Plauderthread - Tag für Tag

Moin
Heute morgen war es arg frisch im Rheinland. Ich musste sogar kratzen :eek: Im Moment ist es noch trocken bei 3° es soll aber regnen.
Es war echt ne Qual heute morgen um halb 5 (halb 6) aus den Federn zu krauchen..jetzt brauche ich wieder wochenlang um mich daran zu gewöhnen.
 
Hallo Ihr Lieben, heut ist es hier auch sehr kalt. Foki weckte mich wieder früh. Nachher muss ich mal zur 'Bank schauen und ins Städtchen fahren.
Fokis "Liebeskummer" nervt etwas, aber das vergeht ja auch wieder.
 
Die sonne scheint etwas, noch ist es nicht deutlich wie warm es werden wird, gegen 10 uhr kommt meine bekannte mit ein taxi, wir fahren gemeinsam hintereinander nach saly, in die garage (60km) und lassen mein auto dort. Essen was am strand und fahren mit dem taxi heim. Morgenabend fliege ich nach amsterdam und waehrend ich dort bin werden sie mein auto TUV reif machen und selber vorführen. Ich bin am 4 april wieder hier, vermute aber das ich über ostern kein auto haben werde. Mal schauen. Bin froh wenn die türe vom flieger sich hinter mir schliesst.
 
Guten Morgen Zusammen,

hier war es eine schlaflose Nacht, denn Calle ging/geht es so gar nicht gut. Magenkrämpfe, Erbrochen und Unwohlsein.
Nach Rücksprache mit meiner TÄ gab es ne Tablette. Und um 16:15 Uhr haben wir dann einen Termin (früher ging leider nicht). Er hat zumindest seit der Nacht nicht mehr erbrochen... Und die Magenkrämpfe haben auch nachgelassen. Dennoch gehts nachher zum TA-Termin, denn es ist sicher eine Gastritis ( er hatte nämlich auch helles Blut im Erbrochenen und Kot), da müssen Medikamente her.

Ansonsten steht hier heute nicht viel an, außer noch bis 14 Uhr arbeiten.

Schönen Montag euch allen :hallo:
 
Hier wars heute auch frostig, aber wenigstens ist es nicht mehr so stürmisch. Odin hat heute nach Wochen wieder seine Lieblingsfreundin getroffen und wir sind ein Stück zusammen gelaufen und dann gabs noch ne Rennrunde für die Hunde.
Ich freue mich auf Frühlingswetter und hoffe es wird endlich besser. Ich habe soviele Ausflüge im Kopf, die leider aufgrund der Witterung nicht machbar waren. Aber ich habe immerhin den Garten fast wieder auf Vordermann gebracht.
Diese Woche werden wir hoffentlich noch 3 Windräder sichern. Die Leute sind mittlerweile viel offener geworden, ist aber für die Landbesitzer auch sehr lukrativ.
 
Die sonne scheint etwas, noch ist es nicht deutlich wie warm es werden wird, gegen 10 uhr kommt meine bekannte mit ein taxi, wir fahren gemeinsam hintereinander nach saly, in die garage (60km) und lassen mein auto dort. Essen was am strand und fahren mit dem taxi heim. Morgenabend fliege ich nach amsterdam und waehrend ich dort bin werden sie mein auto TUV reif machen und selber vorführen. Ich bin am 4 april wieder hier, vermute aber das ich über ostern kein auto haben werde. Mal schauen. Bin froh wenn die türe vom flieger sich hinter mir schliesst.
Kollegin ruft gerade an, sie erreicht ihr taxi nicht…. This is africa. Ich kotze ab, vor zwei wochen abgemacht.
 
denn Calle ging/geht es so gar nicht gut.
Gute Besserung für den Bub!
Hier herrscht das reinste Aprilwetter, Regen, Hagel und Sonnenschein im Wechsel. Gerade scheint die Sonne und links kommt eine dunkle Wand auf uns zu. Und kalt isses.
 
Guten Morgen Zusammen,

hier war es eine schlaflose Nacht, denn Calle ging/geht es so gar nicht gut. Magenkrämpfe, Erbrochen und Unwohlsein.
Nach Rücksprache mit meiner TÄ gab es ne Tablette. Und um 16:15 Uhr haben wir dann einen Termin (früher ging leider nicht). Er hat zumindest seit der Nacht nicht mehr erbrochen... Und die Magenkrämpfe haben auch nachgelassen. Dennoch gehts nachher zum TA-Termin, denn es ist sicher eine Gastritis ( er hatte nämlich auch helles Blut im Erbrochenen und Kot), da müssen Medikamente her.

Ansonsten steht hier heute nicht viel an, außer noch bis 14 Uhr arbeiten.

Schönen Montag euch allen :hallo:
gute Besserung für Calle
 
@Piate Sind diese Hausboote an der Schlei, und sind die ferienhausmäßig zu vermieten? Das könnte mich auch mal reizen!

An der Schlei war ich als Kind mal in Urlaub. Schöne Ecke dort, damals jedenfalls!
 
Wir starten gleich Richtung Wald, es war schon immer so bei uns dass Rücksicht auf den, der noch nicht oder nicht mehr soviel kann, angepasst Gassi gegangen wurde. Emil hat zurück stecken müssen als die Briard Welpen waren, jetzt ist er mit 12 nach gut 5 Kilometern platt. Das Librella wirkt zum Glück, er läuft ohne humpeln, wir haben ihn ja komplett checken lassen ohne dass groß was gefunden wurde, irgendwas stimmt trotzdem nicht.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Plauderthread - Tag für Tag“ in der Kategorie „Off-Topic“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Zurück
Oben Unten