mal ne blöde Frage..., Ohrenstellung beim AmStaff

Angelika-Doris

10 Jahre Mitglied
Die Staffis die ich auf hier bisher auf Bildern gesehen habe, hatten haengende Ohren. Die von meinem Bulwei stehen aber wie ne eins.
Ist das nun gar kein amer. Staffordshire Terrier? Nicht das es für mich einen Unterschied machen würde, aber die Peinlichkeit zu behaupten es sei einer, wenn dem nicht so ist, möchte ich mir doch ersparen.
Habe ihn als Welpen bekommen, mit der Aussage es sei ein amer. Staffordshire Terrier.
 
  • 27. Februar 2024
  • #Anzeige
Hi Angelika-Doris ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 29 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
  • 27. Februar 2024
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 29 Personen
sorry ich dachte die werden noch mit angezeigt, wie bei der Vorstellung.
 

Anhänge

  • DSC00180.JPG
    DSC00180.JPG
    238 KB · Aufrufe: 181
Und die stehen immer so? Ist ja süß. Sorry, dass ich nicht mehr dazu beitragen kann. Aber ich kenne auch nur Hängeohren. Obwohl er vom Rest für mich absolut wie Staff aussieht!
 
Ja, wenn er entspannt ist dann liegen sie an. Aber hängen nieeee
 
  • 27. Februar 2024
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 6 Personen
der Standard bevorzugt das unkupierte Rosenohr, die Stehohren wären bei einem reinrassigen Hund ein Fehler.
 
Nicht böse sein: :lol:

Absolut süß!!! :love:

Mehr kann ich leider auch nicht beitragen. Außer dass Rosenohren meines Wissens nach als Rassestandard gelten.
 
Ich bin nicht böse, er wird immer mein Prinz sein. Aber sollte ich mich dann mit der Rasse korrigieren?
 
Ich finde die Ohren Klasse. :love:
Unsere Ziege hatte fast so lustige Stehohren, nach der Zahnungsphase sind sie gekippt und inzwischen liegen sie bei Entspannung meist im Rosenohr wenn sie nicht die Lauscher spitzt.
 
Hier ist ein Bild von ihm als Welpe. Da sieht er aus wie eine Fledermaus
 

Anhänge

  • DSC01714.JPG
    DSC01714.JPG
    142,4 KB · Aufrufe: 144
laut standart rosenohr oder kippohr aber mach dir nix draus. beim dusty siehts so aus :D :love:
 

Anhänge

  • meine pic 067.JPG
    meine pic 067.JPG
    587,1 KB · Aufrufe: 72
Habe zu spät die Antworten gelesen. Nein ich bin mir überhaupt nicht sicher was seine Herkunft betrifft. Mir wurde ein Bild des vermeintlichen Vaters gezeigt, aber ob der das auch war? :verwirrt:
 
laut standart rosenohr oder kippohr aber mach dir nix draus. beim dusty siehts so aus :D :love:

Was ein süßer Kerl. Das kommt dem meinem ja schon recht nah.
Es ist auch unwichtig für mein Ego ob er nun Fehler hat oder nicht. ich mache mir nur generell Gedanken darüber, ob ich nun was Falsches sage oder nicht.
 
wo dusty klein war sind immer zuerst die ohren gewachsen und sahen dann sehr seltsam aus :unsicher:. standen kreuz und quer :love:. und irgendwann blieb das dann so naja ist seine persönliche note :love:. und wenn er richtig ausgewachsen ist dann werden auch die ohren ihre entgültige stellung haben. deiner hat doch echt süsse öhrchen :love: ich finds supi :D
 
bei einer rosenohrigen rasse (dolles wort, was? "rosenohrige rasse" :D ) kommt das schon mal vor, dass der hund "segelöhrchen" bekommt - bei erhöhter aufmerksamkeit stellen sich ja auch standardgerechte ohren auf.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „mal ne blöde Frage..., Ohrenstellung beim AmStaff“ in der Kategorie „Pit Bull, Staff & andere Kampfschmuser“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Herr_Chillie
Antworten
27
Aufrufe
2K
alphatierchen
alphatierchen
A
:lol: dann müsste sich meiner erst recht legen mit seinen blauen Juwelchen, ist doch ganz frisch kastriert. Wie gesagt, ich hab das Gefühl er hat keine Ahnung was ich von ihm will, der Blick spricht Bände und so wie er sich heute verknotet hat nur um ans Leckerlie zu kommen, könnte ich fast...
Antworten
79
Aufrufe
3K
Azrael79
A
maike
Das wird sicherlich wie alles von Bundesland zu Bundesland anders sein, hier ist das immer so. Zoll weiß ich allerdings nicht, ich kenn nur eure "Normalen" :) BSAZA´s Posting hab ich mir gar nicht durchgelesen, sollt ich vielleicht mal tun :D Knuddel deine Bande, bewunder immer deine Bilder
Antworten
21
Aufrufe
2K
Meike
timmy2000
Das müsste ihre Privatadresse gewesen sein, darum sollte die auch nicht weiter gegeben werden. Und deswegen gleicht sich diese auch nicht mit der Adresse auf der Homepage. Schick ihr doch ne PN oder ruf sie kurz an bzw. schick einfach ne SMS, Timmy. :hallo:
Antworten
10
Aufrufe
852
Summer05
Summer05
Thai
Das ist ja echt kraß das verhalten. wir lassen unseren rüden in einem monat auch kastrieren, und da hoffe ich das es nicht so schlimm wird wie bei dir. ansonsten werden wir dann doch unsere hündinn auch noch kastrieren lassen. denn das ist ja für alle beteiligten nur unnützer streß. lg
Antworten
17
Aufrufe
4K
notdog
N
Zurück
Oben Unten