Lieblingsspielsachen eurer Hunde

  • Meizu
Erzählt mal, womit spielen eure Hunde am liebsten?

Falls eure Hunde keine Spielsachen magt, könnt ihr natürlich auch erzählen was und wie sie ansonsten gerne spielen.
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Meizu :hallo:... hast du hier schon mal geguckt?
  • MeikeMitBenny
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • bxjunkie
Grumpy und Mila spielen am liebsten miteinander, aber jeder für sich beschäftigt sich am liebsten mit Zerrtaue und ihrem Nylabone. Vor allem Mila wirft sich das Teil um die Ohren etc.
Bälle interessieren beide nicht.
 
  • BabyTyson
Bei beiden sind diese Bälle sehr beliebt:



Und Lexy liebt ihre Topmatic Beißwurst.



Für Zuhause, zum "Alleinspielen", mögen sie diese super gern. Und es nervt mich nicht :lol:

 
  • Vrania
Taue aller Art sind toll. Aber das Highlight ist hier ein verknoteter abgeschnittener Ärmel von einem Hemd. :kp: Murphy findet sonst Bälle bis Tennisballgröße auch ganz okay. Enya mag Frisbee spielen.

Aber generell sind meine keine Hunde, die sich für Spielzeug von ner Brücke werfen. Enya ist beim Spielen mit mir begeistert dabei, aber Spielzeug an sich ist eher langweilig.

Kira war totaler Stöckchen und Balljunkie, als wir sie bekommen haben, deswegen war mit ihr spielen immer eher eingeschränkt möglich. Safestix aus dem Wasser apportieren war die einzige Art Spiel, die man lange mit ihr machen konnte, ohne dass nach 3 Wiederholungen alle Hirnzellen durchgebrannt sind. In den letzten Jahren durfte sie auch gelegentlich ein bisschen Ball spielen, aber jetzt hat sie nicht mehr viel Interesse bzw. sieht den Ball auch gar nicht mehr.
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • MissNoah
The one and only gelbe Ball:



Oder zum "kämpfen" eine Beißwurst aus Feuerwehrschlauch oder wo man sonst so reinhacken kann :lol:

Pavel spielt nur sehr selten, und dann mit uns, ohne Spielzeug.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Lieblingsspielsachen eurer Hunde“ in der Kategorie „Hundesport“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten