Kriminalfälle

  • Dunni
Hm, nach der Böhmermann Folge wundert mich da eigentlich nix mehr.
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Dunni :hallo:... hast du hier schon mal geguckt?
  • Lille
Hast du auch wieder Recht.
 
  • toubab
Ich frage mich ja vielmehr, ob die Produktionsfirma keinen kurzen Hintergrundcheck macht, wenn sich da jemand für ihr Format bewirbt.
Spätestens jetzt, wahrscheinlich. In frankreich hatt ein pädophil ewig lang ein tv quiz gewonnen, und wurde gefeiert bis geht nicht mehr. Die schauen jetzt auch besser.
 
  • toubab
Ich kann leider den dritten teil nicht streamen ohne mitglied zu werden. Shit aber auch.
 
  • Lana
Sorry, wenn das bekloppt und überheblich klingt, aber dem steht "es" doch förmlich auf der Stirn geschrieben, daß er ein Lumpensack ist - oder nicht?
Der Vater der Husky-Lady hatte da ja wenigstens das richtige Gespür.

Ja, ich finde, der hat so einen richtig "komischen Blick".
Richtig abstoßend. Ich finde den gar nicht sympathisch, sondern irgendwie komisch.
(Und nein, nicht nur weil ich weiß, dass der ein Mörder ist. Manche Verbrecher mag ich nämlich auch irgendwie und wäre auf deren Masche vielleicht drauf reingefallen).
 
  • sleepy
Ja, ich finde, der hat so einen richtig "komischen Blick".
Richtig abstoßend. Ich finde den gar nicht sympathisch, sondern irgendwie komisch.
(Und nein, nicht nur weil ich weiß, dass der ein Mörder ist. Manche Verbrecher mag ich nämlich auch irgendwie und wäre auf deren Masche vielleicht drauf reingefallen).
Genau das.
Der Blick, die Augen, dazu dieses - vor dem Hintergrund seiner angeblichen Qualifikation und seinem angeblichen millionenschweren Background - eher "schäbige", ungepflegte Äußere... Es fällt mir schwer es genau zu beschreiben, aber ich finde ihn ganz "gruselig" und hab auf den ersten Blick gesehen, daß er mindestens (!) ein Dummschwätzer und Aufschneider ist.
 
  • IgorAndersen
*googelt ihren neuen Freund*

Findet zum Glück nix.


Ja, finde auch, dass dieser Sven irgendwie seltsam aussieht.
 
  • heisenberg
Genau das.
Der Blick, die Augen, dazu dieses - vor dem Hintergrund seiner angeblichen Qualifikation und seinem angeblichen millionenschweren Background - eher "schäbige", ungepflegte Äußere... Es fällt mir schwer es genau zu beschreiben, aber ich finde ihn ganz "gruselig" und hab auf den ersten Blick gesehen, daß er mindestens (!) ein Dummschwätzer und Aufschneider ist.
Ich finde den extrem abstoßend, sowohl vom Äußeren als auch von seinem Verhalten. Da ist nix mit Millionär. Bei mir wären da bei nem Kennenlernen sofort die Alarmglocken angegangen. Ok, das Mädel ist noch sehr jung gewesen und der Typ hat bei ihr die richtigen Knöpfe gedrückt und sie hat sich recht früh extrem von ihm abhängig gemacht. Fatale Kombi.
 
  • sleepy
Ich finde den extrem abstoßend, sowohl vom Äußeren als auch von seinem Verhalten. Da ist nix mit Millionär. Bei mir wären da bei nem Kennenlernen sofort die Alarmglocken angegangen. Ok, das Mädel ist noch sehr jung gewesen und der Typ hat bei ihr die richtigen Knöpfe gedrückt und sie hat sich recht früh extrem von ihm abhängig gemacht. Fatale Kombi.
Ich würde weniger seinen eigentlichen Opfern "Vorwürfe" machen, als vielmehr deren Umfeld. Die Frauen selbst hat er ja womöglich entsprechend ausgesucht, anvisiert und eingewickelt (auch schon schwer nachvollziehbar, aber dennoch). Aber daß (im letzten Fall zumindest) die Mutter und die Oma AUCH so wahnsinnig begeistert von dem Typ waren und dem Vater quasi "verboten" haben, das alles kritisch zu hinterfragen, das erstaunt mich dann doch ganz erheblich.
 
  • heisenberg
Aber daß (im letzten Fall zumindest) die Mutter und die Oma AUCH so wahnsinnig begeistert von dem Typ waren und dem Vater quasi "verboten" haben, das alles kritisch zu hinterfragen, das erstaunt mich dann doch ganz erheblich.
Ja, das hat mich auch total umgehauen, wie sich die beiden erwachsenen Frauen da haben so einsülzen lassen. Total naiv und so wenig Lebenserfahrung. Wenn ich da an meine Oma denke, die hat mich in dieser Hinsicht immer gut beraten :D.
 
  • Crabat
Hat vielleicht gar nichts mit ihm zu tun, sondern mehr mit dem Vater? Also die Eltern waren ja geschieden und da gibt es ja immer eine Vorgeschichte und da haben die Frauen „den alten Besserwisser“ vielleicht abgewürgt?
Aber wie gesagt, spätestens die Millionärsstory war einfach unglaubhaft, das verstehe ich auch nicht.
 
  • heisenberg
Ich habs noch nicht bis zum Ende gesehen nur bis zu der Stelle, wo der Vater in der Nachbarschaft des Elternhauses recherchierte.
Aber ja, den Vater hat niemand Ernst genommen, so mein bisheriger Eindruck und er galt eher als "Spielverderber". Ich kann noch nicht richtig einschätzend wie das Verhältnis der Tochter zum Vater war.
 
  • snowflake
Ich habe jetzt nur ein Foto von den Beiden vor dem schwedischen Haus gesehen, da kann ich nicht sagen, dass der mir unangenehm vorkäme.
 
  • toubab
Seine storys waren unglaubwürdig, das haette sie merken müssen, und vaeter finden im schnitt kein mann gut für ihre töchter. Wer erwartet schon ein mörder in seinem dunstkreis.

es waere einfach wenn man das jemanden ansehen könnte. Ted bundy war auch nicht haesslich Und hat mindestens 30 frauen um die ecke gebracht.

 
  • heisenberg
Ich habe jetzt nur ein Foto von den Beiden vor dem schwedischen Haus gesehen, da kann ich nicht sagen, dass der mir unangenehm vorkäme.
Fotogen ist er ja. Aber in den Filmbeiträgen wirkt er schleimig und ungepflegt, v.a. seine Zähne :schmoll:
 
  • sleepy
Ich habe jetzt nur ein Foto von den Beiden vor dem schwedischen Haus gesehen, da kann ich nicht sagen, dass der mir unangenehm vorkäme.
Dann schau dir unbedingt noch die bewegten Bilder an und sag dann nochmal Bescheid, ob sich dein Eindruck ändert.
 
  • einbiest
Habt ihr mal n Link was ihr da gestern geschaut habt?
 
  • Paulemaus
Für mich ist es ein bisschen unverständlich, dass die junge Frau schon mitbekommen hat, dass der Mann quasi zwei Gesichter hat, aber trotzdem noch bei den Dreharbeiten die glückliche Frau mimt, anstatt sich beim Fernsehteam Hilfe zu suchen.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Kriminalfälle“ in der Kategorie „Off-Topic“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten