Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Rasenmäher Messer ausbauen / lösen / wechseln / tauschen

  1. Ich wollte nach all den Jahren unserem HECHT-Rasenmäher ein neues Messer gönnen. Allerdings scheitere ich oller Grobmotoriker bereits kläglich bei dem Versuch das alte Messer auszubauen...

    Dabei scheint es tatsächlich nur eine einzige 17er Schraube zu sein, die gelöst werden muss.



    Nachdem ich das Messer mittels Holzklotz blockiert habe, habe ich alles versucht, die Schraube sowohl im als auch gegen den Uhrzeigersinn bewegt zu bekommen. Im Uhrzeigersinn hatte es sich zunächst schwer etwas bewegen lassen, jetzt geht aber in beide Richtungen gar nichts mehr.

    Gibt es da einen Trick? Oder hilft nur noch anzünden? :sauer:
     
    #1 KsSebastian
  2. manchmal kriegste so festssitzende Schrauben gelöst, wenn WD40 oder Caramba rangesprüht wird und ne Weile einwirken durfte ;)
     
    #2 Biggy
  3. WD40 steht unter der Spüle :D @KsSebastian
     
    #3 KsCaro
  4. Dem ist fast nichts mehr hinzuzufügen, außer: in Drehrichtung des Messers zu, entgegen der Drehrichtung auf (meistens jedenfalls :verwirrt:)
     
    #4 RiSchäBoCo
  5. Bei ner Schraube wird Caramba aber net viel nutzen, weil das Gewinde ja innerhalb ist.
    Ich weiss jetzt nicht, aber norm. müsste die Schraube ja ein Normalgewinde haben, also Lösen in linker Drehrichtung. Nimm irgendein festes Rohr als Hebel-Verlängerung. Aber guten Ringschlüssel oder Nuss verwenden, damits Schraubenkopf net ausfotzt. Am besten wär halt ein Schlagschrauber. :rolleyes:
    Bei nem Benziner vorsichtshalber die Zündung ausschalten oder Kerzenstecker abziehn !

    Und warum neues Messer? Nimm ne Flex und schleifs schön hin bzw lasses von jemand schleifen, (geht zur Not auch in eingebautem Zustand) der kein Grobmotoriker is. Ich wechsle Rasenmäher aber keine Messer. :cool:
     
    #5 Mich
  6. Ich hab schon mal ein Messer gewechselt (allerdings ging das mühelos, bin von daher also keine Hilfe) - das alte, arg schartige Messer schleifen lassen hätte doppelt so viel gekostet wir ein neues... :uhh:
     
    #6 lektoratte
  7. Verpasse der Schraube einen Schlag, durch den Schock kann sich das verrostete Gewinde besser lösen.
     
    #7 IgorAndersen
  8. Mojn...

    Bitte nicht einfach mit möglichst viel Kraft an der Schraube drehen... Auch ein Schlagschrauber ist hier ungeeignet, da an dieser Schraube direkt die Kurbelwelle hängt... sie müsste M10 Feingewinde haben und eine Festigkeit von 10.9 haben. Hast Du einen drehmomentschlüssel?
    Gibt es ein Sicherungsblech, welches dn Kopf der Schraube irgendwie fest hält?
    Auf jeden Fall solltest Du Viel Kriechöl oder Rostschock verwenden... das kommt dort immer wieder dran... Erst einmal für eine Woche.. Täglich... Dann kanst du nochmal probieren. Mehr als 80 Nm würde ich aber erst einmal nicht beaufschlagen...
    Zum lösen und hinterher fest sein... eventuell hast Du den Schaft der Schraube schon verdreht. dann klemmt Sie in der Führung. Das ist dann nicht optimal...

    Immer daran denken... "Middem Öl nich sparsam sein!"

    Gruß

    Wuschel
     
    #8 wuschel07
  9. Kann man alles machen. Draufhaun um Rost zu lösen, Kriechöl drauf, gibt ja schon die neuen mit Teflonpartikeln die angeglich überall reinkriechen. Was noch geht, mitm Schweissbrenner draufhalten, das klappt immer um den Rost zu lösen, Plastikteile schmilzen halt dabei..
    Mitm Schlagschrauber sollte man ja net mit aller Kraft arbeiten, sondern mitm Drehmoment, kurz einschalten, Pause, kurz einschalten, Pause, ist Gefühlssache. Und nat. den den Lkw-Schrauber nehmen. :D

    Einfach in die nächste Werkstatt, die ham Erfahrung mit angerosteten Schrauben. Kostet halt zwei Euro für die Trinkgeldkasse.
     
    #9 Mich
  10. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Rasenmäher Messer ausbauen / lösen / wechseln / tauschen“ in der Kategorie „Haus & Garten“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden