Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Ouessant Schafe

  1. .nix sonst nein. Ja habe jetzt Unterteilt. Sie dürfen 2 Stunden morgens auf die grosse weide und danach nur noch auf ein kleines Stück.
    Mager dürfte die Weide jetzt von Haus aus werden. Viel Kraft haben die Pflanzen nicht mehr ... Ich hoffe der Herbst und Winter zerrt ihnen was ab
     
    #401 mausi
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Das wird er vermutlich. Es ist nicht so schlimm, wenn sie im Herbst ein wenig dick sind.
    Ich halte meine Schafe immer ein bisschen zu dick. Ich habe ein sehr schlankes Schaf durch Clostridien verloren :( Mein sehr dicker Bock hatte auch erhöhte Werte, aber ihm merkte man nichts an. Der Tierarzt sagte, besser ein Kilo zu viel als zu wenig. Schafe werden ohnehin nicht alt genug, als dass sie die Nebenwirkungen von leichtem Übergewicht abbekämen.
     
    #402 Meizu
  4. Dann frag ich als Nicht-Schafkenner doch gleich mal...
    Wie alt werden Schafe denn ?
     
    #403 Candavio
  5. 10 bis 12 Jahre.
     
    #404 Meizu
  6. Nicht viel, aber doch immerhin.
    Bei deinem Beitrag über meiner Frage habe ich schon fast befürchtet, das das noch weniger ist :(.
    Danke.
     
    #405 Candavio
  7. Nein nein, ganz so wenig ist es nicht. Aber wenn man sie nicht total mästet, sondern nur ein bisschen zu dick hält, sterben sie eines natürlichen Todes bevor man sich um Leberverfettung und Co. Gedanken machen muss.
     
    #406 Meizu
  8. Freitag der 13. wird für unseren Nick ein wahrer Unglückstag - dann wird er nämlich seiner Männlichkeit beraubt, der Arme.

    [​IMG]
     
    #407 Meizu
  9. Ihr seid gemein :sauer:
    :sarkasmus:
     
    #408 bxjunkie
  10. :sarkasmus:

    Es ist zu seinem besten. Er hat einen zu starken Charakter und akzeptiert unseren älteren Bock nicht mehr als Chef. Normalerweise gehen gemischte Gruppen bei Ouessant gut, hatten wir ja lange - auch reine Bockgruppen (das funktioniert noch besser als gemischt) - aber Nick ist einfach Nick. Von 2 Bocklämmern haben wir uns ja für das "witzigere" entschieden, aber das ist auch charakterlich deutlich mehr "Hier bin ich, was kost´ die Welt".
    Das blöde: er verliert jedes Mal gegen den alten Bock. Nick provoziert, wird verdroschen, ist 2 Tage unterwürfig und dann muckt er wieder auf.
    Neulich hat er das Horn vom Alten im Kopf stecken gehabt :eek: Nun ist Schluss, nun wird kastriert.

    Hätten wir mal das andere Bocklamm behalten, das war total schüchtern und lieb. :sarkasmus:
     
    #409 Meizu
  11. Oh wei..der ist aber hart im nehmen..ja gut dann ist Glocken ab doch die weniger schmerzhafte Variante. Wird er denn danach tatsächlich nicht mehr so angriffslustig sein, oder nimmt ihn der Stammesälteste nicht mehr für voll und deshalb ist Frieden?
     
    #410 bxjunkie
  12. Hast du eigentlich gesehen das es in der ARD Mediathek eine Doku über Quessant gibt? Also nicht über die Schafe sondern über die Insel?
    Kommen recht wenig Schafe drin vor, was u.a.daran liegt das es dort nicht mehr viele davon gibt und sie vom Festland importiert werden zwecks Nachzucht..
     
    #411 wilmaa
  13. Dann sollte er friedlicher werden. Und die Mädels interessieren ihn dann nicht mehr. Das ist einer der Gründe, warum er der neue Chef im Ring sein möchte, wegen den Mädels. ;)
    Der ältere Bock nimmt ihn dann geruchlich auch nicht mehr als Konkurrenz wahr, wird ihm gegenüber also auch friedlicher.
     
    #412 Meizu
  14. Ich weiß nicht ob wir die gleiche meinen, aber ich habe schon mehrere Dokus über die Insel gesehen. Ziemlich karg dort.
     
    #413 Meizu
  15. Und vor allem windig..sehr windig.. :D
    Aber auch sehr hübsch, ich mag karge Landschaften.
    Ich finde die gerade nicht mehr, war teilweise für meinen Geschmack etwas zu philosophisch.
     
    #414 wilmaa
  16. Nix Ard, arte war es:
     
    #415 wilmaa
  17. Oh ja, windig. :D

    Ich finde die Insel auch ehrlich gesagt nicht so interessant. Das spannenste dort sind die Schafe und ihre Entstehung. Und ihr Alter. Es gibt Knochenfunde von Ouessants, die über 2.000 alt sind. Die Rasse soll sich seit jeher kaum verändert haben. Ich finde es immer schade, wenn sowas in Dokus über die Insel ausgelassen wird.
     
    #416 Meizu
  18. Danke :)
     
    #417 Meizu
  19. Die dickies
     
    #418 mausi
  20. Die sehen sehr schön und super gepflegt aus :) Richtig schöne Wolle.
     
    #419 Meizu
  21. Danke , ich Bürste sie natürlich täglich mehrmals komplett durch :sarkasmus::sarkasmus:

    Ne sie sind wirklich sehr sauber. Wenn es so matschig ist gehen sie zum Wiederkäuen und ruhen in ihren Stall. Der wird fast jeden Tag vom Kot gereinigt und es gibt frische Sägespäne oder Stroh mehrmals die Woche. Sie haben auch hervorragende Wollqualität.als beim Lamm weiß ich es nicht aber die großen beiden sind geprüft und haben eine 8 oder 9
     
    #420 mausi
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Ouessant Schafe“ in der Kategorie „Tierschutz allgemein“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden