Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Mein Hund wurde Totgebissen

  1. Wenn du das nicht selbst kapierst, ist dir nicht zu helfen
     
    #161 pat_blue
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Heute wieder um 5.20 Uhr durch einen Alptraum aufgewacht und konnte natürlich nicht mehr einschlafen. Entweder wache ich nachts auf und bin stundenlang wach oder früh morgens und stehe dann auf. Um 6 Uhr wollte ich dann duschen gehen, aber mein Sohn hat mir einen Strich durch die Rechnung gemacht.
    Mein Freund hat heute immer noch nicht diesen Sachbearbeiter erreicht somit wissen wir immer noch nicht mehr.
     
    #162 Scheggi
  4. Ich hatte die Sachen nach dem plötzlichen Tod meines Hundes erst weggegeben, nachdem mein nächster Hund da war, wollte erst abwarten, ob etwas passt... Das kann/will sicher auch nicht jeder, also die Sachen einem anderen Hund anziehen, aber mich hatte das nicht gestört. Am Ende blieben aber nur das Körbchen und Spielsachen.
     
    #163 Merryweather
  5. Hallo
    Mein Freund hat Donnerstag gegen spät nachmittags endlich den Typ von der Versicherung erreicht. Er sagte es wäre in der schadensabteilung und wir würden dann noch Post bekommen. Irgendein Fragebogen den ich ausfüllen muss. Tja da frage ich mich, wie lange das eigentlich alles noch dauern soll? Meine Daten haben die schon seit 1 1/2 Wochen und der Unfall ist jetzt schon 15 Tage her und es kam bislang kein einziges Mal Post.
    Ich meine ich hatte auch schon mit Versicherungen zu tun und ich habe bislang nie erlebt, dass die so lange brauchen um einen dämlichen Fragebogen zu dem Geschädigten zu schicken.
    Mein Vater hatte mal unser Sofa kaputt gemacht, auch auf einen Samstag, da rief er montags gleich bei seiner Versicherung an, ein paar Tage später schickten die uns ein Formular was wir ausgefüllt haben samt Rechnung und Tage später hatten wir das Geld von der Versicherung auf dem Konto. Das hat nicht mal 14 tage gedauert.
    Am Samstag haben wir unseren kleinen Schatz von bestatter abgeholt, er ist endlich wieder zu Hause. Haben aber auch da schon die Rechnung bezahlt. Hätte mein Freund sein Urlaubsgeld nicht auf dem Konto gehabt, hätten wir es nicht zahlen können.
    So lange das nicht abgeschlossen hat, kann man auch nicht weiter an sich und seiner Trauer arbeiten.
     
    #164 Scheggi
  6. Ich kann gut verstehen, dass du die Abwicklung hinter dir haben möchtest um weiter zu trauern bzw. diese ganze schreckliche Geschichte zu verarbeiten.
    Das Gute ist ja, dass du jetzt weißt, dass alles gemeldet wurde und die Versicherung an der Sache arbeitet. Ob das jetzt besonders lange dauert, vermag ich nicht zu sagen. Vllt liegt es an der Versicherung, vllt auch an Corona.
    Ich hoffe für dich, dass ihr bald Post bekommt. Alles Gute!
     
    #165 Zucchini
  7. Guten Morgen
    Ich habe mal eine Frage und zwar haben wir immer noch nichts von der Versicherung per Post erhalten, gar nichts. Vor einer Woche hatte mein Freund dort angerufen, aber passieren tut sich nach wie vor nichts. Der Unfall ist nun fast 3 Wochen her.
    Eigentlich könnten wir doch auch die Rechnung per Fax oder email dorthin schicken, damit sie merken, dass wir es schon bezahlen mussten, oder? Eventuell kommen die dann mal aus dem *****.
    Sorry für die Rede, aber man ist nur noch sauer und genervt.
    Lg
     
    #166 Scheggi
  8. Was haben sie denn gesagt am Telefon?
    Ja sicher mit der Bitte die Zahlung zu veranlassen unter Angabe deiner Kto. Daten..vll. kriegen die das eher geregelt. Ich würde es per Mail machen, RG einscannen.
     
    #167 bxjunkie
  9. Das wir einen Fragebogen per Post erhalten sollten. Dies ist bislang aber nicht passiert, generell sind die Dinger vorgerückt im PC sprich ausdrucken und los schicken, dauert höchstens 1 bis 2 Tage.
    Ich weiss nicht wo das Problem ist.
    Mit jedem Tag werde ich wütender und ich frage mich immer wieder warum man nichts von denen hört. Heute ist so ein ******* morgen, dass ich vor Wut mir die ganze Zeit heulen könnte.
     
    #168 Scheggi
  10. Dann ruf du doch mal da an und frag nochmal nach. Ich denke ihr seid nicht die einzigen deren Fälle bearbeitet werden müßen. Ist ärgerlich aber es nutzt ja nichts .
     
    #169 bxjunkie
  11. Das ist richtig, dass wir nicht die einzigen Fälle da sind. Dennoch sollte es möglich sein nach 3 bzw 2 Wochen schon möglich sein, ein Formular an uns zu schicken.
    Und ich denke, wenn man in meiner Lage ist, versteht man mich. Wenn sie Versicherung Geld von einem haben will, muss man ja auch zahlen.
     
    #170 Scheggi
  12. Ich verstehe dich auch so, aber das ändert nichts am Status Quo. Und vielleicht solltest du deine Strategie mal ändern. Statt hier zu meckern (nicht böse gemeint) lieber der Vers. auf die Füße treten, wenn es sein muß halt 3x wöchentlich. WIR können hier eh nichts tun.
     
    #171 bxjunkie
  13. Du hast recht, tut mir leid. Werde hier nicht mehr meckern.
    Vielen Dank für eure Mühe und eure Hilfe.
    Wünsche euch noch alle ein schönes Leben und das ihr niemals so etwas erleben müsst wie ich.
     
    #172 Scheggi
  14. Komm mal wieder runter :rolleyes: Verständnis hast du doch wohl bekommen hier oder? Ich schrieb noch das es nicht böse gemeint ist. Kein Grund jetzt beleidigt zu reagieren.
     
    #173 bxjunkie
  15. Ihr habt doch mit der Versicherung gesprochen... es ist in Arbeit. Also hat sich die Nachbarin doch auch gekümmert... ich habe dir schon mal geschrieben, dass es eben manchmal dauert und das hat nichts mit böser Absicht oder Betrug etc zu tun.

    Deinen Spruch kannst du dir übrigens auch schenken, bei allem Verständnis für deine Situation ist er einfach unangebracht.

    Meine Hündin wurde Ende Februar eingeschläfert, die Näpfe und Leinen hat meine Tochter für mich weggeräumt.
    Ihren Korb im Schlafzimmer konnte ich nicht anfassen, ich habe ihn einfach stehengelassen, direkt neben meinem Kopfkissen.

    Jeden Abend wenn ich ins Bett gegangen bin, konnte ich meine Hündin noch riechen (GsD nicht ihren Schweißfuss ;) )- es hat mich beruhigt. Auch nach 2 Monaten noch. Er würde heute noch da stehen, wenn nicht eine meiner Katzen vor kurzem in einer Notsituation als Klos genutzt hätte (war aus versehen im Zimmer eingesperrt, ich mache ihr keinen Vorwurf).

    Es hat also 3 Monate gedauert, dann habe ich die Matratzen gewaschen und seither liegen die Katzen darauf. Wenn es nach mir ginge, würde der Korb heute noch genau da stehen, wo es immer stand. :(
     
    #174 Pyrrha80
  16. Tja anscheinend hat sich mein Gefühl eben doch nicht getäuscht. Mein Freund hat eben bei der hauptversicherung angerufen und dort hat er etwas erfahren, was mir mein Gefühl die ganze Zeit bestätigt hat.
    Es läuft jetzt anders und nachdem Telefonat können wir jetzt auch anders damit umgehen.
    Nur soviel dazu, die Nachbarin hat sich nicht gekümmert.
     
    #175 Scheggi
  17. Aber wenn ich es richtig verstanden habe, hat sie es doch ihrem Versicherungsvertreter mitgeteilt... der hätte sich weiter kümmern müssen (war bei uns so).
     
    #176 Pyrrha80
  18. Richtig so war die Aussage. Komischerweise hat die Versicherung etwas anderes gesagt. Fakt ist der jetzige Sachbearbeiter war so nett und hat sofort gesagt er schickt uns das Formular per Mail was wir ausfüllen sollen und es ihm sofort samt Rechnung zurück per Mail schicken sollen. Er kümmert sich dann persönlich um unseren Fall, damit es nicht noch länger dauert.
     
    #177 Scheggi
  19. Dein Freund hat doch selbst mit dem Versicherungsmenschen gesprochen? Also hatte es die Nachbarin ja gemeldet.
     
    #178 pat_blue
  20. Ja er hat mit einem Versicherungsmenschen gesprochen, dass ist richtig. Aber in der Schadensabteilung, wo es ja laut dem Sachbearbeiter letzte Woche hieß, kam der Fall nie an.
    Naja der Fall ist jetzt da wo er sein soll die Schadensnummer wurde uns auch gleich am Telefon genannt und die Mail kam auch schon nach 5 Minuten an.
     
    #179 Scheggi
  21. Das hatten wir leider aber auch schon, als Verursacher... ich hatte den Schaden meinem Versicherungsbüro gemeldet (recht groß hier in der Stadt) nur die Weitergabe an die Zentrale lief falsch. Ich bemerkte davon nichts, hatte ja alles gemeldet und meine "Schuld" auch gleich eingetanden (KFZ Schaden). Erst als der Geschädigte bei mir anrief, weil sich bei ihm niemand gemeldet hatte, habe ich nochmal nachgefragt. Da wurde angeblich ein Übertragungsfehler an die Zentrale gemacht... ich als Verursacher konnte da aber auch nichts machen.

    Hauptsache es läuft jetzt bei euch :)
     
    #180 Pyrrha80
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Mein Hund wurde Totgebissen“ in der Kategorie „Allgemeines“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden