1. Wir verwenden Cookies, um unsere Seiten besser an deine Bedürfnisse anpassen zu können. Durch die Nutzung unserer Seiten akzeptierst du die Speicherung von Cookies auf deinem Computer, Tablet oder Smartphone. Mehr entdecken
Information ausblenden

Hallo,

möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Patterdale Terrier Welpe Erfahrungen

  1. Hallo Ihr Lieben,

    wir haben seit ein paar Tagen einen kleinen Patterdale Terrier Welpe.
    Er ist sehr verspielt und verschmust aber lernt auch sehr schnell. Nur im Spiel beißt er ab und an mal ein bisschen zu, er kapiert aber langsam, dass er uns mit seinen kleinen Welpen Zähnen weh tut.
    Natürlich haben wir uns vorher über die Rasse informiert und da wir schon Erfahrung mit Hunden (Schäferhunde, Terrier) haben fühlten wir uns der Rasse gewachsen. Leider bekommen wir von außenstehenden nur schlechte Resonanzen. Deshalb würde ich gerne von Haltern der Rasse etwas mehr erfahren.
    Bei uns leben noch 2 Hauskatzen die mit dem kleinen noch etwas überfordert sind mit seinem Temperament, ihn weitestgehend aber akzeptieren.
    Wer hat Erfahrungen mit der Rasse Patterdale? (auch im Bezug auf Katzen). Lasse mich leider sehr oft verunsichern...
    Sammy soll nicht als Jagdhund ausgebildet werden.

    Danke schon mal :)
     
    #1 Sammy2016
  2. schau doch mal hier rein
     
    #2 Biggy
  3. Erstmal herzlichen Glückwunsch zum Patterdale! Ich habe auch einen und bin seit 6 Jahren absolut zufrieden mit ihm (ok, die Löcher im Rigips, die zerfledderte Bluse... aber da war er noch so klein :D ).

    Dein Welpe muss lernen, die Katzen nicht zu bedrängen und nicht zu jagen, dann sollte es mit den eigenen Katzen auch auf Dauer funktionieren. Draußen kann es dennoch sein, dass dein Hund Katzen jagen möchte. Auch das musst du unterbinden bzw Gehorsam einfordern.

    Welche negativen Resonanzen bekommst du denn von aussen?
     
    #3 Ninchen
  4. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Unser Chucky liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!
     
     mehr erfahren Anzeige
  5. Wenn dir die Beiträge zum Thema „Patterdale Terrier Welpe Erfahrungen“ in der Kategorie „Erziehung / Verhalten“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen