Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Mein Hund schnappt plötzlich beim Frühstück nach mir oder unserem erwachsenen Sohn

  1. Ich meinte es wahrscheinlich etwa so wie dein Hundetrainer.
    Ich mache mich dann nicht zum Horst, wenn ich mich selbst spannend mache, der Hund deshalb zu mir kommt, ganz ohne Rascheln und Leckerli in der Hand.
    (Wobei in der Hand ein Leckerli, mache ich in solchen Fällen sowieso nicht, auch nicht Hand in der Leckerlitasche. Wenn, dann wird das Leckerli dann rausgeholt, wenn der Hund das, was er sollte, gemacht hat.)
    Im konkreten Fall für's Liegen bleiben beim Frühstück hatte ich gemeint, schon richtig verbal loben, aber eben im "normalen" Tonfall und eher nicht dieses hohe , überschwängliche Lob.

    Damit will ich weder schreiben, dass das in an deren Situationen nicht durchaus angebracht sein kann, noch dass Vieles nocht mit Leckerli bestätigt werden sollte und auch nicht, dass bei anderen Gelegenheiten das Leckerli in der Hand nicht auch durchaus hilfreich sein kann.
     
    #101 matty
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Gestern und heute der Härtetest für unseren kleinen Kampfcollie..
    Familie kam zu Besuch, mit zwei kleinen Hunden. Es wurde gegrillt und lange ausgiebig gegessen.....Schönen Abend verbracht mit einem Hund der sich ohne große Probleme an einer für ihn schönen Stelle ablegen ließ. Selbst die beiden kleinen "Fußhupen"...störten ihn nicht.
    1 oder 2 Aufstehversuche...dann entspannte er sich, legte sich auf die Seite und Schlief sogar richtig fest ein....Ich bin einfach begeistert....Es war so einfach.....Danke an euch allen...
     
    #102 barbara54
  4. Klasse! :)
     
    #103 lektoratte
  5. Super, collie sind schlaue hunden und machen es gerne richtig, man muss nur zeigen was man möchte.
     
    #104 toubab
  6. Mittlerweile hat Morris das "Ablegen während wir essen" schon soweit verinnerlicht, das er sich zum Schlafen hinlegt. Das Herkommen ist noch etwas umständlich. Man merkt, wie er sich innerlich dagegen wehrt, einen Bogen um uns macht, nochmal unterm Tisch durchgeht aber letztendlich dann doch kommt und sich hinlegt.
    Das Abrufkommando trainieren wir mittlerweile wieder mit der Schleppleine...Da gibt es noch so ein paar Probleme...an der Schleppleine ist die Quote: von 10 Abrufen klappen 4-5 ohne Zurückholen.....ohne Leine 1-2 von 10. Aber wir bleiben dran...
     
    #105 barbara54
  7. Morris und sein mittlerweile wieder entspanntes Frauchen grüßen mal in diese tolle Runde und wünschen euch allen ein wunderschönes Wochenende.....schön, das es euch gibt. Man glaubt es kaum, aber Morris geht jetzt schon auf seine "Ablegestelle" bevor wir ihn dahin beordern...Mich macht das ehrlicherweise etwas unsicher....kann doch nicht sein, das der das soooo schnell gelernt hat...Was führt dieser Hund nun wieder im Schilde..?...
     
    #106 barbara54
  8. Er lauert auf eure nächste Schwachstelle :D
     
    #107 Fact & Fiction
  9. das befürchte ich auch...
     
    #108 barbara54
  10. Du hast einen schlauen Hund, da muss man mit allem rechnen. Vorteil: So wird's einem nie langweilig :D
     
    #109 Fact & Fiction
  11. Collies sind Meister im Finden von Verhaltensketten. Diese hat er blitzschnell gebaut und er findet bestimmt bald was Neues, mit dem er euch unterhalten kann. ;)
     
    #110 Sunti
  12. Das Problem ist nur, das unser Sohn nun mit ganz viel "Respekt" dem Hund begegnet und ich dadurch auch immer irgendwie auf der Hut bin, wenn er mal wieder unter dem Tisch durchläuft oder einen so richtig in die Augen schaut.
    Es ist so schade und tut mir sehr Leid für Andreas...der doch Collies liebt, weil er mit diesen Hunden aufgewachsen ist..
    Morris ist unser 5ter "In Folge" d.h. über 40 Jahre Collies....
     
    #111 barbara54
  13. Naja, das wird sich wieder legen, wenn der Hund sich wieder anständig verhält. :)
    Trotzdem, ich würde jetzt zu dem Zeitpunkt noch nicht gestatten dass er unter dem Tisch durchgeht, wenn Euer Sohn da ist. Er kann ja außen rum gehen. Einfach kurz sagen „ähäh, geh ab“. Dann muss auch keiner die Luft anhalten, wenn er dort rumwuselt.
     
    #112 Crabat
  14. Es gibt ja nun auch die Regel......Mensch bestimmt, wann ein Spiel anfängt und wann es aufhört. Soweit so gut...machen wir auch und klappt auch ganz gut. Morris versucht zwar immer mal wieder, lässt es aber sein, wenn wir 1-2 mal "Nein" gesagt haben...Ball spielen draussen ist so eine Sache...wir bestimmen, wann das Spiel beginnt, aber Morris bestimmt wann es vorbei ist und zwar in dem er den Ball weg bringt...in seine Buddelkuhle unter der Magnolie. :verwirrt: Und nun ?
     
    #113 barbara54
  15. Ich würde sagen: Aufhören, bevor er den Ball wegschleppt.

    Wenn er das nach dem ersten Mal schon macht, ist natürlich blöd, aber sonst... dann spielt ihr halt zwei-, drei Mal und 20 Minuten später noch mal. ;)
     
    #114 lektoratte
  16. Schleppleine dran und üben das er dir immer (!) den Ball zu bringen hat.
     
    #115 bxjunkie
  17. Der macht das so unterschiedlich...manchmal nach dem ersten Mal, manchmal nach dem 3 oder 5 Mal...kann man nicht einschätzen.
     
    #116 barbara54
  18. Ich würde, sobald er die Magnolie ansteuert, einfach reingehen. Wobei ich das mit dem "Mensch entscheidet, wann das Spiel beginnt und endet" auch nicht so eng sehe.
     
    #117 Paulemaus
  19. Dann so, wie @bxjunkie schreibt... auf die Idee wäre ich gar nicht gekommen, aber im Grunde ist es ja wie beim Rückruf...
     
    #118 lektoratte
  20. Beim Ballspielen machen wir das auch nicht so genau...müssen uns jedesmal das Lachen verkneifen, wenn er so ganz entschlossen seinen Ball schnappt und den wegbringt.
     
    #119 barbara54
  21. Stimmt...kommt einem Rückruf gleich....
     
    #120 barbara54
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Mein Hund schnappt plötzlich beim Frühstück nach mir oder unserem erwachsenen Sohn“ in der Kategorie „Allgemeines“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden