Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Luna und Lou

  1. Lou hilft Luna sehr darüber hinweg das Bonny nicht mehr da ist. Luna und Bonny waren viele Jahre zusammen und ich denke ohne Lou wäre es für Luna noch schwerer, trotzdem hat sie die kleine die ersten Wochen sehr gesucht... Lou entwickelt sich gut, sie ist zwar rotzfrech aber alles in allem ist sie eine nette Maus.
     
    #1 SvenjaLou87
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Ist das eigentlich normal das Ohren stehen und kippen wie sie wollen ?:verwirrt: Also mir is das ja wurscht was Lou ihre Ohren machen aber mal das eine mal ist es gekippt, dachte entweder stehen oder kippen :D
     
    #2 SvenjaLou87
  4. Das ist während des Zahnwechsels normal

    Hat sie öfter so O-Beine wie auf dem einen Bild oder steht sie da doof?
     
    #3 MadlenBella
  5. Naja also eigentlich hat sie O Beine nicht so gut ich weiss
     
    #4 SvenjaLou87
  6.  
    #5 SvenjaLou87
  7. Damit würd ich wohl bei einem guten TA vorstellig werden, vllt kann man da während sie wächst gegensteuern oder es gibt irgendwelche No Gos.
     
    #6 MadlenBella
  8. Sorry irgendwie bin ich zu doof die Bilder nur einmal einzustellen.

    in wie fern gegensteuern-weggehen tun die ja wahrscheinlich nicht oder ?
     
    #7 SvenjaLou87
  9. Deshalb sag ich zum TA gehen.
    Vllt kann man da muskulär oder so gegensteuern?
    Keine Ahnung aber einen Besuch beim TA sollte das wert sein.
     
    #8 MadlenBella
  10. Bin mehr mit den Hunden beim Tierarzt als alles andere, werde sie morgen mitnehmen wenn ich mit Luna zum Ultraschall muss....das fehlt ja noch
     
    #9 SvenjaLou87
  11. Was fehlt noch?
    Ich mein klar, der Hund hat ne Fehlstellung die ggf zu Arthrose usw führt.
    Deswegen würde ich den TA einfach fragen, was du machen kannst um das möglichst lange hinauszuzögern.
    Bevor es erst schlimm wird.
     
    #10 MadlenBella
  12. So meinte ich das nicht !!

    es wird, egal für welchen Hund und egal was da für Kosten auf uns zukommen alles gemacht was nötig und möglich ist. Aber Luna sowie auch Bonny haben bei allem hier gerufen wenn es um Krankheiten ging, darum habe ich das geschrieben.
     
    #11 SvenjaLou87
  13. Sie wird morgen mitkommen und dann sehe ich was unsere TÄ sagt.
     
    #12 SvenjaLou87
  14. Ah ok. Ja, das kenne ich.
     
    #13 MadlenBella
  15. Luna hatte wirklich einiges und Bonny auch. Man macht ja alles was möglich ist, das ist ja normal aber man hofft ja immer es kommt anders.
     
    #14 SvenjaLou87
  16. Dann - sorry - ist das aber sehr optimistisch mit nem blauen Bulldoggen-Mix mit O-Beinen.
    Aber lässt sich nicht mehr ändern.

    Hoffentlich bleibt sie einigermassen gesund. Ich würd mal über eine Kranken- oder OP-Versicherung nachdenken.
     
    #15 MadlenBella
  17. Also wenn das jetzt wieder in diese Richtung geht fehlt mir ehrlich gesagt bald komplett die Lust hier irgendwas zu schreiben !! Das haben wir am Anfang schon lange genug durchgekaut glaube ich und ich habe mehrmals geschrieben das ich mir dessen nicht bewusst war was die Farbe betrifft ! Luna ist ein Boxer von einem Züchter hat Papiere usw und trotzdem hat sie viele Rassetypischen Krankheiten.

    Ich habe mich damit abgefunden das ich mich vorher besser hätte über die Farbe und Genetik usw informieren müssen , aber deshalb habe ich keine Lust IMMER WIEDER diesen Fehler aufs Brot geschmiert zu bekommen!
     
    #16 SvenjaLou87
  18. Aber wenn du weisst das O Beine schlecht sind und du einen gesunden Hund willst, wie passt das zusammen?
    Ich will dir das nicht wieder vorhalten, aber das widerspricht sich meiner Meinung nach.
    Ausserdem der Tipp mit der KV, den du natürlich ignorierst.
    Ich meins nur gut.
     
    #17 MadlenBella
  19. Ehrlich gesagt habe ich das mit der KV und OV gar nicht richtig gelesen weil ich mich angegriffen gefühlt habe. Wenn zu unrecht dann tut es mir leid. Ich kann verstehen, wenn man lange in einem Forum ist dann liest man so einige tolle Sachen und vieles vllt auch von merkwürdigen Leuten die sich wirklich gar keinen Kopp machen aber so bin ich nicht, habe da Fehler gemacht das sehe ich ja auch ein . Die O Beine waren am Anfang entweder nicht so extrem oder sie sind mir nicht so extrem aufgefallen.
     
    #18 SvenjaLou87
  20. Mit den Versicherungen wäre in der Tat ne Überlegung wert, da hast du recht
     
    #19 SvenjaLou87
  21. Ich hab dir hier und auch in dem Thread um Luna Tipps gegeben.
    Ich meins echt nicht böse, aber die Aussagen passten für mich nicht zusammen und dann sag ich eben meine Meinung.
    Vllt solltest du dir n dickeres Fell anschaffen ;)

    Ich würde wenigstens eine OP Vers. Abschliessen und schau genau in den AGBs, viele schliessen angeborene Sachen aus.
     
    #20 MadlenBella
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Luna und Lou“ in der Kategorie „Foto-Ecke“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden