Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Lüdinghausen - Krankenhausreif: Kleiner Junge von Jagdhund angefallen



  1.  
    #1 Podifan
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Das Tier wird umgehend eingeschläfert....

    Ja, warum auch nicht. Der Typ holt sich einen neuen Hund, weil der alte ja so agressiv war.
     
    #2 Pixel
  4. dann wag ich mich jetzt mal gaannzzz weit aus dem fenster:D

    gsd werden kinder hier noch nicht eingeschläfert-wenn sie hunde in ihrer ruhe stören:unsicher:

    bei manchen leuten frage ich mich in letzter zeit echt ob sie bei der hirnverteilung vergessen haben hier zu schreien;)
     
    #3 heavendogs
  5. Aber man sollte ihnen zumindest, ab einem gewissen Alter, klar machen, dass das schief gehen kann!

    Ich frage mich auch, warum hier ständig die "Kinderkeule" raus geholt wird.
    Was hier die Ursache/der Auslöser, für die Attacke, war ist doch völlig offen.

    Die Aussage, von Pixel, trifft doch oft zu.
    Bei der Erziehung des ersten Hundes scheinbar versagt, oder selbst einen Fehler gemacht, also weg damit und ein neuer Versuch!
     
    #4 Podifan
  6. Für den Kommentar hälst dich jetzt heldenhaft gell :hallo:
     
    #5 Wiwwelle
  7. wenn du das kleine wörtchen für vergessen hast-nö;)
    ansonsten finde ich es in letzter zeit nur noch daneben,wie vorfälle mit kleinen kindern versucht werden zu analysieren.
     
    #6 heavendogs
  8. Hier hat doch gar keiner den Vorfall im Zusammenhang mit dem Kind analysiert :verwirrt:

    Oder bringst Du schon mal präventiv den schrägen Ton rein :albern:

    ... mal abgesehen davon finde ich gerade die (sachlichen) Analysen von Vorfällen zwischen Kind und Hund sehr interessant und lehrreich, selbst wenn mangels Fakten die Analyse als solches auf tönernen Füssen steht!
     
    #7 Pommel
  9. Nein, warum sollte man so etwas auch analysieren!
    Wir schläfern präventiv alle Hunde ein und die Kinder werden weg geschlossen, bis sie Volljährig sind!:rolleyes:
    Kann auch nichts mehr passieren!:unsicher:

    Ich brauche zwar lange, bis ich mich zu solchen Kommentaren hin reißen lasse, aber was hier in letzter Zeit lose ist!
     
    #8 Podifan
  10. Ups sorry da habe ICH dich jetzt falsch verstanden ..:hallo:
     
    #9 Wiwwelle
  11. Sachliche Analysen von Vorfällen sind auch mangels Fakten lehrreich?
    Hab ich da jetzt was in den falschen Hals gekriegt?
    Sachliche Analyse ohne Fakten? Dein Ernst? :verwirrt:
     
    #10 snowflake
  12. Lesen, verstehen und nicht einfach nur interpretieren!
     
    #11 Podifan
  13. Ich habe gelesen und nicht interpretiert. Was das verstehen betrifft, bin ich mir allerdings nicht immer so sicher. :eg: Pommels Aussage war explizit, dass trotz der tönernen Füße solche "sachlichen" Analysen (ohne Fakten) lehrreich seien.
     
    #12 snowflake

  14. Warum nicht?

    Das "Was wäre wenn Szenario" und eine Diskussion darauf basierend kann durchaus Erkenntnisse bringen.
     
    #13 Podifan
  15. Sorry aber man kann nicht fachlich analysieren ohne Fakten, lehrreich ist dabei nichts und irgendwann verliert man eh den Anfang und spinnt sich etwas zusammen. Dann bitte lieber gar nichts schreiben und schlicht schweigen.
     
    #14 Wiwwelle
  16. Jedem seine Ansicht :) ... und nicht jedem ist die abstrakte Diskussion gelegen ;)
     
    #15 Pommel
  17. Und so haben viele berühmte Menschen ihre Entdeckungen und Erfindungen gemacht!:unsicher:
     
    #16 Podifan
  18. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Lüdinghausen - Krankenhausreif: Kleiner Junge von Jagdhund angefallen“ in der Kategorie „Presse / Medien“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden