Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Kriminalfälle

  1. unbedingt! Auch die Gerichtsverhandlung war eine Farce. Jeder mit gesundem Menschenverstand hat bemerkt das es da nicht sehr fair zuging, und der Staatsanwalt manipulativ war, auch E. Haysom gegenüber übrigens.
     
    #361 bxjunkie
  2. Ich hoffe weiter, daß der Fall noch eines Tages irgendwie geklärt wird.
     
    #362 sleepy
  3. Ja das würde ich ihm wünschen, das er vollständig und öffentlich rehabilitiert wird.
     
    #363 bxjunkie
  4. ich habe den Film gesehen... und Söring ist für mich trotzdem nicht unschuldig, er ist nur gut inszeniert ;)

    Also der Weihnachtsmann...:sarkasmus:
     
    #364 Pyrrha80
  5. Tja an den glaubst du dann halt auch :D Allerdings gebe ich dir recht, die sogenannte Gerichtsverhandlung war ein Witz..der einzige der sich da schön inszeniert hat war der Staatsanwalt, der mit Sörings Intellekt nicht umgehen konnte. Davon abgesehen haben selbst die Ermittler die Söring immer für schuldig hielten, angesichts der neuen Fakten inzwischen ihre Meinung geändert :p
     
    #365 bxjunkie
  6. Leider war sein "Intellekt" aber scheinbar abgeschaltet, als es um S.exualität und Frauen ging, siehe die Briefe die er geschrieben hat,von intelligentem Jungen war da nichts zu lesen, notgeiler Teenie mit "eigenene" Phanatsien schon eher ;)
     
    #366 Pyrrha80
  7. Das sind Triebe, ich wußte nicht dass das mit Intelligenz und/oder Logik zu tun hat. Und das macht ihn noch lange nicht zum Doppelmörder.
     
    #367 bxjunkie
  8. Nun, der S.exualtrieb ist aber eben einer der stärksten Triebe überhaupt und ist für einen Großteil von Gewalttaten ursächlich und nicht umsonst heißt es, dass das Gehirn da abgeschaltet wird. :tuedelue: Aus Liebe sind schon viele Verbrechen begangen worden ;)
     
    #368 Pyrrha80
  9. Ich glaube, ich hatte "Nur eine Frau" schon mal im Film-Thread thematisiert. Jetzt nochmal hier, denn der preisgekrönte Spielfilm, der auf dem Berliner "Ehrenmord"-Fall von 2005 beruht, bei dem die junge Mutter Hatun Sürücü von ihrer Familie ermordet wurde, lief gestern abend in der ARD und ist zur Zeit in der Mediathek abrufbar.
    Lohnt sich.
     
    #369 sleepy
  10. Ich hab es mir angeschaut..sehr gut gemacht (von der Maischberger hab ich gelesen?). Erschütternd.
     
    #370 bxjunkie
  11. Ja, Sandra Maischberger ist die Produzentin des Films. Sie sagte neulich in einer Talkshow, daß die ursprüngliche Idee war, so ein Dokudrama zu machen, wie sie wohl schon zuvor welche produziert hatte. Die Regisseurin Sherry Hormann (die z. B. auch den Film "Wüstenblume" gemacht hat), hat den Stoff aber dann als Spielfilm mit einigen realen Sequenzen umgesetzt.

    Ich finde die Schauspieler super.
    Wobei in der besagten Talkshow noch zur Sprache kam, daß der jüngste Bruder, der seine Schwester schließlich erschossen und dafür eine (lächerliche...) Jugendstrafe abgesessen hat, einem Journalisten gegenüber mal geäußert hatte, er hätte sich in der Verfilmung des Falles ja gern selbst gespielt. :eek:

    Sandra Maischberger sagte, der ganzen Familie fehle wohl bis heute jegliche Reue und jedes Unrechtsbewusstsein...
     
    #371 sleepy
  12. Ja, der Bruder der für den Mord verurteilt wurde, also der Jüngste, steht nach wie vor dahinter. Unfassbar das ein deutsches Gericht nicht in der Lage war da härter durchzugreifen. Die Kronzeugin und ihre Mutter mußten ihre Existenz aufgeben und haben zeitweise vom sammeln von Pfandflaschen gelebt, dabei hatte die Mutter ein gute gehendes Unternehmen. Der deutsche Staat lässt auch das zu und gibt keine finanzielle Unterstützung.
    Ich finde das unfassbar.


    Ich würde gerne noch die anderen Dokus sehen dazu, finde aber nichts.
     
    #372 bxjunkie
  13. Hier ist was - das scheint mir aber nicht vollständig zu sein :

     
    #373 sleepy
  14. Ja ich hab es inzwischen gefunden :)
    Auf YT in mehreren Teilen.
     
    #374 bxjunkie
  15. Ich hab es gesehen und finde es so traurig.
     
    #375 kitty-kyf
  16. Hallo,
    ich bin gestern auf den Thread gestoßen und hab ihn eben fertig gelesen. Waren echt spannende und heftige Sachen bei..

    Mir ist auch noch was eingefallen. Kennt ihr diesen Fall?
     
    #376 liaXme
  17.  
    #377 Crabat
  18. Hab ich gesehen. Der absolute Härtefall, oder?
    Ich weiß nicht, wie es dir ging, aber fandest du ihn auch beinahe "sympathisch"? Aber wie sachlich und abgeklärt er berichtet... Ist das nicht von vorne bis hinten unfassbar?
     
    #378 sleepy
  19. Ja, "netter" Typ. Nicht so nett wie Ted Bundy, aber halt ganz normal :lol:
     
    #379 Crabat
  20. Am Ende konnte ich mich nicht entscheiden, wen von den beiden Herren ich abartiger finden soll, den Täter oder das Opfer. Das ist... mir fehlen die Worte, echt.
     
    #380 sleepy
  21. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Kriminalfälle“ in der Kategorie „Off-Topic“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden