Katzen-Thread

  • Brinja
Fritz bekommt Donnerstag die nächste Spritze. Wird Zeit, er ist leider wieder sehr unzufrieden mit den Toiletten :(
Wie oft hat er sie jetzt bekommen?
Bei Jenkins merke ich bisher vom Gangbild noch gar keine Verbesserung, allerdings hat er nicht nur mit Ostheoarthrosen sondern auch Spondylosen zu kämpfen. Aber er "brüllt" kaum noch und kommt wieder viel öfter zum Kuscheln vorbei. Das werte ich mal als Erfolg.
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Brinja :hallo:... hast du hier schon mal geguckt?
  • Carli
Wie oft hat er sie jetzt bekommen?
Bei Jenkins merke ich bisher vom Gangbild noch gar keine Verbesserung, allerdings hat er nicht nur mit Ostheoarthrosen sondern auch Spondylosen zu kämpfen. Aber er "brüllt" kaum noch und kommt wieder viel öfter zum Kuscheln vorbei. Das werte ich mal als Erfolg.
1x , morgen dann die zweite. Es hat ca. 14 Tage gedauert, aber dann war der Erfolg wirklich verblüffend. Der Kater, der nicht mehr alleine auf meinen Schoß kam springt jetzt locker rauf und runter und ist seitdem auch wieder deutlich mehr draußen. Dazu muss er auf dem Balkon erst mal aufs Geländer und dann die Katzenleiter runter (Hochparterre) und natürlich umgekehrt.
Hinzu kam sicher auch noch die Physiotherapie, er hat inzwischen auch Spondylose. Bei der letzten Physiostunde war es wegen der Spritze aber insgesamt schon sehr viel besser. Auch vom Gangbild her.
Letzten Abend dödelte er auf dem Fußweg vor dem Hauseingang rum, plötzlich kam ein Jack Russell und attackierte ihn sofort. Jacky war an Flexi, es dauerte gefühlte Ewigkeiten ( real keine halbe Minute :rolleyes:), bis die Besitzerin ihn unter Kontrolle hatte, da war mein Kater längst mit Flaschenbürste auf dem rettenden Balkon. Ich war drinnen im Treppenhaus und heilfroh, dass er wieder schnell genug ist.
Er trinkt jetzt etwas mehr, natürlich schwer zu sagen, ob es einen Zusammenhang gibt.
Also hier ganz klar Daumen hoch. Mit Klo ist schwierig zu sagen weil er ja so furchtbar empfindsam ist. Ich gab ja inzwischen die selbst gebastelten Kunststoffkisten. Casey ist Stehpinklerin, ich dachte zunächst an Fritz, aber nein, Casey. Die pieselt immer an den Rand, dass ging vorher voll rüber. Also rinnt es jetzt die Kistenwand runter und ins Streu. Sehr zum Missfallen des Katers hinterlässt das natürlich eine Duftspur. Also eines der anderen 2 Klos. Oder auch nicht. Weil Mann und Frau Senior pieseln ja öfters und so ist der Herr schnell unzufrieden. Aber die letzten Wochen war das deutlich besser, nun fängt er wieder an... Ist wahrscheinlich eine Kombi... bin ja leider tagsüber nicht da, muss also irgendwie gehen.
 
  • embrujo
Leider ohne Foto oder Video. Der Feind war wieder im Garten. Diesmal hat Maya ihn entdeckt. Die hat so geknurrt, da wäre Fenja vor Neid erblasst. :dwarf:
 
  • embrujo
Wir müssen heute Abend noch bürsten.
Plüschkatze :love:
 

Anhänge

  • IMG_20210820_193755.jpg
  • Brinja
@Carli : Danke dir. Das klingt ja schon mal wirklich gut. Ich werde im September auch auf jeden Fall zur 2. Spritze gehen und danach entscheiden, ob Jenkins das Solensia regelmäßig weiter bekommen soll. Beim Kater einer Freundin merkt man leider gar nichts.
 
  • Carli
@Carli : Danke dir. Das klingt ja schon mal wirklich gut. Ich werde im September auch auf jeden Fall zur 2. Spritze gehen und danach entscheiden, ob Jenkins das Solensia regelmäßig weiter bekommen soll. Beim Kater einer Freundin merkt man leider gar nichts.
Wir geben jetzt nach 4 Wochen Spritze Nr. 3 und dann meint Doc er will mal sehen, ob man die Abstände erhöhen kann.
 
  • toubab
Meine katze ist kaputt, oder wird senil: sie will mitten am tag etwas essen. Sie ist mehr als propper und darum habe ich sie dann saeckchen serviert, die sie nicht gerne hat. Trommelwirbel: sie frissts.

ich habe gestern testweise schaelchen gekauft mit lamm, normalerweise lauft sie weg, jetzt hat sie die haelfte gefressen:eek:. mir ist es recht wenn sie das anstatt trofu frisst. Im alter aendert der geschmack wahrscheinlich, sie wird im november 12.
 
  • embrujo
Bei Kleini war es eine Unverträglichkeit auf Rind mit ca. 15 Jahren. Sie k.otzte es einfach wieder aus. Es gab dann stattdessen Schwein, Huhn und Lachs bis an ihr Lebensende mit 19.
 
  • Gone in a flash
Mein lieber, lieber kleiner Mann hat wieder n Termin in der Tierklinik gebucht. Schon wieder. Mal wieder.
Gestern erst war der THP Termin. Der zweite Termin ist eigentlich am gleichen Tag wie Klinik, da muss ich jetzt mal n bissen organisieren.

Man siehe seine Augen/Iris.

 
  • Carli
Das sieht echt heftig aus. Daumen und Pfoten sind gedrückt :(
 
  • embrujo
Hier wird natürlich mitgedrückt für Onni.
 
  • Candavio
Hier drücken alle Zwei- und Vierbeiner natürlich auch mit !!
 
  • toubab
Meine katze istwieder “normal”.

ich dachte heutemorgen als ich aus dem schlafzimmer kam, hier liegt irgend ein totes tier im haus. In der küche sah ich das “tier” : das nassfutter von die katze, unangerührt, waaah ist das grauenvoll.
 
  • kaukase
Gina und Foki nähern sich langsam an.Aber Foki traut dem"Frieden" noch nicht. Gestern abend war Gna auf meinem Schoß und Foki hat sich nebendie Couch gelegt.Da konnte ich sie mal beide gleichzeitig streicheln. Heut gab Gina auch wieder Foki das Köpfchen.Foki einmal an Gina geschnuppert, und ist dann aber doch lieber wieder woanders hingegegangen.
 
  • Madeleinemom
Mein lieber, lieber kleiner Mann hat wieder n Termin in der Tierklinik gebucht. Schon wieder. Mal wieder.
Gestern erst war der THP Termin. Der zweite Termin ist eigentlich am gleichen Tag wie Klinik, da muss ich jetzt mal n bissen organisieren.

Man siehe seine Augen/Iris.


Wie geht es ihm heute?
 
  • Gone in a flash
Wie geht es ihm heute?

Wie lieb das du daran denkst.

Es geht ihm immer "gut". Also insofern das er immer, mittlerweile, die gleiche (gute) Laune hat oder animierbar zum spielen ist, aktiv ist etc.
Den Termin beim Augenarzt habe ich für Dienstag bekommen.
Ich weiß dann erst worum es genau geht. Aber ich hab n schlechtes Gefühl irgendwie. Aber egal was passieren wird, des schaffen wir auch noch. Kann ja zum Beispiel auch sein das die Augen raus müssen? Ich weiß es nicht. Ich mein da ist eh alles kaputt und sollte es sich zum Beispiel um dieses Irismelanom (Ja... musst ich jetzt auch erstmal lernen was des ist) handeln, kannst eh nix mehr machen. Vllt. gibt es ja aber auch eine ganz profane Erklärung für dieses Geschehen. Damit beruhige ich mich zwischendurch.
Das ja auch weiter weg, ich habe jetzt erstmal organisiert wie wir des machen. Und ich habe vorher (Montag) Zahnarzt mit Betäubung, danach geht es mir immer sehr schlecht, da brauch ich auch n Fahrer. Das war jetzt wieder n bisschen spontanes Rumgemanage.

Davon ab. Ich habe nochmal ALLE Fotos die ich so habe, durchgeschaut und sehe tatsächlich eine Veränderung ab Mitte Juli. Da sieht man auf einem Foto (mit Blitz) unten an der Iris so eine Verfärbung. Ganz klein. Aber sie ist da. Und dann wurd es offensichtlich über die Wochen so, wie ich nun gezeigt habe.
Das ist total schwierig. Auf vielen Fotos oder auch so im Alltag hat er sehr oft komplett schwarze Pupillen und da sieht man die Iris nicht wirklich.

Es geht ihm ansonsten in Anbetracht seines elendigen Körpers gut. Aber die THP will trotzdem unter anderem auch schauen, ob und was man geben könnte, weil er halt traumatisiert wirkt und ja auch ne anstrengende Biographie hat(te). Nur bei mir nicht. Also wenn er direkt bei mir ist/auf dem Arm, dann ist für ihn alles okay.
Ich habe ihm ja nun lange Zylkene gegeben und fand auch immer das es einen positiven Effekt hatte. Denke sie kann da einfach nochmal mehr machen.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Katzen-Thread“ in der Kategorie „Off-Topic“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten