Momente in denen ich mich frage

  • Lille
Also der "Dünnpfiff-auf-Rucksack"-Vorfall war schon hart dran. Der wenige Wochen später folgende "Dünnpfiff-in-Stoffbox" hat es nicht besser gemacht. Warum, Hund, warum? :aufhaengen:

Wobei nichts Pavels Jagd auf die Ente im ekligsten Graben ever toppt. Gott war ich sauer. Und dreckig. Und versifft. Und hab ich gestunken.
Aber bei Gott, ich habe diese Mistkröte an seinem verdammten Kragen aus dem Tümpel gezogen :robot:
Okay, ich war morgens um 6.30 Uhr halb nackt im Schlamm, habe mich zwei mal in dieses widerwärtige Gewässer werfen müssen, habe den halben Stadtteil zusammengebrüllt und einen sehr verschreckten Colliebesitzer zurückgelassen - aber verdammt noch mal, nicht mit mir, Rumäne, nicht mit mir!!! :paladin:
:rofl:
Was hab ich nur am 18. März so wichtiges gemacht, dass mir dieser Post entgangen ist? :lol:
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Lille :hallo:... hast du hier schon mal geguckt?
  • Crabat
Wenn man Lachs bei der Wärme in Wurstform verpackt vor sich hat und einfach nur Angst von dem Einstich hat.
Jop. Kannste drehen wie Du willst, das Zeug zündet und versaut alles im Umkreis von 4 m.
Crab ist entzückt.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Momente in denen ich mich frage“ in der Kategorie „Witze, Spiele, Spaß und mehr...“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten