Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Dringend! NOTFALL! Italien: AmStaff x Bullterrier Tyson (Rüde, *2010) über Animal Rehoming

Alle Tiervermittlungen von Grazi
  1. NOTFALL!
    AmStaff x Bullterrier Tyson





    Notfall, Italien, AmStaff-Mix, American Staffordshire Terrier-Mischling, Bullterrier-Mischling, Bullterrier-Mix

    • Name: Tyson
    • Rasse: American Staffordshire Terrier x Bullterrier
    • Geschlecht: Rüde
    • Kastrationsstatus: kastriert
    • Alter des Hundes: 9 Jahre
    • Geburtsdatum: 2010
    • Handicap: nein
    • Größe: ca. 55 cm
    • Gewicht: ca. 25 kg
    • Aufenthaltsort: noch bei den Haltern
    • PLZ und Ort: Provinz Mantova (Italien)
    • Beschreibung:

      Eine Helferin aus Guidizzolo (Provinz Mantova) bat uns mit weinerlicher Stimme verzweifelt um Hilfe:


      „Hallo, Tyson ist jetzt meine allergrößte Sorge, er hat wirklich nur noch höchstens ein paar Wochen Zeit! :(

      Wir haben ihn letztes Jahr kennengelernt, als er bei uns im Canile Guidizzolo gelandet war, weil er stets aus seinem Garten kletterte und anschließend frei auf der Straße herumlief. Er blieb (gegen Bezahlung) mehrere Monate bei uns im Canile, so dass wir ihn gut kennenlernen konnten… er war zu uns Menschen immer sehr lieb!

      Einmal war er auch mit mir beim Tierarzt und auch dort war er sehr brav, stieg ohne Probleme ins Auto und blickte mich unentwegt mit viel Liebe an.

      Leider kam es dann aber zu einigen Missverständnissen zwischen Tysons Besitzer und dem Tierheim, woraufhin der Rüde wieder nach Hause geholt wurde: seitdem verbringt der arme Tropf seine Tage an eine kurze Kette gefesselt, damit er nicht wieder fortlaufen kann. :(



      Ich habe verzweifelt versucht, ein Zuhause für Tyson zu finden, doch da er nicht mehr der Jüngste ist und mit anderen Hunden nicht zurechtkommt, hat sich nie jemand für ihn interessiert.

      Ein Jahr ist vergangen, ein langes Jahr, an seine Kette gebunden, immer alleine, immer im Freien.

      Letzte Woche bekam ich einen Anruf vom Besitzer. Er sagte, Tyson muss schnell weg, da das Grundstück, auf dem er seit jeher gehalten wurde, nicht sein Eigentum ist und auch die Einzäunung ohne Genehmigung realisiert wurde. Wenn keine Lösung gefunden wird, dann…

      Ich war bei Tyson, um neue Bilder zu machen. Der Bursche ist älter geworden, aber er hat mich sofort erkannt und war sooo glücklich mich wiederzusehen…. er wollte mit mir kommen, denn im Canile war immer ich mit ihm spazieren.

      Nun habe ich Angst, dass Tyson plötzlich verschwindet. Ich finde einfach keine Pension für ihn, weil er ja eine Unterkunft braucht, die oben geschlossen ist, damit er nicht herausklettern kann.

      Tyson will noch leben, er sucht mit flehendem Blick um Schutz und Hilfe… er möchte noch erfahren, was ein richtiges Leben ist… bitte helft mir, für ihn was zu finden, ich finde vor Sorge keinen Schlaf mehr. „

      Obwohl uns die Hände gebunden sind und wir Tyson aufgrund der rechtlichen Bestimmungen nicht nach Deutschland holen können, können wir nicht wegsehen und versuchen nun, für ihn ein Zuhause oder einen übernehmenden Verein im benachbarten Ausland zu finden.

      Da Tyson nicht kupiert ist, könnte er mit entsprechendem Sachkundenachweis nach Österreich oder in die Schweiz (in bestimmte Kantone) vermittelt werden.

      Tyson kurz und knapp zusammengefasst:

      Krankheiten: keine bekannt
      Wesen: sehr anhänglich und aktiv, voller Freude und Energie
      Verträglichkeit: Tyson kommt mit anderen Tieren nicht zurecht


      Unsere Hunde reisen nach positiver Vorkontrolle, gegen eine Schutzgebühr, mit Schutzvertrag, gechipt, geimpft, auf Giardien getestet, mit MMT-Test, EU-Pass und kastriert, mit Traces aus Italien aus.

      * Alle Inhalte dieses Postings, insbesondere Texte und Fotografien, sind urheberrechtlich geschützt. Wer gegen das Urheberrecht verstößt (z.B. Bilder oder Texte unerlaubt kopiert), macht sich strafbar.

      Ein weiteres Foto sowie die Kontaktdaten findet man hier:
     
    #1 Grazi
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Leider gab es bislang keine Anfragen für Tyson und auch keine Übernahmeangebote passender Vereine. :(

    Alle Versuche, in Italien eine Pension oder ein Tierheim zu finden, sind gescheitert, da sich niemand zutraut, den kleinen „Ausbrecherkönig“ sicher unterzubringen.

    NOCH befindet sich Tyson in Kettenhaltung auf dem Grundstück und die Tierschützerin vor Ort sieht nach ihm, wann immer es ihr möglich ist…. allerdings hat sie jedesmal Angst, den lieben Kerl nicht mehr vorzufinden und dann gar nichts mehr für ihn tun zu können.

    Findet sich denn wirklich niemand in Österreich oder in der Schweiz, der Tyson wieder zu einem glücklichen Familienhund machen möchte?
     
    #2 Grazi
  4. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „NOTFALL! Italien: AmStaff x Bullterrier Tyson (Rüde, *2010) über Animal Rehoming“ in der Kategorie „Tiervermittlung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden