Neu: SOS Rottweiler

  • Marion
Nachricht: 3
Datum: Fri, 15 Nov 2002 20:22:55 +0100
Von: "zergportal.de" <info@zergportal.de>
Betreff: SOS-Rottweiler stellt sich vor

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Tierschutzkollegen,

wir möchten Ihnen unsere neue Seite vorstellen. Die Seite ist dafür gedacht, allen Rottweilern und
Rottweiler-Mischlingen, die sich in Tierheimen befinden, eine zusätzliche Chance zu geben, vermittelt zu werden.

So gut wie jedes Tierheim in Deutschland hat mindestens einen Rottweiler in ihrer Vermittlung. Die meisten dieser Rottweiler sind Dauergäste, da
es sich zum Teil sehr schwierig gestaltet, für den Rottweiler ein neues Zuhause zu finden.
Der Ruf des Rottweilers ist leider nicht der Beste und zudem steht der Rottweiler in zur Zeit drei Bundesländern ( Brandenburg, Bayern, und NRW
) auf der Rasseliste.

Wir möchten mit unserer Seite SOS-Rottweiler eine zentrale Datenbank zur Verfügung stellen.

Interessenten, die einen Rottweiler suchen können sich hier informieren, wo in Deutschland ein Rotti auf ihn als neuen Besitzer wartet. Wir
möchten darüber aufklären, dass ein Rottweiler aus zweiter Hand auch nur ein Rottweiler ist.

Außerdem wünschen wir, dass der eine oder andere Hund weniger bei einem Züchter gekauft wird, oder noch schlimmer, aus einem der Massenzuchten
aus Osteuropa eingeführt wird. Auch möchten wir den Hunden eine Chance geben, in ein Bundesland
vermittelt zu werden, in denen der Rottweiler nicht zu den Anlagehunden gehört; zumal wir damit rechnen, dass z.B. in Bayern die Zahl der
Rottweiler im Tierheim schlagartig anwachsen wird, da in Bayern die Rottweiler seit dem 01.11.02 auch zu den Listenhunden gezählt werden.
Sie wissen sicherlich selbst, wie schwierig eine Vermittlung in einem Bundesland ist, wo der Rottweiler zu den Listenhunden zählt.

Mit unserer Datenbank wollen wir so viele Rottweiler wie möglich auf einer Seite vorstellen. Als Ansprechpartner wird immer Ihre Organisation angegeben, so dass sich ein Interessent auch nur mit Ihnen in Verbindung
setzt. Sollte sich ein Interessent bei Ihnen melden, der nicht aus Ihrem Einzugsgebiet kommt, helfen wir Ihnen gerne bei der Organisation einer
qualifizierten Vor- und Nachkontrolle.

Sie können Ihren Schützling selber in die Datenbank eintragen. Falls Sie keine Zeit haben sollten den Hund selbst einzustellen, so schicken sie uns doch einfach alle Informationen zu Ihren Rottweilern oder Mischlingen. Bitte vergessen Sie dabei nicht, uns Ihren Kontakt (Ansprechpartner, Name des Tierheimes oder Organisation, Tel, HP, Mail, und Ort) mitzuteilen. Wie sind gerne bereit, Ihren Schützling dann für Sie einzutragen.

Ist ein Hund vermittelt, reicht ein kurzes Mail mit der ID des Hundes. Wir werden den Hund dann auf vermittelt setzen und ihn in die Happy Ends
Datenbank übertragen.

Die Nutzung der Vermittlungsdatenbank von SOS Rottweiler ist natürlich kostenlos.

Wenn sie einen dringenden Notfall haben, so nehmen wir diesen gerne auf unsere Titelseite auf. Bitte informieren sie uns einfach.

Natürlich würden wir uns freuen, wenn Sie unsere HP verlinken.

Sollten Sie noch Fragen haben, melden Sie sich ruhig bei uns. Auch sind wir offen für Anregungen oder Kritik.

Mit freundlichen Grüßen

Anke Weber
SOS Rottweiler

--


Tel. 06158 / 916918 oder 0160 91461844
Fax: 06158 / 916919

Am Besten zu erreichen, abends oder am Wochenende. Falls wir Ihre Anrufe nicht persönlich entgegennehmen können, so hinterlassen Sie uns doch bitte Ihren Namen, die Tel. Nr. und
den Namen des Tieres um welches es sich handelt. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Marion :hallo: ... hast du hier schon mal geguckt?
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Neu: SOS Rottweiler“ in der Kategorie „Allgemeines“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten