Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Lebt ihr werdenden Muttis noch?

  1. die WHO hats widerrufen

     
    #41641 braunweißnix
  2. Ein Beigeschmack bleibt :(
    Ich hab ihm jetzt Paracetamol gegeben, scheint diesmal auch zu helfen, heut Nachmittag ging‘s ihm besser.
    Ich hoffe ja das wieder irgend ein Backenzahn kommt und daher das Fieber ist, hab jetzt trotzdem nen Zwiebelsaft angesetzt der wirkt noch am besten.
     
    #41642 Manny
  3. phili ist heute auch wieder am schwächeln. man macht sich total verrückt.
     
    #41643 braunweißnix
  4. Ja absolut
     
    #41644 Manny
  5. Da hoffe ich mal mit.:love:

    (Du denkst sicher daran, dass man Paracetamol bei Kindern auch sehr vorsichtig und exakt dosiert geben muss.
    Es ist halt auch noch ohne m)
     
    #41645 matty
  6. Was meinst du mit deinem letzten Satz?

    er kriegt es wirklich nur wenn er schlecht drauf ist, heute morgen war er bei 37,8 ist aber gut drauf also gibt es nichts..

    mich beruhigt das der Husten jetzt locker ist, er röchelt zwar aber das tut er ja immer durch den Krupp...
     
    #41646 Manny
  7. Heute von der Grundschule bekommen:

    Der Sportverein Alba Berlin bietet auf seinem YouTube-Kanal ab sofort täglich eine Sportstunde zum Mitmachen für Kinder für verschiedene Altersstufen an!

    ALBA BERLIN
     
    #41647 lektoratte
  8. Das m als Abschluss ist dem dicken Daumen auf dem Handy geschuldet.
    Ansonsten habe ich gerade mal geschaut, wo es besser erklärt ist, als ich es kann.
    Schau mal bei kinderaerzte-im-netz.de unter Paracetamol.
     
    #41648 matty
  9. Hab ich, naja das man die Dosie nicht einfach mal verdoppelt oder dergleichen sollte eigentlich selbstverständlich sein :kp:

    ich bin froh das es diesmal überhaupt anschlägt, bis dato hatte Paracetamol bei ihm so überhaupt keine Wirkung :kp:

    Er ist aber heut auch schon deutlich besser drauf, der Schnodder läuft nur so aus der Nase aber er ist gut drauf. Ich hoffe morgen ist das gröbste überstanden und wir können wieder an die frische Luft gehen :rolleyes:
     
    #41649 Manny
  10. Eine Idee, wie man Kindern die Zeit ein bisschen erleichtern kann, in denen sie ihre Freunde nicht sehen können:
    Den befreundeten Kindern täglich eine witzige Aufgabe stellen, die jedes Kind Zuhause machen kann. Zum Beispiel einen hohen Turm aus irgendwas stapeln, ein Bild mit Wasserfarben auf den Spiegel malen, sich eine Maske basteln... Die Kinder machen Bilder von ihrem Werk und tauschen diese aus oder stellen sie auf eine gemeinsame Internetseite.
     
    #41650 Paulemaus
  11. Woche 2 und ich bin kurz davor durch zu drehen.

    Luca hat endlich einen Wochenplan bekommen. Soweit so gut. In dem Paket waren aber nur die verdammten Arbeitshefte und keine Bücher.
    Die brauche ich aber um in englisch zum Beispiel Lückentexte zu bearbeiten.

    Und gestern war das erste mal Maßstäbe in Mathe dran. Ohne Erklärung sollte er da was berechnen. Grade in Mathe haben wir oft veralteter Methoden etwas zu berechnen. Und jetzt sagt sein Lehrer, Bücher braucht er doch nicht, da müsste er noch mal in die Schule :wand:

    Hab nur zurück geschrieben „Danke das ist sehr nett von Ihnen!“. Jetzt sollen die Bücher Montag kommen.

    Fing mit deutsch und Theater an und endete in Mathe. Erst das Kind frustriert, dann ich weil ich nicht mehr wusste wie der Kack berechnet wird. Zudem die kleine Schwester die zweischenzeitlich seine Hefte voll malt. Regenwetter und schwupps war der meltdown da.

    Kind schnappte sich seine 7 Sachen und wollte auf dem Baum übernachten :nee:
    Währenddessen bekam seine Schwester einen heulkrampf weil es keinen „keeeksi! Keeksiiii!!!!!“ gab.

    Heute scheint die Sonne und ich werf alle raus. Alle!!! Der einzige Gang den ich noch mache ist um mit Alkohol zu besorgen :frust:
     
    #41651 Meike
  12. Ja das ist hier auch anstrengend :rolleyes:
    ICh bin immer froh wenn der Gatte da ist, der beschäftigt dann den Mini und ich kann in Ruhe Hausaufgaben machen.
    Wobei ich sagen muss, dass meiste macht er alleine. Er freut sich wenn einer daneben sitzt und ihm zu schaut aber wenn’s nicht geht zieht er das auch alleine durch :herzen:
     
    #41652 Manny
  13. Nein das geht gar nicht. Nur 1-1 wo eigentlich erst mal nur gesagt wird, er möchte was s deren machen, das wäre zu schwer. In der Schule könnte er dann auch was anderes machen :wand:
    Genau deswegen soll er ja wechseln verdammte Hacke. Der sieht den Sinn absolut nicht und verweigert sich erst mal pauschal. Dann bin ich blöd und er will mit Gordon lernen.

    Und ich geh jetzt nicht mit Diagnosen hausieren oder sag ich hab es schlimmer als andere, aber ein meltdown ist echt ne andere Nummer. Mia ist auch mal anstrengend, sind alle aber bei einem Autisten mit adhs sieht das echt anders aus und das wünsche ich niemandem

    Das ist nicht „anstrengend, das ist derart nervenzehrend, ich bin gestern durch den Stress (und den zusätzlichen durch den schulwechsel und all das telefonieren seit Wochen mit null Ergebnis) fast ohnmächtig geworden.

    Nur noch Kampf fürs Kind, mit dem Kind und trotzdem normaler Alltag. Langsam bin ich echt durch.

    Sorry fürs auskotzen. Ich weiß ehrlich gesagt nicht ob und wie das hier die nächsten Wochen weiter geht.
     
    #41653 Meike
  14. Ach Meike fühl dich mal gedrückt :fuerdich:
     
    #41654 Manny
  15. Danke, jetzt gehts schon besser. :love:

    Ich wünschte nur es würde mal etwas Ruhe einkehren.

    Und ich nicht immer auf diesem Level wäre :rolleyes:
     
    #41655 Meike
  16. Der Gatte hat gestern auch gesagt wenn das alles überstanden ist würde er sich mal 2 Tage nur mit mir wünschen :(
    Aber das ist absehbar eben leider auch nicht drin.. ich versuche mich zur Ruhe zu zwingen, wenn ich merke ich platze gleich geh ich inzwischen tatsächlich mal 5 Minuten vor die Tür..

    Oder Kitzel das kleine Kind ab, das Lachen gibt auch extrem viel Kraft.:herzen:
     
    #41656 Manny
  17. Die beiden waren ja vor ein paar Wochen das erste mal allein bei der Oma übers Wochenende. Das hat so gut getan! Aber das ist ja leider auch erst mal nicht drin. Die Oma ist 85 und die andere... na ja, hat halt immer ne Ausrede warum es nicht geht und deswegen will ich auch gar nicht das sie da hin gehen (die würde wenn sowieso nur Mimi nehmen). Ne...

    Letztes Jahr der erste Urlaub und ob wir dieses Jahr nach Österreich kommen steht in den Sternen. Bin froh wenn Mia in den Kindergarten kommt und ich wieder arbeiten kann. Ich „verkomme“ hier echt zur Hausfrau, „nur“ Mama und Hundesitter
     
    #41657 Meike
  18. @Meike. habt ihr schon mal antolin.de ausprobiert? das wurde in der ADHS gruppe häufig schon mal empfohlen.
     
    #41658 braunweißnix
  19. Das kostet - wir haben u.a. die Anton App, die wird auch in der Schule genutzt. Dann noch Schlaukopf und eine englisch Vokabel App

    Ich lese mich mal durch die Seite, danke! :)

    Wollte ihn zur Auflockerung die Römer näher bringen. Aber auch da... keinen Bock
     
    #41659 Meike
  20. ah ok.

    ach mensch. was sagt er denn worauf er bock hat?
     
    #41660 braunweißnix
  21. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Lebt ihr werdenden Muttis noch?“ in der Kategorie „Rund ums Kind“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden