

  20. Toxisches Gold: Quecksilber verseucht den Regenwald -->> PETITION


    Am Caqueta-Fluss in Kolumbien dröhnen Bulldozer und Saugpumpen. Tausende illegale Arbeiter schürfen in den Flusssedimenten nach Gold – und verseuchen die Regenwaldgebiete mit Quecksilber. Das Schwermetall vergiftet Pflanzen, Tiere und die dort lebenden Indigenen – ihnen droht ein schleichender, qualvoller Tod...



    [​IMG]
     
    #599 Mausili

  21. Schützt den Amazonas -->> PETITION


    Die Zerstörung des Amazonas erreicht neue Rekorde! In nur einem Jahr wurden eine Milliarde Bäume für Tropenholz, Fleisch und Aluminium abgeholzt. Diese Gier bedroht eine der artenreichsten Regionen unserer Erde. Retten wir den Amazonas vor den Kettensägen! Bitte unterzeichnet jetzt die Petition!...



    [​IMG]
     
    #600 Mausili
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Rettet den Regenwald“ in der Kategorie „Tierschutz allgemein“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden