Ohne Hund ist alles doof

  • IgorAndersen
Nougat und ich hatten einen tollen Spaziergang, die Gegend ist abwechslungsreich, hügelig, waldig und wildreich. Nougat war super, ansprechbar, hat kaum gezogen, hat immer mal Blickkontakt aufgenommen.
Stürmisches, nasses Wetter mag er nicht so, als er gemerkt hat, dass es zum Auto geht wurde er ein bisschen schneller, aber hat nicht gezogen.

Im Anschluss war ich einkaufen, er musste im Auto warten, ich hatte zwar keine Möglichkeit ihn zu überwachen, aber er wirkte nicht sehr aufgeregt als ich zurück kam. Nun ist er wieder in der Wohnzimmerbox, total entspannt, auch als ich die Einkäufe reingeholt habe.

Er macht sich super. Sein Pflegefrauchen ist auch begeistert von unseren Fortschritten.
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi IgorAndersen :hallo: ... hast du hier schon mal geguckt?
  • lupita11
Das hört sich alles perfekt an!
 
  • IgorAndersen
Das hört sich alles perfekt an!
Wirklich!
Ich bin sooo begeistert von ihm.
Als ich mir heute zum Gassi die Schuhe anziehen wollte, wollte er mit meinen Händen spielen, ich sag "Sitz", er setzt sich, macht ein gelangweiltes Gesicht und wartet in aller Seelenruhe bis ich damit fertig bin. Keine Spur mehr von "ich beiß in alles rein, inkl. der Schuhe die du grade anziehen willst".
 
  • heisenberg
Ach Mann, wie toll sich das liest. Ich freue mich so für Euch :love:
 
  • IgorAndersen
Wir üben Platz und er kann auch schon ein paar Sekunden liegen bleiben.
 
  • Lille
Mit Denkerfalten :lol:
 
  • kadde77
Der muss ja auch schwer drüber nachdenken ob er jetzt liegen bleiben soll, oder ob es lukrativer ist aufzuspringen und rumzuhampeln. :gruebel:
So wie er guckt, hat er schon einen Plan für die Zeit nach dem Liegen ;)

Wie alt ist Nougat eigentlich?
 
  • IgorAndersen
So wie er guckt, hat er schon einen Plan für die Zeit nach dem Liegen ;)

Wie alt ist Nougat eigentlich?

Nougat ist ein Jahr und 3 Monate alt. Wurde im Oktober 21 geboren.

Übrigens ist er nach der Platz Übung in seine Box gegangen nachdem er gemerkt hat, dass ich kein Programm mehr biete.
 
  • kadde77
Ha, das ist ja lustig! Nougat wurde am 13. geboren.
Hey, na das wäre es doch gewesen, wenn die am selben Tag Geburtstag hätten. Aber schon so ist es Klasse. Das dynamische Duo!

Ja, bin wirklich begeistert. Kleine Änderungen im Umgang und zack, Traumhund.
Manchmal ist es echt so. Es kann trotzdem auch mal ein K.acktag kommen. So isses, dass Leben.

Ich muß hier auch wieder ein bisschen anpassen. Bin nun wieder zwei Tage die Woche im Büro. Schwub, macht er einen auf Wachhund, wenn er bei meinen Eltern ist.
 
  • IgorAndersen
Hey, na das wäre es doch gewesen, wenn die am selben Tag Geburtstag hätten. Aber schon so ist es Klasse. Das dynamische Duo!


Manchmal ist es echt so. Es kann trotzdem auch mal ein K.acktag kommen. So isses, dass Leben.

Ich muß hier auch wieder ein bisschen anpassen. Bin nun wieder zwei Tage die Woche im Büro. Schwub, macht er einen auf Wachhund, wenn er bei meinen Eltern ist.

Vermutlich ist Poldi verunsichert wegen der Veränderung?
Nougat hat auf der Pflegestelle gar nicht gebellt, bzw nur 2x bei ganz komischen, außergewöhnlichen Geräuschen wie "Tochter kommt nachts mit Freundin rein". Hier bellt er ziemlich häufig. Ich hoffe, dass sich das legt, wenn er angekommen ist.

Das Wochenende mit Nougat war übrigens super. Er macht sich echt toll, ist nochmal ruhiger geworden, sodass er nun auch mehr frei durch die Wohnung laufen darf. Und er ist unglaublich schlau: ich habe gekocht, er hat mich etwas gestalkt, also habe ich ihn immer wieder angerempelt. Dann ist er raus aus der Küche und hat sich im Wohnzimmer auf den Teppich gesetzt, dafür gab es dann mal einen Keks. Tja, dann lief er wieder in der Küche rum, ich ignoriere ihn, und dann geht der wieder ins Wohnzimmer und setzt sich an die gleiche Stelle. Etwas ähnliches hat er einen Tag vorher auch schon gemacht, ich denke er kapiert das wirklich und bietet das Verhalten dann nochmal an um belohnt zu werden.

Vorhin lag er übrigens stundenlang vor dem Kaminofen und war völlig entspannt, selbst wenn wir zur Toilette gegangen sind.

Er macht sich!
 
  • IgorAndersen
Heute musste ich wieder arbeiten und Nougat war vormittags insgesamt 4 1/2 Stunden alleine. Er war sehr brav. Leider musste ich ihn ungeplant direkt im Anschluss im Auto mit zum Zahnarzt schleppen, da musste er dann 25 Minuten im Auto warten. Aber auch das hat er brav mitgemacht.
Nach einer Gassirunde habe ich mich dann ins Homeoffice begeben und er nervt überhaupt nicht. Er ist total brav und liegt auf seinem Platz. So ein genügsamer, lieber Kerl!
 
  • bxjunkie
Das liest sich um Längen entspannter als noch an den ersten beiden Tagen :) Freut mich total für euch beide!
 
  • IgorAndersen
Das liest sich um Längen entspannter als noch an den ersten beiden Tagen :) Freut mich total für euch beide!
Absolut! Er hat hier echt eine 180 Grad Wendung hingelegt. Hätte niemand gedacht. Selbst Pflegefrauchen ist positiv überrascht. Er macht bestimmt noch viel Arbeit, aber wir sind auf einem echt guten Weg. Ich hoffe, ich habe ihn soweit gut im Griff, wenn im Sommer der Kastraship aufhört zu wirken. Dann wird er bestimmt nochmal anstrengend.
 
  • kadde77
Dann wird er bestimmt nochmal anstrengend.
Ach Quatsch, irgendwann werden alle erwachsen ;)
War er so heftig / hypersexuell als die Pubertät losging? Ich habe mir fest vorgenommen, Poldi erwachsen werden zu lassen, bevor dahingehend eine Entscheidung getroffen wird. Auch wenn er mal auf Pöbelbertram macht. Ich habe hier allerdings nur einen Hund. Also ungewollte Deckakte wird es nicht geben.

Edit: Ansonsten kann ich nur sagen "Chapeau". Vielleicht sollte ich mal ein paar VIP Stunden bei dir buchen, wenn Poldi wieder fit ist.
 
  • IgorAndersen
Ach Quatsch, irgendwann werden alle erwachsen ;)
War er so heftig / hypersexuell als die Pubertät losging? Ich habe mir fest vorgenommen, Poldi erwachsen werden zu lassen, bevor dahingehend eine Entscheidung getroffen wird. Auch wenn er mal auf Pöbelbertram macht. Ich habe hier allerdings nur einen Hund. Also ungewollte Deckakte wird es nicht geben.

Edit: Ansonsten kann ich nur sagen "Chapeau". Vielleicht sollte ich mal ein paar VIP Stunden bei dir buchen, wenn Poldi wieder fit ist.

Der Chip wurde gesetzt, weil Nougat auf der Pflegestelle ja mit mehreren Hundedamen zusammen war, die dann auch mal läufig wurden und er dann natürlich in direkter Nähe ganz schön hohl gedreht ist.
Ich versuche ihn ein wenig "klein" zu halten, erlaube ihm kein Pipilecken, kein Geltungskacken auf erhöhten Platzen, kein wildes Rummarkieren.
Ich bin auch entschlossen, dass er seine Bommeln behalten darf, solange er nicht komplett ausklinkt nur weil 5 Dörfer weiter eine Hündin läufig ist.

Danke! Ich weiß ehrlich gesagt nicht wie groß mein Anteil an seiner 180 Grad Wende ist, gefühlt hat eigentlich die Pflegestelle alles mit der Vorarbeit gemacht. Aber irgendwas mache ich wohl auch richtig, zumindest funktioniert es hier ja. :D
 
  • Candavio
Vielleicht solltest du deinen Thread umbennen.
"Mit Hund ist es gar nicht mehr doof"... ;)
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Ohne Hund ist alles doof“ in der Kategorie „Off-Topic“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Oben Unten