Pfefferminzbonbons gegessen

  • maddi22788
hallo ihr lieben...ich bin grad von der arbeit heim und musste mit entsetzen feststellen das meine dame ne komplette tüte pfefferminzbonbons gefressen hat:uhh::verwirrt:!
komplett mit papier...nur die tüte ist noch da:unsicher:
könnt ihr mir sagen ob da was passiern kann??
und was?
danke schon mal!
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi maddi22788 :hallo: ... hast du hier schon mal geguckt?
  • rimini
Der Hund wird 3 Gramm zunehmen...der Atem und das zu erwartende Output werden nach Minze duften :D

Mach dir keine Sorgen solange es kein Staniolpapier war...wahrscheinlich wird der Hund mehr trinken und öfter pisseln müssen, wenn es Bonbons mit Süßstoff waren gibt es ab und an auch Durchfall.
 
  • MeikeMitBenny
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • maddi22788
oh man...danke...da bin ich jetz aber echt beruhigt!
 
  • rimini
Meiner hatte gestern eine Packung Brause!bonbons 200 Gramm komplett gefressen - den ganzen Abend gerülpst und gefurzt vom feinsten...mit Kissen unter dem dicken bauch damit die Abluft nach hinten besser in meine Richtung entweichen konnte...aber sonst ging es ihn prächtig
 
  • Postmaus
Hallo,unsere 6 Monate alte Schäferhündin hat gestern auch eine ganze Tüte Atemfrisch Bonbons "gelutscht".Bis jetzt ist alles okay.Genau so frech und munter wie immer.LG Postmaus
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • rimini
irgendwie tun die Vierbeiner doch alles für uns bevor sie zum küssen ansetzten...
 
  • deepred1
Minzplättchen(After....) sind auch klasse:lol:sauber aus den papierchen rausgeholt:p, hat mir ein paar übrig gelassen, wollte ich dann wirklich nicht haben, so angelutscht wie die waren:lol:
 
  • Lisi_tierhelfer
Achtung!!!!!! Tödlich!! Bitte sofort zum Tierarzt!!!!!! Pfefferminzbonbons enthalten Xylit oder andere Süßungsmittel! Sie führen zur Unterzuckerung deines Hundes. Als Überbrückung bitte Honig ins Maul schmieren und sofort in die Tierklinik. Bei einer solchen Menge ist die Chance 80%, dass dein Hund stirbt!!!!!!!!!
 
  • Lisi_tierhelfer
Der Hund wird 3 Gramm zunehmen...der Atem und das zu erwartende Output werden nach Minze duften :D

Mach dir keine Sorgen solange es kein Staniolpapier war...wahrscheinlich wird der Hund mehr trinken und öfter pisseln müssen, wenn es Bonbons mit Süßstoff waren gibt es ab und an auch Durchfall.
Süßstoff ist hoch giftig! Bei einer Solchen Menge stirbt der Hund!
 
  • Lisi_tierhelfer
Hallo,unsere 6 Monate alte Schäferhündin hat gestern auch eine ganze Tüte Atemfrisch Bonbons "gelutscht".Bis jetzt ist alles okay.Genau so frech und munter wie immer.LG Postmaus
Achtung!!!! Hoch giftig!!! In Pfefferminzbonbons befindet sich Xylit oder andere Süßungsmittel. Sie führen zum Tot! Schmieren Sie Ihrem Hund Honig ins Maul, um die Unterzuckerung zu stoppen und fahren Sie sofort in eine Tierklinik!!!!
 
  • bxjunkie
Achtung!!!! Hoch giftig!!! In Pfefferminzbonbons befindet sich Xylit oder andere Süßungsmittel. Sie führen zum Tot! Schmieren Sie Ihrem Hund Honig ins Maul, um die Unterzuckerung zu stoppen und fahren Sie sofort in eine Tierklinik!!!!
Ruhig Brauner! Die Posts sind 12Jahre alt.
 
  • IgorAndersen
Und es ist auch nicht in jedem Produkt Xylit drin.
Trotzdem vielen Dank für die Warnung, das mit dem Honig wusste ich nicht.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Pfefferminzbonbons gegessen“ in der Kategorie „Gesundheit & Ernährung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten