NL: RAD - beschlagnahmte Hunde suchen ein neues Zuhause

  • Pommel
Per Rundschreiben erhielt ich den folgenden Hilferuf, durch die RAD beschlagnahmte Hunden nach erfolgreichem Wesenstest ein neues Zuhause zu bieten.
Nicht für Deutschland!!! Nähere Beschreibungen der Hunde auf !
Wenn eine Übersetzung gewünscht wird, bitte kurz Bescheid geben!

Beste honden liefhebber,

Sinds september 2008 is de Regeling Agressieve Dieren niet meer van kracht.

Er zit nog een groot aantal honden in bewaring, waarvan de ex-bazen afstand hebben gedaan, die na een strenge gedragstest mogen worden herplaatst. Daarvoor heeft het Ministerie van L.N.V. de Dierenbescherming ingeschakeld. De Dierenbescherming verzocht ARFE te helpen bij de herplaatsing.

Via onze site
www.arfe.nl kunt u daar een aantal van zien, een beknopte omschrijving lezen en een formulier downloaden onder de button "te herplaatsen ex RAD honden "
als u belangstelling hebt om er een liefdevol op te nemen.

Deze honden verdienen die kans, het zou toch verschrikkelijk zijn om (na lange opsluiting) uiteindelijk alsnog te moeten inslapen?

Die ingevulde lijst kunt u dan opsturen naar de Dierenbescherming, die dan na goedkeuring, een afspraak maakt voor nadere kennismaking met de hond. Als het "klikt" tussen baas en hond, krijgt u een nieuwe dankbare huisgenoot!

ARFE heeft niet meer dan een bemiddelende functie in deze, maar verwelkomt deze actie van de Dierenbescherming en stelt haar site daarvoor beschikbaar.

Na meer dan 15 jaar juridische strijd en politieke lobby is het doel bereikt alle honden weer dezelfde rechten, wij danken nogmaals onze overheid voor deze beslissing!

Jan Dirk van Ginneke, genealoog en voorzitter ARFE
P.S Wil u dit bericht door sturen naar iedereen en hopen dat deze honden snel een liefdevol huis krijgen.

Ook kunnen jullie contact opnemen met Mandy die deze lijst ook heeft en ook contact met de dierenbescherming. Mandy kan je bereiken van mij of ons forum
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Pommel :hallo: ... hast du hier schon mal geguckt?
  • kitty-kyf
Nicht für Deutschland, weil da Hunde dabei sind, die so wie so nicht eingeführt werden dürfen, ja?

Aber es wurden ja auch Hunde beschlagnahmt, die nur so aussehen, aber eigentlich CC, oder ähnliches sind. Die sind hier nicht dabei, oder gemeint? Die dürften ja nach Deutschland reisen.

Ich will nicht stänkern. Aber sind bestimmt ne Menge Hunde...
 
  • MeikeMitBenny
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Pommel
Habe noch nicht geguckt ... kostet immer so viel Nerven :( ... aber mit meinem 'Nicht nach Deutschland' zielte ich tatsaechlich auf Hunde ab, fuer die in D Importverbot besteht!
 
  • Bullblue
..Link geht nicht...!
 
  • Pommel
So besser?

 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • Thai
Warum gehen die Hunde nicht zu Ihren Besitzern zurück ?
Erst heult man rotz und Wasser , jetzt will man die Tiere nicht mehr ?
Kann doch wohl nicht sein .:sauer:
 
  • Staff-Hilfe
War mal auf der Seite, alle abgebildeten 11 Hunde sehen nach Importverbot aus. Da wir nach Abschaffung des Gesetzes viele Anfragen aus Holland hatten, müssten sie die Hunde eigentlich gut im eigenen Land vermitteln können. Zu den ehemaligen Besitzern: Ich denke, dass einige davon wirklich nicht die "geeigneten" Halter waren, andere sich eventuell schon andere Hunde zugelegt haben und dann bleibt die Frage, ob diejenigen, die Hunde überhaupt zurück bekommen dürfen, denn sie haben ja damals gegen das geltende Gesetz verstossen.
Christine
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „NL: RAD - beschlagnahmte Hunde suchen ein neues Zuhause“ in der Kategorie „Tiervermittlung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten