Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Krankenversicherung- Lohnt sich das?

  1. Was zahlen die denn überhaupt :gruebel:
     
    #61 Manny
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Aber wenn man es unter "krank" einträgt, zahlen sie angeblich nicht. Weil das signalisiert, dass es behandlungsbedürftig ist... :hö:
     
    #62 lektoratte
  4. Ne damals gab es noch extra so‘ n paar Zeilen wo man ‚sonstiges‘ eintragen konnte..
    Und alles was da nicht reingepasst hat hab ich Kreuz und quer geschrieben..
    Wobei wenn sie sich nehmen müssen so dann ja auch zahlen oder eben explizit schreiben ‚das schließen wir aus‘ oder :gruebel:
     
    #63 Manny
  5. Die haben seit einiger Zeit Probleme...auf Facebook mal ne Nachricht schicken, per Messenger , da antworten sie dir recht schnell. Geht auch ohne dort angemeldet zu sein. Allerdings mußt du die Fehlstellung nicht angeben. Sollten dort Ops notwendig sein whatever, übernehmen die das auch.
     
    #64 bxjunkie
  6. Aber wenn ich dort nicht angemeldet bin... wie krieg ich dann die Antwort? :verwirrt:
     
    #65 lektoratte
  7. Sie schreiben auf ihrer Webseite: Behandlungsbedürfitge Vorerkrankungen schließen sie aus, wenn der Hund schon Krankheitszeichen zeigt. (Bezogen auch brachzephalie zB). Dann gilt er als krank. Sonst als gesund. Aber angeben muss man es halt zumindest beim Online-Antrag trotzdem.

    Nur wo und wie?
     
    #66 lektoratte
  8. Na auf demselben Weg. Du kannst doch eine Nachricht hinterlassen und bekommst dort auch Antwort.
    Ok hab es versucht..ohne Account geht da nix. Dann entweder eines eröffnen oder weiter telefonisch versuchen.:kp:
     
    #67 bxjunkie
  9. Ja, gibt es. Aber dann auch nur gegen recht hohen Aufpreis und dann ist da auch nicht alles mit drin.
     
    #68 BlackCloud
  10. Na ‚früher‘ war es so Antrag eingereicht mit Infos drin, Betrag abgebucht alles ok oder es kamen eben nachfragen :gruebel:
    Aber wie gesagt das ist auch schon ne ganze Weile her ich weiß das sie inzwischen lange nicht mehr so großzügig sind..

    Also nochmal ich würde es in den Antrag reinschreiben, Anschreiben dazu und um Antwort bitten.. das alles schriftlich eben
     
    #69 Manny
  11. Hab mal auf FB nachgefragt..Das ist die Antwort:
    Guten Morgen Claudia, vielen Dank für Deine Nachricht. Wir versichern ausschließlich vollständig gesunde Vierbeiner. Sofern der Vierbeiner bereits an einer Zahnfehlstellung leidet. können wir diesen leider nicht mehr aufnehmen. Tut mir Leid.
    Viele Grüße, Nadine


    @lektoratte
     
    #70 bxjunkie
  12. @bxjunkie

    Wie doof ist das denn?

    Aber asymptomatische Hunde mit Brachzephalie versichern sie?

    Macht keinen Sinn.

    Aber trotzdem danke! :(
     
    #71 lektoratte
  13. Ich würde ihn versichern, wenn er keine Probleme damit hat, ist es doch ok. Sie zahlen dann aber wenigstens andere Dinge. Aber mußt du selber wissen..ich denke immer wer viel fragt bekommt viel Antwort.
     
    #72 bxjunkie
  14. Klar ist das so.

    Aber mich ärgert das sehr. Weil sie auf ihrer Webseite ausdrücklich schreiben, dass Vorbelastungen, die zum Zeitpunkt der Versicherung symptomlos sind, mitversichert sind. - Und auf einmal heißt es, der Hund kann mit dieser Symptomatik gar nicht versichert werden?

    Ist doch irgendwie Mumpitz, das.

    Wer erzählt denn da Käse? Die Webseite oder die angeblich fachkompetente Kundenberaterin?
     
    #73 lektoratte
  15. Ich würde auf letzteres tippen. Selbst meine herzkranke Vanity haben sie versichert, und das hab ich angegeben am Telefon, weil es ja nun wirklich keine Peanuts waren.
     
    #74 bxjunkie
  16. Hast du denn den Vertrag per Telefon abgeschlossen?
     
    #75 lektoratte
  17. war mein erster Vertrag dort überhaupt und ja das ging noch per Telefon.
    Inzwischen habe ich alle Folgeverträge online abgeschlossen. Grumpy hat auch die Zahnfehlstellung, hab ich auch nicht angegeben. Eine HD hatte ich bei Gus auch nicht angegeben, weil ich es zu diesem Zeitpunkt schlicht nicht wußte. Aber das hätten sie eh übernommen.
     
    #76 bxjunkie
  18. Kannst du den Vertrag nicht ausdrucken, manuell alles reinschreiben kopieren und dann hinschicken?
     
    #77 Manny
  19. Nee, irgendwie haben die da nur noch ein Online-Formular.
     
    #78 lektoratte
  20. Ich hab das mal kurz nebenbei gemacht wenn du bei ‚ist das Tier gesund‘erszmal nein anklickst kannst du darunter dann genau beschreiben was er hat..
    Dann abschicken und dann abwarten was passiert
     
    #79 Manny
  21. Ja. Aber wenn das Tier "nicht gesund" ist, wird es laut Webseite dann eben in dem Bereich nicht versichert. Und laut Auskunft von bxjunkie sogar gar nicht mehr versichert.

    Und das probier ich sicher nicht nur mal scherzeshalber aus. Um dann einen Tag später bei Absage dasselbe Tier als gesund zu versichern.

    Umgekehrt kann es natürlich sein, dass, wenn man die Sachen nicht angibt, man nachher wegen Falschangaben aus der Versicherung fliegt.

    (Und nein, ich kann mich da nicht vom Textwortlaut lösen... tut mir leid... - da schlägt mein innerer Mr. Monk voll zu.)
     
    #80 lektoratte
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Krankenversicherung- Lohnt sich das?“ in der Kategorie „Gesundheit & Ernährung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden