Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Mini-Bulli mit auffälligem Verhalten seit Beginn der Pubertät

  1. Die kleine Luna ist auch sehr rosa und neigt in ungewohnten Situationen zu merkwürdigen Reaktionen. Bei weitem nicht so extrem, wie bei Rudi beschrieben, aber doch sehr auffällig. Ich werde in den nächsten Tagen mal ein Blutbild machen lassen, vielleicht hat sie auch ein Problem mit der Schilddrüse.
     
    #41 Danger Mouse
  2. Mein Benny ist auch so ein echter Chaoshund...



    Habt ihr es schon mit einer Hundeschule probiert? In zwei Hundeschulen haben wir seine Macken nicht in den Griff bekommen. Wir haben es dann letztlich mit einem Online Hundetraining von einer Hundetrainerin geschafft. Deutlich günstiger als die Hundeschule vor Ort ist es auch noch gewesen!

    Hier der Link zu ihrer Seite!
    Möchte ich jedem Hundehalter ans Herz legen, der sich offen eingestehen kann, dass er seinen liebsten Vierbeiner eben doch nicht immer wie gewünscht im Griff hat.

    Melde dich doch mal zurück, ob sie dir auch helfen konnte!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige. - Bild: © Jeroen van den Broek - fotolia.com
  3. Das leuchtend rosane ist übrigens binnen kürzester Zeit verschwunden und auch nicht wiedergekommen.
    Ich werde am Wochenende mal ein kleines Update zu meinem Schatz schreiben...
     
    #42 Scotte-Frauchen
  4. Ja bitte... der Rudi hat sich gleich in mein Herz geschlichen :love:
     
    #43 Danger Mouse
  5. Da sind wir mal wieder...
    Uns geht es nach wie vor gut. Rudi wird niemals mehr ein normaler Hund, er braucht seinen gewohnten Tagesablauf und ganz viel Sicherheit. Aber er ist einfach toll. Inzwischen können wir auch verreisen und er schläft nachts entspannt in meinem Zimmer. Er brauchte früher nachts immer absolute Ruhe sind hat er sich so hochgefahren dass niemand mehr schlafen konnte.
    Der Umzug ins Haus hat uns allen gut getan. Seit wir keinen dauermeckernden Nachbarn mehr haben bin ich wieder entspannter und seit ich ruhiger bin sind meine Jungs es auch. Rudi reagiert da genau wie Tam sehr sensibel auf meine Anspannung.
    Ausserdem reagiert Rudi sehr sensibel auf manche Futtermittel. Ich beherzige noch immer das was wir damals wegen der Epilepsie rausgesucht haben. Kein Getreide, viel Honig, nur bestimmte Fleischsorten. Damit fahren wir sehr gut und Rudi bekommt auch schon lange kein Forthyron mehr. Lediglich im Winter braucht er hin und wieder für kurze Zeit eine geringe Dosis.
    Ich kenne ihn auch gut genug um die Tage zu erkennen an denen es ihm nicht so gut geht und unter Stress ein Epi-Aussetzer drohen würde. Aber von solchen Tagen haben wir im Jahr höchstens zwei im Angebot... Das Leben mit Rudi kann man glaube ich am ehesten unter "gehobenes Management" zusammen fassen und langweilig ist sicher anders, aber ich liebe diesen Fratz "bis zum Mond und zurück" und genieße jeden einzelnen Tag...
     
    #44 Scotte-Frauchen
  6. :love::)
    Aber ein paar Bilder mehr dürften es sein.;)
     
    #45 matty
  7. :love::love:
     
    #46 kaukase
  8. So besser ? :) :)
     
    #47 Scotte-Frauchen
  9.  
    #48 Scotte-Frauchen
  10. Super sieht er aus!
     
    #49 Crabat
  11. Irgendwann knutsch ich ihn zu Tode :)

    Das hast du mal über deinen Crabat geschrieben und seitdem habe ich dich schon tausendfach zitiert :)
     
    #50 Scotte-Frauchen
  12. :D Zum Glück stecken sie unsere Anschläge ganz gut weg.
     
    #51 Crabat


  13. Rudi in Bewegung...
     
    #52 Scotte-Frauchen
  14. Mein Lieblingsvideo... Aber Achtung, Schwindelgefahr. Ich bin technisch vorsichtig ausgedrückt nicht wirklich gut, daher ist das Video auf dem Kopf falls es bei Rudi auf dem Trampolin überhaupt ein oben und unten gibt :)

     
    #53 Scotte-Frauchen
  15. Freaaaaak! :lol:
     
    #54 Crabat
  16. Oh Neiiiin! Der ist ja sowas von zauberhaft! Ich glaub ich komme und klau den einfach...:sarkasmus::love:
     
    #55 Miramar
  17. Nix da, meins :)
     
    #56 Scotte-Frauchen
  18. Wie genial, der Kerl auf dem Trampolin!
     
    #57 Dunni
  19. Meine neue Tierärztin hatte anfangs leichte Probleme einzusehen dass der Hund in ihrer Praxis, der mit dem Dandy-Walker-Syndrom und den Gleichgewichtsstörungen der gleiche ist wie der auf den Videos :lol:
    Letztendlich lautete ihr Auftrag: "Aus therapeutischer Sicht: weitermachen!"
    Aber erst nachdem in der Praxis festgestellt wurde dass ich scheinbar keine Angst vor Frakturen hätte :D
     
    #58 Scotte-Frauchen
  20. So ein toller Kerl :love: Hut ab vor so viel Einsatz und Beharrlichkeit. Der Kleine hat es echt gut getroffen und genau die richtige Person gefunden xx
     
    #59 Danger Mouse
  21. Hallo,
    der Link zu Jean Dodds' Studie im Eingangsthread scheint nicht mehr zu existieren.
    Kann man die Sache mit der subklinischen Variante der Schilddrüsenerkrankung noch irgendwo nachlesen?
    Herzlichen Dank für Tipps,

    Sophy
     
    #60 Sophy
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Mini-Bulli mit auffälligem Verhalten seit Beginn der Pubertät“ in der Kategorie „Erziehung / Verhalten“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden