OP-Versicherung /Schäferhund Welpen ?

  • syba
Hallo,
bin auf der suche nach einer OP-Versicherung für einen Schäferhund Welpen 14 Wochen!
Bin am überlegen zwischen AGILA und UELZENER !
Wer hat Erfahrungen mit den beiden Versicherungen?
lg
Sylvia
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi syba :hallo: ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Schorschi
Ich bin seit Jahren bei der Uelzener. Wir hatten schon drei große OPs, und nie Probleme mit der Zahlung.
 
  • MeikeMitBenny
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Coony
Hmm...
Die Uelzener hat früher fast alles an rassetypischen Erkrankungen ausgeschlossen - beim DSH wäre also alles mit Rücken, Hüfte, Ellenbogen raus, eventuell sogar Kreuzband.
Von daher würde ich mir ganz genau das Kleingedruckte anschauen, was überhaupt übernommen wird.
 
  • Schorschi
Da würde ich mich erkundigen. Wir hatten da auch einen Schäferhund versichert. Da wurde nichts ausgeschlossen. Ist dann vielleicht heute anders.
 
  • syba
Laut der Auskunft bei der Uelzener am Telefon zahlen Sie ED/HD und Kastration erst nach einem Jahr!
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • Schorschi
Dann frag bei der Agila an. Vielleicht ist es da anders. Hat dein Hund denn schon Probleme?
 
  • syba
Nein "KIRA" hat keine Probleme ! Meine Hündin Bella:love: die ich zuvor hatte hatte Probleme ,deswegen bin ich da ein bisschen vorsichtiger !
Agila zahlt das nicht laut telefonart !
 
  • Schorschi
Ich kann die Uelzener da aber auch etwas verstehen. Sonst kann jeder, der die Hüft-OP braucht, sich dann erst anmelden, und die Uelzener muß direkt zahlen. Die Agila zahlt gar nicht, oder was meinst du?
 
  • Coony
Laut der Auskunft bei der Uelzener am Telefon zahlen Sie ED/HD und Kastration erst nach einem Jahr!

Auf telefonische Aussagen würde ich mich nicht verlassen - vielleicht bis auf die Sperrfrist, von 12 Monaten.

Lass dir die Unterlagen von der Uelzener schicken und gehe dann das Kleingedruckte durch.
 
  • syba
das sind die Leistungen !
 

Anhänge

  • Kira op.png
  • Coony
das sind die Leistungen !

Nein, das ist das allgemeine Angebot der unterschiedlichen Tarife.

Ich kann es nicht genau lesen, aber ganz unten steht bei 1, dass die Leistungsbedingungen nur verkürzt dargestellt sind. Dann noch was zu den Operations Methoden, aber das kann ich so nicht entziffern.

Du musst die genauen Leistungsbeschreibungen auf deren Homepage durchlesen.

Edit
Nachdem ich auf der Homepage gesucht und nichts gefunden habe, wird einem das wohl nur in Papierform vorgelegt werden.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „OP-Versicherung /Schäferhund Welpen ?“ in der Kategorie „Gesundheit & Ernährung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten