Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Momente in denen ich mich frage

  1. warum ich Hunde halte. :lol:

    Ich dachte wir können ein lustiges Hundethema gebrauchen und darum möchte ich hier all jene Momente sammeln, in denen man sich fragt, warum zur Hölle man Hunde allgemein oder speziell seinen/seine Hunde hält. :lol: Also alle Momente in denen eure 4-Beiner euch euer Leben so richtig schön versauen oder sich einfach nur zum abwinken benehmen.

    Mein Anfang:
    • Abby hat eben gekotzt und Lumen hat es aufgefressen. Anschließend haben sich beide gefreut. :sarkasmus:
     
    #1 Meizu
  2. omg
     
    #2 bxjunkie
  3. Warum ich toftbomatten habe.

    Kotze auf derselben ist eine spezielle herausforderung.
     
    #3 toubab
  4. Für mich wäre das ein Moment, wo ich mich freue, dass ich Hunde habe. Muss ich die Kotze nicht weg putzen. Passiert dir mit einer Katze nicht.
     
    #4 snowflake
  5. Die gibt es zum Glück selten, aber wenn mit vierfacher Wucht :D. Z.B. wenn ich in der Zeckensaison täglich 30 Minuten gebückt an den Hunden rumtaste um abzusammeln. Oder wenn ich endlich das Haus fertig gewischt habe und schneller als ich schauen kann 16 Pfoten neue Muster stempeln.
     
    #5 Lucie
  6. Wenn man den vollen Kotbeutel zugeknotet an die Seite legt um
    den nächsten zu füllen, der jüngste Chaot sich derweil das Teil schnappt
    und es sich um die Ohren haut. Nichts desto trotz glücklich
    darüber ist reissfeste gekauft zu haben.
     
    #6 golden cross
  7. Hm...
    Diese Momente sind bei mir wohl schon von der Festplatte gelöscht. Eher habe ich Momente, in denen ich mich frage, warum ich keinen Hund (mehr) habe.

    Aber wenn ich mich anstrenge, und mich zurück erinnere, fallen mir im Zusammenhang mit der Frage eher Situationen ein, wo andere Menschen, bzw. andere Hundehalter mich so dermaßen geärgert haben, daß ich vielleicht kurz davor war, mich zu fragen, warum ich mir das antue.

    Nachtrag: sorry, LUSTIG war die Vorgabe. Ich überlege nochmal und liefere noch was Lustiges nach.
     
    #7 sleepy
  8. Nachdem Ich heute mal wieder einen Garten versucht hab Hund (Fara) sicher zu machen, mir meine Hände völlig zerkrarzt und Blutig sind. Ich Blasen an den Händen habe, mir aber bewusst bin das ich morgen nochmal ran muss :rolleyes:
    Währenddessen Frau Hund beleidigt daneben sitzt irgendwann vor die Tür geht um lautstark zu motzen weil sie rein möchte der Popo war kalt :motz:

    hab ich mich echt gefragt warum eigentlich :rolleyes:
     
    #8 Manny
  9. Also der "Dünnpfiff-auf-Rucksack"-Vorfall war schon hart dran. Der wenige Wochen später folgende "Dünnpfiff-in-Stoffbox" hat es nicht besser gemacht. Warum, Hund, warum? :aufhaengen:

    Wobei nichts Pavels Jagd auf die Ente im ekligsten Graben ever toppt. Gott war ich sauer. Und dreckig. Und versifft. Und hab ich gestunken.
    Aber bei Gott, ich habe diese Mistkröte an seinem verdammten Kragen aus dem Tümpel gezogen :robot:
    Okay, ich war morgens um 6.30 Uhr halb nackt im Schlamm, habe mich zwei mal in dieses widerwärtige Gewässer werfen müssen, habe den halben Stadtteil zusammengebrüllt und einen sehr verschreckten Colliebesitzer zurückgelassen - aber verdammt noch mal, nicht mit mir, Rumäne, nicht mit mir!!! :paladin:
     
    #9 MissNoah
  10. Guter Thread, gleich mal auf die Beobachtungsliste :D Auch wenn mir gerade nichts lustiges dazu einfällt. Aktuell frag ich mich beim Kira hinterherwischen eher semi verzweifelt, warum ich nicht einfach Hamster halte. :sarkasmus:
     
    #10 Vrania
  11. vollste Zustimmung, wobei es bei mir ja nur 8 Pfoten sind..nur eben sehr große :D
     
    #11 bxjunkie
  12. Die sind so groß, die zählen wie 16....
     
    #12 christine1965
  13. Ich frag mich eher, warum ich Katzen habe, bzw warum ich mir im Sommer wirklich die Nächte um die Ohren geschlagen habe, um die Kitten groß zu kriegen... Jetzt machen die noch mehr Unsinn als jeder Hund - Punto, der die Katzenklappe von unten aufhebelt, Marisa, die durch die Treppe hindurch nach mir angelt. Camembert, der sich immer auf der Tastatur des Laptop niederlässt und und und . Ich werde gar nicht alle Namen aufzählen, damit nicht klar wird, wie viele Fellmonster hier das Haus bevölkern...
     
    #13 christine1965
  14. ich liege noch im bett, mann ist schon unten. ruft er hoch: "steh auf, arthur hat in die wohnung gekackt. durchfall!" ich denk mir "oh nein" und verkriech mich noch tiefer unter die decke. tönt es von unten "neiiiin, jetzt bin ich auch noch reingetreten." der morgen war gelaufen....
     
    #14 lupita11
  15. ....
     
    #15 bxjunkie
  16. doppelt..Forum hinkt.
     
    #16 bxjunkie
  17. Ich erinnere mich an folgenden Zwischenfall:
    Komme nach Hause, es riecht direkt nach Durchfall. Der Hund hat in mein Büro gekackt, aber das Meiste davon aufgefressen. Während ich das wegmache, würgt er und kotzt auf sein Hundebett. Dieses ist aus Holz, im Landhausstil. Während ich nun also das auch noch reinige, geht der Hund in die Küche, trinkt Wasser und legt sich anschließend auf mein Sofa.
    Und kotzt dort eine Mischung aus Durchfall, Kotze und Wasser auf mein Sofa, natürlich auf den Teil ohne Kunstlederüberzug, sodass die Suppe sofort einzieht.
    Warum habe ich eigentlich einen Hund? Ach ja, damit ich keine schönen Dinge haben kann.

    Ich habe dann ein gebrauchtes Sofa mit einem Leinenüberzug von einer Freundin bekommen. Da hat er dann ein paar Tage später den Bezug zerfetzt, als er sich ein Nest scharren wollte.
    Warum habe ich nochmal einen Hund? Ach ja, damit ich keine schönen Dinge haben kann.
     
    #17 IgorAndersen
  18. Ja toll und nun ist mein Post komplett weg :arghh:
     
    #18 bxjunkie
  19. Auf auf, nochmal! Das hält die grauen Zellen fit... :D
     
    #19 Itsme
  20. Ich kriegs nicht mehr zusammen :lol:
     
    #20 bxjunkie
  21. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Momente in denen ich mich frage“ in der Kategorie „Witze, Spiele, Spaß und mehr...“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden