Milz Tumor

  • ballonritter
Bekam letzte Woche eine schlechte Nachricht vom Tierarzt.
Zum Anfang. Mein Hund verlor ab und zu etwas Urin. Beim Tierarzt alle Werte super. Das ließ mir aber keine Ruhe da er wieder etwas Urin verlor und ich machte einen Termin zur Ultraschalluntersuchung. Da wurde der Tumor auf der Milz entdeckt 1,5x1,0 cm groß. Morgen Termin in der Tierklinik Germersheim, in der Hoffnung dass er Gutartig ist oder zumindest in diesem Stadium noch nicht gestreut hat. Bin gerade fix und fertig. Aaron wird im November erst 6 Jahre. Hat jemand Erfahrung damit.
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi ballonritter :hallo:... hast du hier schon mal geguckt?
  • Madeleinemom
Ja, leider. Das Streuen ist der key-point. Ich hoffe, die Klinik kann eine Biopsie machen. Ich druecke Euch die Daumen!

Bei uns wurde es zu spaet gefunden und es konnte nicht mehr operiert werden (das Risiko war zu gross, dass Madeleine - siehe Avatar) verblutet waere. Sie war asymptomatisch bis zum letzten Tag ihres Lebens :(

Hemangio sarcoma is a sh!t diagnosis. Es ist ein rapder/invasiver Feind.
 
  • MeikeMitBenny
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • ballonritter
Ja, leider. Das Streuen ist der key-point. Ich hoffe, die Klinik kann eine Biopsie machen. Ich druecke Euch die Daumen!

Bei uns wurde es zu spaet gefunden und es konnte nicht mehr operiert werden (das Risiko war zu gross, dass Madeleine - siehe Avatar) verblutet waere. Sie war asymptomatisch bis zum letzten Tag ihres Lebens :(

Hemangio sarcoma is a sh!t diagnosis. Es ist ein rapder/invasiver Feind.
Meine Hoffnung ist ja, dass der Tumor ist noch recht klein ist 1x1,5 cm und noch nicht gestreut hat.
 
  • snowflake
Ich drück euch die Daumen dafür.
 
  • Lille
Der Hündin einer Bekannten wurde die Milz vor ein paar Jahren entfernt, der Tumor war ein Zufallsbefund.
Sie hat es super weggesteckt und lebt noch immer :)
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • heisenberg
Meine Hoffnung ist ja, dass der Tumor ist noch recht klein ist 1x1,5 cm und noch nicht gestreut hat.
Ja, dann ist er wirklich noch klein. Lass das schnell untersuchen. Wenn er bösartig ist, wächst es verdammt schnell. So war es leider bei uns :(
 
  • ballonritter
Heute morgen in der Tierklinik gewesen. Am Dienstag nochmal Ultraschall und am Mittwoch wird die Milz entfernt. Hoffe es geht alles gut und es hat noch nichts gestreut.
 
  • snowflake
Hier auch
 
  • Pepels
Drücke fest die Daumen!
 
  • heisenberg
Daumen werden fest gedrückt :clover:
 
  • Madeleinemom
Hier auch!!!
 
  • tessa
Drücke ebenfalls die Daumen. Unserem Schlupp wurde im Alter von 10 Jahren Anfang 2020 die Milz samt 4 cm großem Tumor entfernt.
Er hat die OP super verpackt, nach einer Woche war alles verheilt und vergessen, es geht ihm super, er ist fit und munter.

Gruß
tessa
 
  • ballonritter
Drücke ebenfalls die Daumen. Unserem Schlupp wurde im Alter von 10 Jahren Anfang 2020 die Milz samt 4 cm großem Tumor entfernt.
Er hat die OP super verpackt, nach einer Woche war alles verheilt und vergessen, es geht ihm super, er ist fit und munter.

Gruß
tessa
Schön zu lesen. Hoffe es wird bei uns genauso. Für uns steht gerade die Welt still.
 
  • Kyra
Ich kann auch nur positives berichten. Meiner Schäferhündin wurde im Alter von 13 Jahren noch die Milz wegen eines Tumors entfernt. Sie war ein paar Tage später wieder fit und wurde 15 Jahre alt.
 
  • Candavio
Wir drücken mit...
 
  • kaukase
Auch hier werden Daumen gedrückt.
 
  • ballonritter
Gute Nachricht. Beim Ultraschall heute morgen wurden keine Metastasen entdeckt. Morgen früh OP.
 
  • Madeleinemom
Yippee!! Gute Nachrichten - fuer morgen das Beste fuer die OP!
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Milz Tumor“ in der Kategorie „Gesundheit & Ernährung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten