Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Leberschaden evtl. durch Swiffer-Tücher, Reiniger

  1. [Edit:

    Wie unten auch schon verlinkt, hier nochmal der deutlichkeit halber ganz oben dokumentiert: Bei dieser Meldung handelt es sich um einen einige Jahre alten Hoax (eine Falschmeldung mit Kettenbriefcharakter). Die entsprechende Information findet sich hier:

    Thema geschlossen.

    --Perl]


    Hallo an alle Tierhalter und auch Mütter mit Krabbel-Babies und Kleinkindern!

    Folgende Mail habe ich gestern erhalten und möchte den Inhalt an euch weitergeben:
    [FONT=&quot]Wie wir vor knapp einer Woche bei einem Besuch in der Tierarztpraxis am schwarzen Brett erfahren haben, musste ein 5 jähriger Schäferhund wegen eines schmerzhaften Leberleidens eingeschläfert werden.[/FONT]
    [FONT=&quot]Die Besitzerin hat eine Autopsie veranlaßt, da sie keinerlei Erklärung für dieses Leiden hatte.[/FONT]
    [FONT=&quot]Zur Vorgeschichte Muß man wissen, dass der Hund immer im Haus lebte, nur unter Aufsicht ins Freie geführt wurde und auch da immer unter Beaufsichtigung war.[/FONT]
    [FONT=&quot]Die Autopsie ergab, dass die Leber in einem fürchterlichen Zustand war, was nur auf regelmäßige Giftaufnahme zurück zu führen war. Danach wurden alle Haushaltsreiniger auf Giftanteile überprüft.[/FONT]
    [FONT=&quot]Bei genauer Inspektion der Verpackung von SWIFFERS feuchte Tücher, stieß man auf das Kleingedrückte, wo darauf hingewiesen wird, dass das Produkt für Kinder und Tiere giftig ist !![/FONT]
    [FONT=&quot]Die Kontaktaufnahme mit dem Hersteller dieses Produktes brachte die große Überraschung, dass einer der Bestandteile Enteiser, bzw. sehr nah dem Molekül Enteiser entspricht.[/FONT]
    [FONT=&quot]Der Boden der Besitzerin des Schäferhundes wurde regelmäßig mit den oben erwähnten Tüchern gereinigt. Der Hund leckte sich immer die Fußballen und das führte zur Vergiftung.[/FONT]
    [FONT=&quot]Nicht lange nach dem Tod des Hundes mußten auch zwei Katzen mit den gleichen Symptomen eingeschläfert werden, in diesen Fällen wurden die Wohnungen ebenfalls mit Swiffer feuchte Tücher gereinigt ! Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass auch alle anderen Reinigungsmittel Stoffe enthalten, die für Kinder und Tiere zu schweren Leberschädigungen führen können, deren Folgen verheerend sind. Kinder stecken ihre Finger in den Mund und Hunde und Katzen lecken ihre mit diesen Giften kontaminierten Pfötchen ab ![/FONT]
    [FONT=&quot]Ich bitte um Weiterleitung und Veröffentlichung.[/FONT]


    [FONT=&quot]Ich denke und hoffe, das die meisten hier im Forum es so wie ich handhaben: Wenn Reiniger (egal welchen, ich benutze z.T. Schmierseife v. Ökoversand), dann wische ich immer mit klarem, heissem Wasser hinterher, eben wegen der Gefahr der oralen Aufnahme, egal ob durchs Tier oder Kind. Ist zwar aufwendig, aber ich habe eh kein Vertrauen zur IG Chemie.[/FONT]
    [FONT=&quot]Bzw. in der Regel benutze ich einen Dampfreiniger, hat aber nicht jeder zur Verfügung, da auch nicht gerade billig. Die Swiffer-Tücher hatte ich auch schon mal, aber nur bei Zeitmangel, nur im Gäste-WC, oder im Bad benutzt, da kommen unsere Tiere nicht rein. Da ich aber durch den intensiven Gestank selbst leichte Kopfschmerzen bekam, hab ich keine mehr gekauft.[/FONT]


    Hat denn schon mal einer von euch von solch einem Vorfall gehört?
    Da stehen einem die Haare zu Berge, aber wunderlich ist es ja nicht, so wie diese Reiniger immer stinken (als "Duft" kann man den Geruch nicht bezeichnen, von wegen Frühlingsfrisch....)


    LG
    Akila


     
    #1 Akila
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Ist eine Hoax. ;)
     
    #2 Natalie
  4. Ähhhh, hmmmm, ich steh völlig auf dem Schlauch:

    Was bitte ist eine HOAX???????

    Habs leider auch zweimal eingestellt, habe ich gerade gesehen;-(((((, wollte eigentlich "nur" die Schriftgrösse nochmal ändern.

    Akila
     
    #3 Akila
  5.  
    #4 Natalie
  6. Aha, na dann,
    P a r d o n -
    kann man denn den Thread wieder löschen?
    Danke für den Hinweis, ich werde es so weitergeben, bevor noch mehr Unheil angerichtet wird durch diese Mails.
    Danke!

    Akila
     
    #5 Akila
  7. Ich benutze regelmässig Swiffer-Tücher für kleine Malheure, bisher ohne Auswirkungen auf meine Tiere ;)
     
    #6 Paulemaus
  8. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Leberschaden evtl. durch Swiffer-Tücher, Reiniger“ in der Kategorie „Gesundheit & Ernährung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden