ÖSTERREICH! AmStaff (?)-Mix Erna (Hündin, *12/2020) im Waldviertel

  • Grazi
AmStaff (?) -Mix Erna



Auslandshund: Österreich, AmStaff-Mix, American Staffordshire Terrier-Mischling, evtl. verträglich

Name: Erna
Rasse: Mischling, evtl. mit American Staffordshire Terrier
Geschlecht: Hündin
Kastrationsstatus: unkastriert
Alter des Hundes: 2,5 Jahre
Geburtsdatum: 24.12.2020
Handicap: nein
Größe: ca. 45 cm
Gewicht: ca. 15 kg
Aufenthaltsort: Pflegestelle
PLZ und Ort: Waldviertel (Niederösterreich)
Beschreibung:

Ernas Pflegefrauchen schreibt:

Erna stammt ursprünglich auch Tschechien und wurde aus nicht so guter (Ketten-)Haltung freigekauft.

Die sehr devote und schüchterne Hündin wurde nicht misshandelt, bekam aber keine Sozialisierung. Sie kennt nichts - wirklich nichts!

Erna ist anfangs ängstlich. Wenn sie Angst hat, bellt sie manchmal, taut aber bei Zuneigung auf und wird lustig. Auch bellt sie ab und an, wenn sie Zeit mit mir einfordern möchte. Sie ist sehr lieb zu Menschen, Hunde spielt sie durch den Gartenzaun an, traut sich aber (noch?) keinen direkten Kontakt zu.

Spielzeug findet sie nicht interessant. Das kann sich aber noch ändern, wenn sie sich sicher fühlt. Bei mir taut sie schon etwas auf, ich kann ihr aber wegen Zeitmangels keinen Endplatz bieten, denn ihre Sozialisation wird viel Zeit in Anspruch nehmen.

Für Erna kommen nur Menschen in Frage, die vieeel Geduld haben, sich mit ängstlichen Hunden auskennen, diese auch führen können und mit einer evtl. Unverträglichkeit klar kommen. Zudem muss ihr neues Zuhause ländlich gelegen sein, da sie ein Angsthund ist und mit zu vielen Umweltreizen heillos überfordert wäre. Sie gehört zumindest zum Anfang gesichert, für den Fall, dass sie Panik bekommen könnte.

Katzen und Kinder wurden nicht getestet. Evtl würde Erna zu einem souveränen ruhigen Rüden (z.B. Molosser-Typ) passen, der ihr im Alltag mit gutem Beispiel vorangeht und ihr Sicherheit gibt.

Erna ist hellbraun, hochgestellt, schlank mit einem sportlichen Körperbau. Sie ist geimpft, gechipt, entwurmt, frei von Parasiten und seit dem sie bei mir ist gepflegt. Sie ist (noch) nicht kastriert.

Da Erna ein Mix unbekannter Herkunft ist, dessen Aussehen aber einen AmStaff-Anteil vermuten lässt, wird sie vorsichtshalber nicht nach Deutschland vermittelt. Idealerweise bleibt sie hier in Österreich. ;)

Die Vermittlung erfolgt zu den im Tierschutz üblichen Bedingungen mit Vor- und Nachkontrolle(n), Schutzvertrag und Schutzgebühr. Keine Vermittlung in reine Außen- oder Zwingerhaltung, kein Wach- oder Schutzdienst.

Der Erstkontakt erfolgt über die Kampfschmuser-Vermittlungshilfe. Interessenten erhalten eine Selbstauskunft, die nach dem Ausfüllen umgehend an mich weitergeleitet wird.

Achtung: Überprüfen Sie nach Versenden einer Anfrage bitte in den folgenden Tagen auch immer Ihren Spamordner! Einige Mailprogramme sortieren nämlich eMails bislang unbekannter Versender, die größere Anhänge enthalten, automatisch als Spam ein.

Ansprechpartner: Kampfschmuser-Vermittlungshilfe
Email: erna@kampfschmuser-vermittlungshilfe.de

Ein weiteres Foto:
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Grazi :hallo: ... hast du hier schon mal geguckt?
  • chess
wenn die pflegestelle im waldviertel ist, könnte sie vielleicht mit dieser dame kontakt aufnehmen.




ist eine hundetrainerin (animal learn) und ich denke sie kann vielleicht bei der vermittlung helfen ?
 
  • MeikeMitBenny
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Grazi
Ich sehe Esel und Pferde und habe da jetzt erst mal nix über Hunde entdeckt.
Dazu Schamenenkram, von dem man halten kann, was man mag.

Auch bei Facebook keine Hinweise mehr, dass sie noch mit Hunden arbeitet. Ihre alte Hundeschul-Seite existiert auch nicht mehr.
Sie scheint sich wirklich nur noch mit Eseln zu beschäftigen.

Ich kann es der Pflegestelle vorschlagen. Kann mir aber nicht vorstellen, dass diese Dame noch im Thema drin ist, entsprechende Kontakte hat und noch dazu kostenfrei hilft.

Grüßlies, Grazi
 
  • chess
das weiß ich nicht ob es euren ansprüchen genügt. jedenfalls hat sie offensichtlich kontakte, da ein angsthund einer mir persönlich bekannten pflegestelle dadurch einen tollen lebensplatz gefunden hat. ohne bezahlung...und ich halte auch nix von schamanenkram;)

war nur ein tipp, kein muss..
 
  • Grazi
Das ist mal eine Info, mit der man mehr anfangen kann. ;)
Darf ich fragen, wie lange das (ungefähr) her ist?

Grüßlies, Grazi
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • chess
ca. 2 jahre, ich hab euren aufruf so verstanden, daß ja der hund nicht trainiert werden soll (weil du erwähntest daß sie keine trainerin mehr ist).
meine gedanken waren einfach, daß die frau möglicherweise über ausreichende kontakte verfügt, wenn irgendwo ein platz frei wird bei für diese probleme des hundes sensibilisierten hundehaltern.
wär ich als pflegestelle in der situation, würd ich halt auch so auf die art suchen, denn hier sind nicht viele ösis die das inserat lesen und der hund soll/kann ja nicht nach D.
 
  • Grazi
Unter diesen Gesichtspunkten wäre das tatsächlich eine Option...ich leite das auf jeden Fall weiter.
Vielen Dank!

Grüßlies, Grazi
 
  • chess
ja gern und viel glück:)
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „ÖSTERREICH! AmStaff (?)-Mix Erna (Hündin, *12/2020) im Waldviertel“ in der Kategorie „Tiervermittlung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten