Maja

  • SandraNero
Also udn zwar gehts darum das Alex Vater seit sie damals umgezogen sind mit der gegend nich klar kommmt und blabla...naja jedenfalls kommt Maja nich raus..nur in Garten.(oder am Wochenende mal wegfahren )

So nun ist vor einem Jahr Alex Mutter ins Koma gefallen..seitdem is Maja kaum noch hier und dort ist es wie gehabt.Sie war früher ja mehr hier als bei sich und sie will auch jedes mal mit...auch jetzt.
Sie ist jetzt eine Woche hier...der Bauch is klar so schnell gehts ja nich immernoch rund und sie baut merklich an kondition ab. bzw hat abgebaut.

Jetzt hat alex Vater gefragt wann er ,,den Hund" so seine Wortwahl wiederbekommt.Ich sträub mich da total gegen..er fährt morgens in die Firma nimmt sie zwar mit aber sie liegt da den ganzen Tag nur auf einer decke rum...und wenn er heimkommt kann sie höchstens noch in den kleinen Garten..darf da aber auch nich sooo super toben wegen dem rasen

Das andere ist das sie mir fast vom Radler überfahren worden ist und auch so neuerdings die falsche Seite auf dem radweg nutzt..sie läuft links..also dem gegenverkehr direkt entgegen...

Die Augen trüben sich das eine ist schons ehr sehr trübe...wir waren ja vor ca. nem halben jahr da und dort sagte man das es wohls ein kann das sie dort schon wesentlicher schlechter sieht..nur lässt das andere wohl nun auch nach...ich werde es demnächst abklären lassen.

So nun habe ich hier eine 9jährige Hündin sitzen..die sich zwar über herrchen freut aber nach kurzer zeit schon wieder mitwill bzw wenn ich gehe...

Was mach ich nur..wenn er sich drumm kümmern würde..würde ich ja nix sagen..aber auch das fell am Hintern,unterm bauch und den Ohren ist total verfilzt sodas ich sie freischnibbeln musste ....

ich bin echt super traurig darüber das er nihct einsieht was er ihr da antut..... :(
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi SandraNero :hallo: ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Stacy
Och mensch :( Hast du ihm denn schon genau mal alles gesagt was Mist ist...??Hat er sich da auch nicht drauf eingelassen??Mhhh ...mir fällt da auch nicht so was zu ein..man kann ihn wohl nur übezeugen das es besser ist wenn der Hund bei dir bleibt,....EIn gutes Argument wäre ja auch das er dadurch ja auch entlastet ist oder??
Mist sonst fällt mir da im Mom nix besseres ein :(
 
  • MeikeMitBenny
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Maja“ in der Kategorie „Gesundheit & Ernährung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Oben Unten