Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Paderborn: Kastrationspflicht für Katzen ist da!


  1. Tragödie um Katzenbabys im Bezirk Braunau


    Katzenmama von Hund totgebissen / Bauer hätte Babys sterben lassen

    Im Bezirk Braunau muss sich letzte Woche eine menschenunwürdige Tragödie abgespielt haben. Eine Frau hat drei höchstens zwei Wochen alten Katzenbabys das Leben gerettet und in die Fressnapf-Filiale Mattighofen gebracht. Sie erzählte den Mitarbeitern, dass der Hund eines Bauern die Katzenmutter totgebissen hatte und die Babys damit unversorgt waren. Ohne menschliche Hilfe hätte das deren sicheren Tod bedeutet. Den Bauern interessierte das laut Aussage der Zeugin jedoch nicht, er hätte sie einfach sterben lassen...



    [​IMG]
     
    #461 Mausili
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.

  3. Maikätzchen – niedlich, aber in großer Gefahr


    Millionen Katzen leiden auf Deutschlands Straßen

    Sie sind süß, tapsig und erkunden neugierig die Welt. Ihre Blicke lassen Herzen schmelzen, und am liebsten möchte man sie den ganzen Tag kuscheln. Für Tierheime sind die Katzenbabys, die vorwiegend im Mai auf die Welt kommen und daher auch Maikätzchen genannt werden, allerdings ein Problem. Nicht wegen ihrer Art, sondern lediglich weil es so viele sind. Denn besonders im Frühjahr haben Tierheime häufig mit einer wahren Katzenschwemme zu kämpfen...



    [​IMG]
     
    #462 Mausili

  4. Schweizer Tierschützer wollen Katzen kastrieren lassen


    Mit einer Petition fordern Tierschützer die Kastration wildlebender Hauskatzen. Vermehren sich diese unkontrolliert, verenden viele Katzen qualvoll...


    [​IMG]
     
    #463 Mausili

  5. Gibt es in Dortmund bald eine Kastrationspflicht für Katzen?


    Wie es scheint, werden Fälle von Tierquälerei in Dortmund immer häufiger. Betroffen sind oft die angeblich besten Freunde des Menschen – Hunde und Katzen. Auch das Thema Katzenkastration rückt immer wieder in den Mittelpunkt. Um sich für die Tiere zu engagieren, sprechen sich die Grünen im Rat erneut für einen Antrag auf Erlass einer Katzenschutzverordnung aus...



    [​IMG]
     
    #464 Mausili

  6. Stellungnahme Tierschutzpartei Bayern -->> PETITION & UPDATE


    Jul 6, 2018 — Stellungnahme Tierschutzpartei Bayern zu „Katzenkastration und Tierschutz allgemein in Bayern.“ ...



    [​IMG]
     
    #465 Mausili

  7. Leichlingen: Katzen dürfen nur kastriert vor die Tür


    Antrag der Tierhilfe für Kastration und Mikrochip wird nun zur Verordnung

    Die Schonfrist für Katzen in freier Wildbahn und Nachbars Garten ist endgültig vorbei: Die Kastrations- und Kennzeichnungspflicht für freilaufende und herrenlose Katzen wird nun auch in Leichlingen eingeführt. Der Haupt- und Finanzausschuss stimmte der Maßnahme in seiner Sitzung am Montag zu. Sie soll der immer problematischer werdenden unkontrollierten Vermehrung von Katzen entgegenwirken...



    [​IMG]
     
    #466 Mausili

  8. Am 8. August ist Weltkatzentag


    Das Glück der Samtpfoten liegt in unserer Verantwortung

    Sie sind elegante Akrobaten, freche Mitbewohner, anschmiegsame Freunde und verspielte Abenteurer: Katzen. Am Weltkatzentag am 8. August wird sich alles um der Deutschen liebstes Haustier drehen. Die Freude, die es bedeutet, sein Leben mit einer Samtpfote zu teilen, kennt jeder Katzenhalter...



    [​IMG]

    Fakten rund um die Katzenkastration

    Welche Vorteile hat die Kastration für Katzen?

    Vor allem um das Katzenelend einzudämmen ist Kastration unverzichtbar.

    Die Kastration von Katzen und Katern hat viele Vorteile für den Katzenschutz generell, aber auch für den Schutz des Einzeltieres. Die Unterbindung der Fortpflanzungsfähigkeit dient in erster Linie der Eindämmung des Katzenelends draußen, aber auch der Lösung anderer Katzenschutzprobleme. Dazu kommen weitere positive Effekte einer Kastration auf das Verhalten und die Gesundheit der Katzen...



    [​IMG]
     
    #467 Mausili

  9. Internationaler Tag der Katze am 8. August

    Tierschutz-Appell an Katzenhalter:

    Zum Internationalen Tag der Katze appelliert der Deutsche Tierschutzbund an alle Katzenhalter, ihre Tiere nach dem Chippen auch registrieren zu lassen. Der Verband hat dazu die Kampagne #RegistrierDeinTier () gestartet. Mehr als die Hälfte aller Katzen und Hunde sind derzeit nicht in einem Haustierregister registriert*. Wird ein vermisstes Tier von einem Finder aufgegriffen oder landet im Tierheim, ist es jedoch ohne Registrierung schwierig, den Halter ausfindig zu machen...


    [​IMG]

    Weltkatzentag: 08.08.

    Expertennetzwerk bekräftigt Forderung nach bundesweit einheitlicher Kennzeichnungs- und Registrierungspflicht

    Hamburg / Berlin, 6. August 2018 – Am 8. August ist Weltkatzentag. Während an diesem Tag tausende glückliche Tierhalter ihre Samtpfoten mit Fotos und Videos in sozialen Netzwerken feiern, leiden gleichzeitig Millionen frei lebende Katzen, die krank und ausgemergelt auf sich selbst gestellt sind. Dabei ist das ursprüngliche Ziel des Tages, auf das Leid eben dieser Tiere aufmerksam zu machen. Und das ist nach wie vor absolut notwendig...



    [​IMG]

    Jeder Tag ist Weltkatzentag

    Millionen von Katzenfreundinnen und –freunden feiern den Weltkatzentag am 8. August mit Bildern, Videos und Geschichten der geliebten Samtpfoten. Für uns bietet der Tag aber auch Anlass, auf die zahlreichen Probleme hinzuweisen, unter denen Katzen weltweit leiden...



    [​IMG]
     
    #468 Mausili

  10. 8. August 2018: Tag der Katze: Zuhause geliebt, in Versuchen gequält


    Anlässlich des Tags der Katze am 8. August 2018 macht der Bundesverband Menschen für Tierrechte auf die Hunderten Katzen aufmerksam, die auch 2016 wieder in Tierversuchen eingesetzt wurden. Ein Großteil der Katzen leidet für Sicherheitsprüfungen von potenziellen (Tier-) Arzneimitteln...



    [​IMG]

    Weltkatzentag: Große Katzen brauchen Hilfe

    Raubkatzen sind bedrohter denn je.

    Löwen, Leoparden, Geparden und Tiger sind aus den Wäldern und Savannen Asiens und Afrikas nicht wegzudenken. Doch die Raubkatzen sind bedroht. Zum Weltkatzentag am 8. August fordert Pro Wildlife deshalb: Mehr Schutz für die Raubkatzen der Erde. „Der Mensch ist dafür verantwortlich, dass die Bestände von Leoparden, Löwen, Tiger, Geparden und der anderen Raubkatzen rasant schrumpfen“, erklärt Adeline Fischer von Pro Wildlife. „Die Tiere müssen konsequent geschützt werden. Der Handel und die Jagd auf sie müssen verboten werden, damit sie auch in Zukunft noch durch Savannen und Wälder streifen.“...



    [​IMG]

    PFOTENHILFE zum Weltkatzentag 8.8.: Skrupellosigkeit hat Hochsaison

    Erst zwei Tage alte Katzenbabys am Waldrand ausgesetzt!

    Auf dem Tierschutzhof Pfotenhilfe in Lochen im OÖ/Sbg. Grenzgebiet freut man sich nicht auf die Ferienzeit – im Gegenteil.

    Und die Befürchtungen wurden leider übertroffen. Seit Anfang Juli ist man mit einer regelrechten Katzenschwemme konfrontiert. Dutzende ungewollte Katzen wurden abgegeben oder sogar ausgesetzt, wodurch derzeit über 100 Samtpfoten auf dem Tierschutzhof leben. Und die Vermittlung kommt leider erst nach der Urlaubszeit langsam wieder in Schwung...



    [​IMG]

    Beliebtestes Haustier in Deutschland

    Acht Fakten zu Katzen: "Menschenliebe" wird vererbt

    Miau. Damit fängt das Rätsel schon an. Warum maunzen Katzen, wenn Menschen in der Nähe sind? Zweibeiner und Samtpfoten verbindet eine lange Evolutionsgeschichte – logisch ist sie nicht...


    [​IMG]
     
    #469 Mausili

  11. Dringender Appell der Katzenhilfe Salzachtal an Frau Staatsministerin Kaniber -->> PETITION & UPDATE


    Aug 11, 2018 — Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer,

    derzeitiger Stand Unterschriften insgesamt 10.272 (Petition 6.824,übersandte Unterschriften 3.44:cool:. Bitte teilen Sie die Petition so oft wie möglich ( WhatsApp, Facebook, Email, Homepage etc.).



    [​IMG]
     
    #470 Mausili

  12. Gran Canaria – Urlaub und Tierschutz? - Urlaub auf Gran Canaria

    Mein wohlverdienter Jahresurlaub oder: wie ich als Tierschützer in anderen Ländern abschalten kann.

    20. August 2018: Ich sitze auf der Terrasse unseres Appartements, genieße die frische Morgenluft mit Blick aufs Meer. Es ist der Vierte von insgesamt 14 Tagen meines lang ersehnten Urlaubes auf Gran Canaria. 14 sonnige Tage, die ich entspannen und genießen, abschalten soll. Abschalten vom Arbeitsalltag aber auch von meinem Ehrenamt im Katzenschutz. Erhol dich mal! Tja, abschalten. Weg mit den Sorgen...



    [​IMG]
     
    #471 Mausili

  13. Katzen sollen kastriert werden


    Einige Städte reagieren inzwischen mit Kastrationspflichten. Solche Appelle seien aber oft nicht ausreichend.


    HANNOVER Weil es immer mehr Haus- und freilebende Katzen gibt, haben einige Städte in Niedersachsen eine Kastrationspflicht eingeführt. Der Landestierschutzverband Niedersachsen fordert alle Kommunen auf, solche Verordnungen zu erlassen. Denn ein Appell an das Verantwortungsbewusstsein vieler Katzenbesitzer reiche oft nicht aus, teilte der Verband mit...



    [​IMG]
     
    #472 Mausili

  14. Umfrage zum Katzenschutzpass

    Knapp 1.000 Katzen in Deutschland haben schon einen Katzenschutzpass – eine Art Personalausweis, in den neben den offiziellen Daten wie Registrierungs- und Kennzeichnungsnummer alle individuellen Informationen zur eigenen Katzen eintragen können. Nun wollten wir wissen, wie die Besteller des Katzenschutzpasses den Pass für ihre Vierbeiner bewerten und haben eine kleine Umfrage dazu durchgeführt. Lesen Sie die ersten Reaktionen...



    [​IMG]
     
    #473 Mausili

  15. Bruchhausen-Vilsen: Kastration von Katzen läuft weiter


    VIER PFOTEN und Samtgemeinde starten neue Aktion im Oktober

    Bruchhausen-Vilsen (Lkr. Diepholz) / Hamburg, 26. September 2018 – In den letzten fünf Jahren wurden in der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen mit Hilfe der Tierschutzstiftung VIER PFOTEN bereits hunderte Streunerkatzen kastriert. Gemeinsam mit der Samtgemeinde wird die Aktion nun fortgesetzt. VIER PFOTEN wird von Oktober bis Dezember Streunerkatzen in Bruchhausen-Vilsen einfangen, kastrieren, registrieren, gegen Parasiten behandeln und medizinisch versorgen. Ziel ist es, die unkontrollierte Vermehrung der frei lebenden Katzen, insbesondere in der Umgebung von Bauernhöfen, zu stoppen und so die Population einzudämmen...


    [​IMG]
     
    #474 Mausili

  16. TV-Tipp: "Killer oder Kuscheltier? - Katzen im Fokus"
    Sonntag, 30.09.2018, ab 16:30 Uhr im ZDF


    Neben Hunden sind sie der Deutschen liebste Haustiere: Katzen. Doch die Stubentiger sind nicht nur Mitbewohner: Millionen Singvögel werden jedes Jahr von Katzen getötet...



    [​IMG]
     
    #475 Mausili

  17. SH - Wildlebende Katzen kostenlos kastrieren


    In einer Gemeinschaftsaktion verschiedener Verbände mit dem Land können frei laufende Katzen jetzt kastriert werden. Die Kosten deckt ein Fonds. Auch Stormarner Orte sind dabei...



    [​IMG]
     
    #476 Mausili

  18. Niedersachsen stellt 200.000 Euro für Kastration verwilderter Katzen bereit


    Am 1. November startet erneut eine Aktion zur kostenlosen Kastration von Katzen in Niedersachsen. Bis zum 15. Dezember wird dann die Kastration, Kennzeichnung und Registrierung von rund 2.600 streunenden wildlebenden Hauskatzen und Katern ermöglicht...



    [​IMG]
     
    #477 Mausili

  19. Katzenschutz in Rodewald -->> VIER PFOTEN und Glückskatzen e. V. kastrieren wieder Streunerkatzen


    Rodewald / Hamburg, 21. November 2018 – Am 27. November startet in Rodewald wieder eine Kastrationsaktion für Streunerkatzen. Hierzu benötigt die Stiftung VIER PFOTEN noch dringend Informationen, wo sich in der Gemeinde verwilderte Katzen aufhalten. Wem Katzenkolonien bekannt sind oder wer regelmäßig Katzen sieht, die offenbar sich selbst überlassen sind, kann sich unter bei VIER PFOTEN melden...



    [​IMG]
     
    #478 Mausili

  20. bei uns tut sich jetzt auch was.
     
    #479 pat_blue

  21. Neue Verordnung -->> Kastrationspflicht für Katzen gilt ab 1. Januar


    Frei laufende Hauskatzen müssen ab 1. Januar 2019 registriert und kastriert werden. Dazu verpflichtet eine neue Katzenschutzverordnung, die der Rat jetzt beschlossen hat...



    [​IMG]
     
    #480 Mausili
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Paderborn: Kastrationspflicht für Katzen ist da!“ in der Kategorie „Tierschutz allgemein“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden