Pittie-Mix Simba (*2011) im TH Frankfurt

  • Grazi
Pitbull-Mix Simba



American Pitbull Terrier-Mischling, Pitbull-Mix, unverträglich

Name: Simba
Rasse: American Pitbull Terrier-Mix
Geschlecht: Rüde
Kastrationsstatus: kastriert
Alter des Hundes: 3 Jahre
Geburtsdatum: 2011
Handicap: nein
Aufenthaltsort: Tierheim
PLZ und Ort: 60386 Frankfurt
Beschreibung:

Hallo ihr Lieben,
mein Name ist Simba.

Ich habe wahrscheinlich noch nicht viel Gutes in meinem kurzen Leben erfahren dürfen, denn Menschen gegenüber bin ich extrem misstrauisch und ängstlich.

Sobald ich aber meine Bezugsperson besser kennengelernt habe, bin ich ein verspielter und verschmuster Rüde.

Am besten wäre es, wenn meine neuen Besitzer bereits Rasseerfahrung mitbringen und auch genau wissen, was sie im Umgang mit mir beachten müssen. Beim Gassi gehen sollte man auch berücksichtigen, dass ich mit meinen Artgenossen unverträglich bin. Aber ich denke, erfahrene Hundebesitzer kennen sich gut aus und haben damit kein Problem.

Viel Zeit, Geduld und Liebe solltet ihr natürlich mitbringen.
Schritt für Schritt möchte ich ein liebevolles Leben kennenlernen.

Hoffentlich meldet ihr euch bald.

Euer Simba

Die Kontaktdaten findet ihr hier:
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Grazi :hallo: ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Grazi
Da Simba nun schon fast sein ganzes Leben im TH verbracht hat, durfte er im September 2015 hier auf den viel ruhigeren und schöneren Birkenhof (das ist quasi die "Außenstelle" vom Frankfurter Tierheim) umziehen.

Simba hat sich mittlerweile so toll entwickelt, dass wir den so sozialen Hund mit ganz neuem Vermittlungstext vorstellen können:

Simba, freundlicher Wirbelwind!

Simba weiß gar nicht wohin mit all seiner Energie. Am liebsten rennen, spielen, toben. Wenn doch da bloß nicht dieser blöde Zwinger wäre... Aber das ist nur eine Seite von Simba. Er liebt es nämlich auch, ausgiebig mit seinem Menschen zu schmusen und kuscheln. Selbst fremde Menschen begrüßt Simba freundlich und liebt ihre Nähe.

Beim Gassi kommt er gut mit anderen Hunden klar. Gegebenenfalls kann er zu einer netten Hündin zu vermittelt werden.

Ebenso kann Simba in einen Haushalt mit Kindern vermittelt werden. Diese sollten aufgrund seines temperamentvollen Wesens aber schon älter sein, damit sie seinen stürmischen Liebesbezeugungen standhalten können.

Am besten wäre es, wenn seine neuen Menschen bereits Hundeerfahrung mitbringen und gerne viel mit ihm unternehmen. Denn er ist eine richtige Sportskanone und möchte viel erleben.

Simba ist sowohl ein idealer Joggingpartner als auch ein großer Schmuser!

Facebook-Nutzer können sich ein tolles Video von dem Burschen anschauen:

 
  • MeikeMitBenny
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Grazi
Simba ist ENDLICH vermittelt und lebt nun sogar mit einem Dobi zusammen! :)

Grüßlies, Grazi
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Pittie-Mix Simba (*2011) im TH Frankfurt“ in der Kategorie „Tiervermittlung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten