Lucie ist eingezogen

  • Paula
Nachdem ja vor 2 Wochen meine Katze Baby,
mit nur 7 Jahren, über die Regenbogenbrücke gegangen ist
wollte ich eigendlich keine zweite Katze mehr.

Aber mein Kater Timmy lief nur noch jammernd durch die
Wohnung wollte kaum mal spielen und lag meistens auf dem Sofa und schlief.
Ich fing an darüber nachzudenken ob es Timmy gegenüber
fair ist ihn alleine leben zu lassen und kam zu der Einsicht
das es für ihn sicherlich schöner wäre wieder jemanden
zum spielen und toben zu haben.
Ich fing an im Net zu stöbern konnte aber nicht das passende finden.
Dann war ich vor ein paar Tagen abends im Chat und bekam
von Alexis und Bea ein paar HP-Adressen.
Auf einer dieser Seiten sind wir dann auf Lucie gestossen :D
Am Donnerstag rief ich dann die angegebene Telefonnummer
an und nachgefragt ob das Kätzchen noch zu haben sei.
Sie war ;) und wir machten ab das wir sie am Samstag abholen.

Gestern Mittag machten Frank und ich uns dann auf den Weg
nach Ruppichteroth.

Als ich Lucie das erstemal sah war ich ernsthaft am überlegen
ob ich sie nicht vielleicht doch lieber Mini nennen soll.

Gott, die ist sooooooooo winzig........
Aber der TA ist wohl der Meinung gewesen sie sei jetzt ca. 12 Wochen alt.....
Auf dem Foto wirkt sie jedenfalls viel, viel größer als sie
in Wirklichkeit ist.......
Jedenfalls muss sie noch ne Menge futtern eh sie mal eine "Katze" wird.....
Ausserdem ist sie noch sehr sehr ängstlich und anfassen findet sie entsetzlich.....
Aber das ist ja auch kein Wunder bei dem was sie wohl schon hinter sich hat........
Wir lassen ihr einfach die Zeit die sie braucht bis sie dann irgendwann mal von alleine
ankommt..............

Timmy ist von ihr auch noch nicht begeistert........
Aber er faucht "nur" versucht aber nicht sie zu verprügeln......
Im großen und ganzen tut er so als wenn sie Luft wäre,
lässt sie dabei aber kaum mal aus den Augen, es könnte ja schließlich sein
das Lucie mit dem Familiensilber abhaut *lach*
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Paula :hallo:... hast du hier schon mal geguckt?
  • Paula
hmmmmm.....

irgendwie hat das mit dem Foto nicht geklappt.
 

Anhänge

  • lucie.jpg
  • bagi
uiiiiiiiiiiiiiiii wie süüüüüüüüüüüß.

wünsche dir viel spaß mit deinem neuen Mitbewohner ;)

warte mal ab in einer woche, will dein Kater die kleine nicht mehr hergeben ;)


P.S.: jetzt dürfte ich dich erstmal nicht besuchen, weil wegen gefahr die kleine könnte in die Tasche wandern ;)
 
  • Bine 16
Herzlichen Glückwunsch zum neuen Familienmitglied. Ist ja ein echt süßer Fratz. Euer Kater wird sich im Laufe der zeit sicherlich an die Kleine gewöhnen, schließlich ist sie ja erst einen Tag bei Euch, da kann man noch nicht viel erwarten.

Wir wünschen Euch viel Spaß mit den beiden.
 
  • Cathrin
Die ist ja wirklich zum Klauen. Schön, daß ihr euch doch wieder für eine Zweite und dann wohl noch für eine Notkatze entschieden habt.Euer Kater wird es euch auch irgendwann danken.
LG
Cathrin
 
  • Paula
Also ich hätte wirklich nicht damit gerechnet
das Lucie sich sooooo schnell eingewöhnt ;)

Mit Timmy tobt sie hier schon durch die Wohnung
als wäre sie hier geboren *grins*
Das freut mich besonders für Timmy.
Jetzt merkt man erst so richtig wie sehr er doch
einen Spielgefährten braucht.
Es macht einfach nur Spass die Beiden zu beobachten.

Von uns läßt Lucie sich auch hin und wieder schon mal
streicheln und fängt dann auch gleich damit an zu schnurren.
Was noch nicht von ihr genehmigt wird ist
sie auf den Arm zu nehmen.
Dann fährt sie gnadenlos die Krallen aus.

Wobei es mir hier weniger darum geht sie durch die
Wohnung zu schleppen als vielmehr darum bei zukünftigen
Tierarztbesuchen hinterher nicht auszusehen als sei ich
durch Brombeerbüsche gestolpert.


 
  • DeadDog1
Hi Paula,

ich wünsche Dir gaanz viele schöne Jahre mit 'Mini'

M.
 
  • Alex-Puh
Herzlichen Glückwunsch zum neuen Familienmitglied !!!!:D
 
  • Paula
Hier mal ein Foto von den beiden
Schmusekatzen :crazy:
 

Anhänge

  • lucie_und_timmy_versuch1.jpg
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Lucie ist eingezogen“ in der Kategorie „Off-Topic“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten