Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Pitbull 10 Monate alt

  1. hallo meine Frage ist wie folgt,
    Wir haben eine American Pitbull Dame in Blueline.
    Sie ist Zucker und 10 Monate alt.
    Jetzt kommen immer Leute auf den Hundeplatz die Pitbull XXL Bully Mischlinge haben die riesig sind und meinen die kennen sich aus mit den Rassen, und sagen immer unsere Kira wäre zu klein.
    Sie ist ein reinrassiger Pit und jetzt kommt meine eigentliche Frage :,, sie ist 18 kg schwer und hat Eine schulterhöhe von 42,5 cm ist das zu klein ?(10M. Alt)
     
    #1 Gelöschtes Mitglied 39358
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Ein reinrassiger blauer Pit?

    Was für Papiere bescheinigen Dir denn die Reinrassigkeit?
     
    #2 DobiFraulein
  4. Der Mann war bei der Army in USA und ist nach Hessen zu der Kaserne gekommen und durfte Mama und Papa mit nehmen.
    Wir haben auch originale Amerikanische Papiere und Stammbaum (alles auf Echtheit geprüft)
     
    #3 Gelöschtes Mitglied 39358
  5. 'Hung papers' kommen leider oft in den U.S.A. vor, d.h., sie sind nicht echt. Ich moechte damit niemanden beleidigen, beschuldigen aber ...

    Weiters ist ein ''Blueline Pit'' ein Oxymoron, zumndestens fuer mich.
     
    #4 Madeleinemom
  6. Dann ist doch alles bestens, was interessiert dich dann, was irgendwelche Menschen auf dem hundeplatz sagen, die deinen reinrassigen blauen APBT mit dahergelaufenen wild gemixten XXL Bullys vergleichen?
     
    #5 DobiFraulein
  7. :lol:
     
    #6 Nune
  8. Die Hunde durften dauerhaft nach Deutschland importiert werden?
     
    #7 Paulemaus
  9. Was ist denn das für ein hundeplatz?
    Geballte Kompetenz oder Was?
     
    #8 kitty-kyf
  10. Statt Optimismus Smilie wären Sarkasmus und Fantasie Smilie was :gruebel:
     
    #9 pat_blue
  11. Also ich wollte niemanden irgendwie verärgern.
    Nein mich interessieren die nicht, nur sie war die letzte in ihren Wurf und da sagt man doch manchmal das es vor kommen kann das diese dann kleiner werden / bleiben.
    Ist den für ein Pitbull Weibchen ...nochmal nach gemesen 42cm mit 10 Monaten normal ?
     
    #10 Gelöschtes Mitglied 39358
  12. Beantwortet doch einfach die Frage , bzw. falls das jemand weiß,- und den Rest klemmt Ihr euch.,- bitte !

    Oder soll hier jetzt wieder das gesamte Programm abgespult werden ,- Marke "und täglich grüßt das Murmeltier!?":rolleyes:
     
    #11 hundeundich
  13. Sie ist nicht zu klein.
    Sei froh, wenn sie nicht so monströs wird.
















     
    #12 Melanie F
  14. Ja, das ist völlig normal.
    Es ist eine Hündin, sie ist noch nicht ausgewachsen - und ein echter American Pitbull Terrier ist sowieso wesentlich "drahtiger", sportlicher und schlanker als diese armen moppeligen Mischlinge, die man zur Zeit gern als "American Bully XS bis XXL" ;) verkauft.
     
    #13 sleepy
  15. Doppelt und dreifach... Sorry.
     
    #14 Melanie F
  16. Doppelt
     
    #15 Melanie F
  17. Das hier ist die Kira
     
    #16 Gelöschtes Mitglied 39358
  18. Ganz nett ausgedrückt.
    Wenn man nicht mal weiss, wie eine Hunderasse, die man hält, aussehen wird/soll, hat man was falsch gemacht.
    Staffmixe können von 20-50kg werden, je nach dem mit was man gekreuzt hat.
    Ob dein Hund nun ein sogenannter Hund des Typs Pitbull ist, oder ein APBT, ist eigentlich Latte. Schau dir deinen Hund an, siehst du die Bauchlinie? Eine Taille von oben? Dann scheint sie jetzt ein gutes Gewicht zu haben.
    Echte APBT dürften wohl so 22-25kg Endgewicht haben. In Ermangelung echter APBT, hab ich tatsächlich erst 1 in Echt gesehen.
     
    #17 pat_blue
  19. Sie hat 18 kg und ist top fit
     
    #18 Gelöschtes Mitglied 39358
  20. Die ist süss, aber meiner Meinung nach ganz klar kein APBT, sondern ein Amstaff.
    Wegen der Farbe kannst du ja mal Bully Blade googlen
     
    #19 pat_blue
  21. Das ist kein APBT.
    Ein Staff Mix hätte ich gesagt.
    Bullys sind am Ende auch nur Staffmixe, von daher sei's jetzt dahingestellt.


    Sei froh, wenn sie kein Klops wird sondern sportlich und gemäßigt im Körperbau bleibt.
    Mit 10 Monaten kannst du noch nicht so viel sagen, da tut sich noch einiges (aber in der Höhe ist sie höchstwahrscheinlich fertig).
     
    #20 Yuma<3
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Pitbull 10 Monate alt“ in der Kategorie „Pit Bull, Staff & andere Kampfschmuser“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden