Leuchthalsband - mit welchem habt Ihr bessere Erfahrungen?

wurschti

15 Jahre Mitglied
Wir sind auf der Suche nach einem guten Leuchthalsband!
Es soll gut sichtbar sein aus allen Richtungen und nicht nur reflektieren!

Modell I:

Modell II:

Momentan finde ich Model II für uns idealer (ist an- und auszuschalten, faltbar, muß nicht zwingend über den Kopf gezogen werden).
Gibt es ist der Leuchtintensität wohl sehr große Unterschiede?
 
Hallo,

also wir haben letzte Woche eines von Trixie gekauft. Dieses nennt sich Flash+Reflect Halsband. Eines haben wir hier noch original verpackt liegen, da es Mero nicht passt. Wollten es nächste Woche umtauschen gehen, aber falls du Interesse hast, dann kannste dich ja melden. Ansosnten würde ich dir ruhig das original Leuchti empfehlen! Das ist auch sehr super!
 
Ich hab das obere von beiden.
SUPER!!!!

Die Batterien halten ewig (Habs jetzt schond en zweiten Winter in Gebrauch und immer noch die ersten Batterien) und man sieht es auf über 500m (Habs selber getestet)

Wen der Preis nich abschreckt, dem kann ich das nur empfehlen!!
 
Danke Becky für das Angebot, aber ich habe letztes Jahr so ein Halsband (ich glaube es ist zumindest sehr ähnlich) gekauft. Erst wars ok, dann leuchtet nur noch das halbe Band und nu geht es unvermittelt immer wieder ganz aus :rolleyes: .

Ich möchte ein Band, daß gut sitzt und weithin zu sehen ist!

Rincewind leuchtet das denn nur wenn sich der Hund bewegt, also nicht, wenn er länger Zeit still steht?
Ist das Anlegen mit diesem über-den-Kopf-ziehen gut zu händeln?
 
Es fängt an zu leuchten, wenn du die Batterien nach unten drehst. Da sie schwerer sind, sind sie beim Tragen quasi immer unten. Stellst du das HB so hin, dass die Batterien oben sind, geht es nach ein paar Minuten aus.
Der Schlauch ist halt statisch. Musste es auch einmal umtauschen, weil die Größe nicht passt. Anlegen geht ganz gut. Ich legs immer hinter das Halsband, so dass es durch die Leine nicht abrutschen kann, aber es ist auch im Freilauf noch nie abgefallen
 
Wir haben wie Rincewind auch das original Leuchtie und sind absolut zufrieden. Letztes Jahr haben wir uns das rote gekauft und vor ein paar Tagen habe ich mir noch das neon-grüne bestellt, welches von allen Farben das hellste ist.
 
Wobei, wenn ich mich recht erinner, das rote das günstigste ist, weil die roten LED-Leuchten für die Industrie in höher Stückzahl produziert werden und somit günstiger sind als blau oder grün
 
Ich hab so ein 4 EUR Leuchthalsband (2 St. in der Packung) vom Supermarkt. Ist eigentlich auch ganz OK und war spottbillig.
Toll an diesem Leuchtie finde ich, dass es in Deutschland produziert wird und anscheinend hochwertig ist (auf der Internetseite gelesen)
 
Hi!

Ich habe auch ein originales Leuchtie hier liegen und finde es einfach super!
Benutz mal die Suchfunktion, dort müsstest du auch einen Thread zum Leuchtie finden.
 
Meine beiden haben eine gelbe Warnwese, die auch reflektiert. Find ich im allgemeinen besser, weil bei dem Halsband kann man auch schnell mal denken "huch, da ist grad was vorbeigehuscht."
Aber meine beiden liegen auch mit grosser Vorliebe an der Hofeinfahr und "bewachen" die Gänse.
 
Wir haben uns schon fast für das grüne Leuchtie entschieden ;) !

Unsere Frieda läuft auch manchmal als Warndreieck mit so einer Weste herum, aber hier auf dem Land ohne Straßenbeleuchtung ist das nicht ausreichend.
Autos sehen uns wohl schon mit den reflektierenden Klamotten aber Fahrradfahrer oder andere Spaziergänger reagieren schnell mal verschreckt und unsere Frieda dann auch dementsprechend :unsicher: - also wollen wir besser gesehen werden :) !

Danke übrigens für die Erklärung wie das Band funktioniert!
 
Gute Wahl,
bin leider auch erst beim 3.Kauf auf das Ultimative gestossen.

Haben seit zwei Wochen ein Leuchtie in "Neon-Grün".

Sie anderen liegen seitdem in der Ecke :D
 
wurschti schrieb:

Wir haben schon seit über 1 Jahr das Modell II - direkt vom Hersteller, weil das nicht weit weg von uns ist. Wir hatten es auf der Münchner Cacib mal gesehen und ich hab es für Cara sofort besorgt, weil ich es absolut genial fand. Die Batterien haben auch bei uns deutlich mehr als einen Winter überstanden. Allerdings sind es bei Modell II Photobatterien, keine normalen. Nachkaufen kann man sie ebenfalls beim Hersteller, relativ günstig einzeln oder nur das Schlauchstück mit beiden Batterien für 5 Euro.

Danach hab ich es weiterverkauft, weil es Cara etwas eng war, deshalb weiss ich jetzt nicht, wie lange es dauert, bis sie schlappmachen. Die Größe sollte auf alle so sein, dass man es über den Kopf ziehen KANN (nicht muss). Der Schlauch ist offen und beim Schließen kriegen die Batterien Kontakt und die LEDs fangen an zu leuchten. Wenn der Ring zu eng ist, quetscht man ständig Fell dazwischen, deshalb sollte er locker sitzen. Außerdem stört auch das Halsband, wenn der Ring zu eng ist.

Das Halsband ist so hell, dass es um den Hund herum, den Weg so weit ausleuchten kann, dass man im Stockdunkeln spazierengehen kann, ohne eine Taschenlampe zu brauchen (sofern das Hundchen auf dem Weg bleibt, versteht sich). Wir laufen hier oft im völlig Dunkeln und mit dem Modell II ist das absolut kein Problem.

Gut fand ich vor allem, dass es andere Farben gibt, als nur rot. Hier bei uns haben viele Hunde Leuchthalsbänder - alle in rot.

Zur Info möchte ich noch anmerken:
Alle LEDs kosten im EK völlig gleich!! Und alle LEDs haben die gleiche Leuchtkraft, die Farbe kann man sich wirklich rein nach dem persönlichen Geschmack aussuchen. Es ist rein subjektiv, wenn man denkt, weisse LEDs wären zB heller als blaue.

Modell II dürfte allerdings heller leuchten, weil es 5 LEDs hat. Für Leute, deren Hunde gerne ins Wasser gehen, kann ich bestätigen, dass es wirklich völlig wasserdicht ist.

Ich kann es wirklich nur wärmstens empfehlen.
Liebe Grüße
Gabi
 
Ich habe für die Jungs vor zwei oder drei Jahren mal welche von Lidl gekauft. Die sind wirklich super, und haben die Unendlichbatterien. Es sind immer noch die ersten drin. Allerdings größer als Dackelhals gab es nicht. So habe ich für Heidi ein anderes gekauft, ich meine es wäre der Anbieter des Model 1. Funktioniert super.
 
Gonzo trägt seit einigen Wochen auf der Abendrunde immer eine Kopflampe um den Hals. Die ist echt toll, ist mit LEDs und leuchtet super, zwar nur auf den Boden, aber Gonzo findet es gut und jeder Radfahrer ohne Licht guckt ihm neidisch hinterher :D . Dazu hat er sein K9-Geschirr mit Reflektoren vorne und an der Seite an.
 
christinalena schrieb:
Dazu hat er sein K9-Geschirr mit Reflektoren vorne und an der Seite an.
Ein K9-Geschirr *glotz*, so eins will ich auch noch haben! Ich möcht so gern ein Foto davon sehen - bütte!
 
Ich kann das Leuchtie nur empfehlen.

Das Blaue ist extrem hell (hat Männe mir am ersten Abend gleich vor die Füße geworfen mit den Worten : "Kannst dir deine Augen selber verblenden!")
Äääh, wie meinen? :verwirrt:
Es ist für Leinenhunde z.B. nix. :rolleyes:

Das Gelbe hab ich nun inzwischen auch für die Nudel und das ist superklasse auch wenn Hund an der Leine gehen muß. ;) (man sieht sogar den Weg noch!)
Erstazteile gibts relaitv günstig nachzukaufen, mußte ich nämlich grad erproben. :unsicher:
Das Blaue macht jetzt z.B. den dritten Winter mit, die Investition lohnt sich also.
 
wurschti schrieb:
Ein K9-Geschirr *glotz*, so eins will ich auch noch haben! Ich möcht so gern ein Foto davon sehen - bütte!

Mach ich morgen, wenn es hell ist und schick es dir....mit oder ohne Lampe :D ?? Bin echt zufrieden mit dem Geschirr und bei Regen bleibt ein kleiner Teil des Hundes zum Streicheln noch trocken :lol: .
 
christinalena schrieb:
Mach ich morgen, wenn es hell ist und schick es dir....mit oder ohne Lampe :D ?? Bin echt zufrieden mit dem Geschirr und bei Regen bleibt ein kleiner Teil des Hundes zum Streicheln noch trocken :lol: .

Ich will´s natürlich vollaufgerüstet begutachten *nurnochganzschwerabwartenkann*!

Genau so eines mit Taschenlampe ist auch auf meiner Wunschliste gaaanz oben :) !
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Leuchthalsband - mit welchem habt Ihr bessere Erfahrungen?“ in der Kategorie „Allgemeines“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Pennylane
Ich bin mit der Leuchtkraft absolut zufrieden. Einzig (wenn schon was sein soll) ist, dass die Lichter 'laufen' also kein Dauerblinken, kein Dauerleuchten, die Lichter 'laufen' rundherum. Aber das ist ok Der Verschluss ist stabil und kein fipsiges Zeug. Ich bin zufrieden.
Antworten
6
Aufrufe
1K
Pennylane
Pennylane
KS-Scotty
Rund um den Hund Leuchthalsband
Hallo an alle, ich suche ein gebrauchtes Leuchthalsband (wenn möglich Lumi-Vision-Akku-LED) zum Wiederaufladen mit USB-Stecker in gutem Zustand. Der Halsumfang von meiner Rotnase (ich rede von meinem Hund ;)) ist anliegend mit dem Maßband gemessen ca. 53cm. Wäre super wenn jemand sowas...
Antworten
0
Aufrufe
533
KS-Scotty
KS-Scotty
KS-Scotty
Mal den alten Thread hervorkramen: Ich nutze für meinen Hund seit Jahren ein Leuchtie plus und wollte nun aber noch mal eins in einer anderen Farbe haben. Also bestellt - die Größe kennt man ja :) Nun ist das neue Leuchtie plus mit der gleichen Größe da und es ist aber kleiner als das alte...
Antworten
12
Aufrufe
3K
Chipie
chrissisteve
Hallo, verkaufe mein Lumivision Leuchtie in der Farbe weiss gr. 65cm. Hatte Alano nicht oft angehabt dachte an 23€ inkl. Versand. Jemand Interesse?:)
Antworten
0
Aufrufe
730
chrissisteve
chrissisteve
Zurück
Oben Unten