Nicht bestandener Wesenstest in BW

  • Mayerengele
btw. ich habe es nun geschafft Bilder von Gerd mit Zeus, Sheila und ihrer Nachfolgerin einzuscannen...es kann nur noch ewig dauern bis ich den Ordner finde um die Bilder hier hochzuladen, seufz ich bin zu alt für den pcmist

Mal ne ganz blöde Frage und OT: war Zeus auch aus HN?
Ich meine er war der Tagespflegling meiner morgendlichen Gassipartnerin.

Sie musste damals mit Ihrem Pflegehund aus dem HN TH (Pascha) den WT machen (ein Gutachten hätte eigentlich ganz leicht feststellen können, dass er alles war, aber kein Staff - eher Bardino).
Er bestand nicht, da er sie verteidigen wollte. Sie machte dann den Test nochmal (in LB und natürlich ohne Auswirkungen, einmal durchgefallen ist eben durchgefallen), dort hätte er bestanden.

Cains Gassigeherin in HN trainierte ca. 1 Jahr mit ihm, bevor sie mit im zum WT antrat.. das war allerdings dann schon 2006.
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Mayerengele :hallo: ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Exotenhaus
Moin,

war Pasch nicht recht ängstlich fremden Personen gegenüber?

Zeus kenne ich auch persönlich, wie auch Sheila.
Kanntest Du Jazz auch?

Grüße
Tanio
 
  • MeikeMitBenny
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Mayerengele
Ich bin erst viel später zum TH gekommen, kenn die Namen der Hunde nur aus Erzählungen (außer Pascha - siehe Anhang).
Naja und Cain war ab 2001 dort.
 

Anhänge

  • pascha.jpg
  • rimini
Ja ich kenne Jazz, lol und auch Cain...ich war ziemlich viel in HBer TH

Ja, Zeus war auch aus den HBer TH, ich bin mir nicht ganz sicher aber ich glaube Zeus bestand den Test damals auch nicht und gerade deshalb nahm ihn Gerd zu sich. Warum Zeus nicht bestanden hat verstehe ich absolut nicht, der war verträglich mit allen anderen Hunden und Katzen.

Mann oh Mman, waren das damals "Akte" um die Hunde ihren Auslauf zu gewähren fuhren wir Strecken von 200km und mieteten dann noch ein Gelände an.

Hey, dann kennt ihr aber Uschi und Fr. Berthold auch...oder?
 
  • Exotenhaus
Bis auf Gerd habe ich keine Namen mehr im Kopf, ist ja auch wirklich schon Ewigkeiten her.
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • Exotenhaus
Hey Rimini, habe ja gerade gesehen, dass auf dem einen Bild von Dir mein Herzblatt und bester Freund Jazz zu sehen ist.

Am 17 März ist er auch schon zwei Jahre nicht mehr unter uns.
 
  • rimini
Moin,

war Pasch nicht recht ängstlich fremden Personen gegenüber?

Zeus kenne ich auch persönlich, wie auch Sheila.
Kanntest Du Jazz auch?

Grüße
Tanio

Pasch habe ich nur in Begleitung seiner Vertrauensperson gesehen, ängstlich wirkte er nicht wirklich auf mich...eher etwas unsicher

Das du meinen Herzehund Sheila kennst freut mich wahnsinnig, inzwischen sind einige Hunde nachgekommen, die ich liebe - aber Sheila war etwas ganz " Besonderes" :love:
da nutze ich doch gleich die Gelegenheit und zeige noch ein paar Bilder von meiner geliebten Omi
 

Anhänge

  • Scannen0004.jpg
  • Scannen0005.jpg
  • Scannen0006.jpg
  • rimini
Jazz verdanke ich, das meine Arme mindestens 5cm länger sind...B.B. kennt ihn auch. Sie arbeite damals schon im Nbg er TH und ich bin dort sehr oft mit Jazz spazieren gegangen. Der Kerl hat mich jedesmal über die glatten Fliesen, den langen Flur entlang bis raus aus den TH gezogen.
Ich empfinde die Situation damals immer noch als grotesk. Mein Hund beschlagnahmt in Heilbron und in Nbg war ich dann doch so vertrauenswürdig, um mit den "pösen" Hunden im TH Gassi zu gehen.:rolleyes:
Von Jazz müsste ich noch mehr Bilder haben...ich such mal, jetzt weiß ich endlich wie das mit den Scanner funzt...das muss ich ausnutzen.
Hast du noch Bilder von Sheila oder Zeus?
 
  • Exotenhaus
Oh, das wäre MEGA!Durch zwei Umzüge sind alte Bilder von ihm und auch von Gina verlohren gegangen!

Nein, ich hatte weder von Sheila noch von Zeus je Bilder, habe sie nur ein paar Mal mit Gerd zusammen erleben dürfen.
Das Zeus auch nicht den Test bestanden hat, zeigt doch auch ganz deutlich auf, dass die Tests damals wirklich nicht gut waren.Kein normaler Hund hätte solch einen Test bestanden, es wurde auch anders irgendwie anders getestet.
Vielleicht hat den Bullen damals einfach meine Visage nicht gepaßt?Habe ja schon immer in ein gewisses Klischeebild gepaßt und sie fanden es auch nicht passend, dass ich meinen Hund bei der Arbeit mit hatte, was ich überhaupt nicht verstehen konnte.
Ich war seinerzeit als Kurierfahrer unterwegs, somit paßt das auch wieder mit Herbst 2000, weil ich ja bis April meinen Zivildienst in einer Biogärtnerei gemacht habe, wo ich Jazz auch mit bei hatte!!!;)
 
  • rimini
Ich dachte ich hätte auch noch Bilder von alten TH.Festen und von Cain...wir hatten letztes Jahr leider eine Überschwemmung im Keller und , die sind leider absolut nicht mehr brauchbar.
Einige vom März od. April 99 habe ich noch gefunden
 

Anhänge

  • Scannen0007.jpg
  • Scannen0008.jpg
  • Scannen0009.jpg
  • Exotenhaus
Mensch, ich könnte fast los heulen, meine Frau macht es gerade!

Kannst Du mir die Bilder im Großformat per Email schicken?
 
  • rimini
Mensch, ich könnte fast los heulen, meine Frau macht es gerade!

Kannst Du mir die Bilder im Großformat per Email schicken?

Dann heule ich ne Runde mit..alles was Gerd versucht hat unserer Sheila zu geben, habe ich in Nürnberg für Jazz getan, ich habe hunderte von Tennisbällen ins TH geschleppt, mir die Füße und Finger abgefroren, unzählige Decken und Betten in seinen Zwinger (innen) gestellt. ich wusste aber nie an wen er vermittelt wurde...

schicke mir bitte deine email per pn. ich versuche es noch einmal großer zu scannen und in eine mail zu packen. wahrscheinlich schaffe ich es aber erst morgen.
 
  • Exotenhaus
Es ist zwar spät aber ich denke Dir ist klar, dass er wirklich sehr tolle Jahre mit mir und später auch meiner Frau hatte.

Hast Du einen wkw Account, da könntest Du gleich noch einige Bilder von ihm und seinem Leben hier bei uns sehen.
 
  • Exotenhaus
Rimini, Dein Postfach ist voll!
 
  • Mayerengele
Ich dachte ich hätte auch noch Bilder von alten TH.Festen und von Cain...wir hatten letztes Jahr leider eine Überschwemmung im Keller und , die sind leider absolut nicht mehr brauchbar.
Einige vom März od. April 99 habe ich noch gefunden

Oh schade, aber danke für´s suchen!
Mittlerweile glaube ich aber, dass es ein anderer Zeus sein muss.. ich meine das Herrchen hieß Uwe...:verwirrt:
Allesamt trotzdem schöne Hunde.

Wenn Du Cain kennst, dann kennste Bam (seinen Dad) ja sicher auch.
Ihn haben wir vor ein, zwei Jahren mal auf´m TH-Fest getroffen
 

Anhänge

  • bam und cain 015 - Kopie (6).jpg
  • Sonja71
Erst ein mal Hallo an alle, weiß jemand was mit dem Hund von tina.mere passiert ist? Mein Pitti ist im Oktober letztes Jahr durch den Test gefallen in BW, jedenfalls konnte ich ihn mit der Auflage Maulkorb und Leinenzwang behalten. Vor ein paar Tagen mußte ich dann zum Amt, da noch Gesprächsbedarf wegen meines Hundes wäre und da erklärt man mir, das es ein Fehler der Kollegin war und ich jetzt 4 Wochen Zeit hätte meinen Hund in ein anderes Bundesland zu vermittel, ich habe mich sofort an Hr. Weidemann gewannt und hoffe das wir dagegen angehen können. Ich bin echt fassungslos und habe jetzt echt totale Panik meinen Hund doch noch zu verlieren. Ich hoffe nur Hr. Weidemann kann uns helfen. Hat hier jemand schon mal von so einem Fall gehört? Bitte keine Vorwürfe wegen dem nicht bestandenem Test mir geht es schon schlecht genug
 
  • rimini
Ich kenne diesen Fall nicht - aber bei Weidemann seid ihr in den besten Händen...
 
  • Sonja71
Das geht doch nicht, das die es sich plötzlich anders überlegen nur weil da einen neue sachbearbeiterin jetzt ist.Ich hoffe echt das der Weidemann uns Helfen kann. Danke für die Info
 
  • persilia
...jedenfalls konnte ich ihn mit der Auflage Maulkorb und Leinenzwang behalten. Vor ein paar Tagen mußte ich dann zum Amt, da noch Gesprächsbedarf wegen meines Hundes wäre und da erklärt man mir, das es ein Fehler der Kollegin war und ich jetzt 4 Wochen Zeit hätte meinen Hund in ein anderes Bundesland zu vermittel, ich habe mich sofort an Hr. Weidemann gewannt und hoffe das wir dagegen angehen können. ...

das ist aber wirklich schlimm und ich hoffe, daß der RA eine Möglichkeit findet, die Sache zu Deinen und des Hundes Gunsten zu beenden. Vom Ordnungsamt ist es eine Unverschämtheit. Als Bürger hast Du bei allem, was Du gegenüber einer Behörde geltend machst, 6 Wochen Zeit, danach ist eine Bescheid nicht mehr anfechtbar. Bei dieser Angelegenheit waren es jetzt Monate und da sollte nochmal umentschieden werden?
 
  • Sonja71
Danke schön ich gebe die hoffnung nicht auf, ich finde es auch echt übel. Da blickt doch der einen nicht was der andere tut. Ich hoffe echt nur das ich ihn behalten kann, ich will ihm das Tierheim nicht antun, das könnte ich glaube ich nicht aushalten.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Nicht bestandener Wesenstest in BW“ in der Kategorie „Pit Bull, Staff & andere Kampfschmuser“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten