Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Miss Piggy & Kermit...

  1. Stimmt. Aber wenn man bei seinem Züchter schon auf die Wortwahl achten muss oder gar Dinge nicht ansprechen darfst: vergiss es :)
     
    #361 Crabat
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Stimmt.
     
    #362 Meizu
  4. Bei den Hovis gibt es zB eine Art Welpentest. Zumindest gabs den, weiß nicht ob immernoch.

    Ein Teil beeinhaltet zB dass die Welpen einzeln in einen ihnen gänzlich unbekannten Raum gebracht werden, dabei sind Zuchtwart+ evtl Begleitung, keine ihnen bekannte Person.
    Der Welpe wird dort abgesetzt und die Person(en) regieren nicht auf ihn. Stehen nur da. Die Situation wird freundlich aufgelöst.
    Das Verhalten der einzelnen Welpen ist sehr unterschiedlich und mMn sehr aussagekräftig. Aber nicht einfach einzuordnen und zu deuten.

    Daneben gibt es aber auch Untersuchungen bzgl der Aussagekraft:
     
    #363 Crabat
  5. Ich denke auch, der Züchter muss halt hinterfragen, was gemeint ist., wie der Bewerber den Hund erziehen will, wie er mit dem Hund leben will.
    Von einem Züchter, der ernsthaft meint, man muss auch mal mit dem Stock drauf hauen, würde ich jedoch mit Sichetheit keinen Hund kaufen.
     
    #364 matty
  6. Franzis Züchter meinte nur lapidar: naja, dann brennt halt amol der Oarsch... Der is aber auch mit Bullterriern aufgewachsen.
    Bei Nelsons Züchterin wäre sowas nicht gut angekommen (obwohl die Beiden sich persönlich kennen und auch sehr schätzen und mögen). Wobei man einen Wawa halt ganz anders händeln kann als einen Bulli. Beim Nelson musste ich mich nie körperlich durchsetzen.
     
    #365 MyEvilTwin
  7. Manchmal machen sie mich wahnsinnig. Ich laufe mit Beiden zum Pieseln die Fuhr runter. Franzi läuft wie immer voraus. Nelson trödelt wie immer voll hintennach. Unten ist der Gehsteig und das ist ein Rad- und Fußgängerweg. Ich muss also aufpassen. Sag zur Franzi „langsam“ oder „stopp“. Und ich sag immer den Namen dazu. Und was passiert? Der Nelson bleibt wie versteinert stehen. Obwohl er sowieso schon meterweit hintennach hängt. Sag ich „Nelson, weeeiiiter“, rennt die Franzi munter los. :heulsuse:
     
    #366 MyEvilTwin
  8. Das ist bei mir auch so.

    Wenn der Knoten in der Schlepp erreicht ist: „Arak. Stop“

    Till bleibt wie angewurzelt stehen. Arak schreit: „Aber da ist ein Mauseloch :applaus:“ und rennt weiter.

    ein „Tilli, hier“ bewirkt in der Regel, dass Arak angewetzt kommt. „Arak, hier“ zieht auch ... aber Tilli, hier ist deutlich zuverlässiger :rolleyes:
     
    #367 Parsonfan
  9. Kenn ich! :rolleyes:
     
    #368 Pennylane
  10. Die Franzi is so ne Mimi...:lol: Heute Nacht hat es abgekühlt auf 10° und wir haben immer das Fenster offen im Schlafzimmer. Hat sie nicht ganz erbärmlich in ihrem Käfig gewimmert, so dass ich sie dann unter meine Bettdecke hab schlüpfen lassen?! :lol: Mein Hund braucht nen Schlafanzug :mies:
     
    #369 MyEvilTwin
  11. Du wirst lachen, ich hab auch gefroren wie ein Schneider die Nacht :D Fenster aufgerissen und Venti an...ich hatte ne Frostnase :lol: Ich kann Franzi verstehen.
     
    #370 bxjunkie
  12. Naja, aber die is ja ein Hund, die haben doch ne dickere Haut :gruebel: Und Fell oben drauf. Das Doofe is halt, dass ich ihr keine Decke mit reinlegen kann, sie hat halt nur ihr Kissen. Und jede Nacht möchte ich sie auch nicht im Bett haben, obwohl sie sich da immer so süß an meinen Bauch hinkuschelt und den Kopf an meiner Schulter liegen hat :love:
    Daher die Idee mit dem Schlafanzug :)
     
    #371 MyEvilTwin
  13. Na, dann näh ihr halt einen :)
     
    #372 Fact & Fiction
  14. Und zeig uns Fotos davon!
     
    #373 wilmaa
  15. Ty kann nicht ohne Decke schlafen und versteht Franzi total :king::mies:
     
    #374 BabyTyson
  16. Sowas kann ich nicht :rotwerd:
    Ich hab aber noch so nen OP-Body und mit dem versuch ich es mal :)
     
    #375 MyEvilTwin
  17. :woot: Ich sag nichts :lol:
     
    #376 Crabat
  18. Meinst du, die frisst den auf? Also nach der OP hat sie ihn schön in Ruhe gelassen. Der hat sie gar nicht interessiert.
    Irgendwas muss ich ja machen, das geht nicht, dass die im Winter jede Nacht im Bett schläft. Sie darf ja morgens immer mal zwei Stunden zum Kuscheln ins Bett und davon hab ich schon immer Schrammen, Kratzer und blaue Flecken :rolleyes:
     
    #377 MyEvilTwin
  19. Tierquehler :girlhitboy:
     
    #378 DobiFraulein
  20. Ja, die Frage ist, wer eigentlich wen quält :tuedelue:
     
    #379 MyEvilTwin
  21. :lol: Nein, ich meinte zu einem Schlafanzug für Hunde :lol:
    Wenn Ihr im Schlafzimmer zu kalt ist, kann sie doch im Wozi schlafen?
    Crab ist im Sommer zu warm, der pennt dann lieber unten. Genau wie Barb. Wenns warm wird, sind sie zwei Nächte unruhig im Schlafzimmer und ab dann nehm ich sie nicht mehr mit hoch.
     
    #380 Crabat
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Miss Piggy & Kermit...“ in der Kategorie „Geschichten & Gedichte“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden