Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Katzen-Thread

  1. Kaum bin ich nicht Zuhause futtern meine Beiden, als ob es morgen nichts mehr gibt. Morgen Abend fangen sie dann wieder zu mäkeln an :rolleyes:.
     
    #1361 Carli
  2. Komische Insider um die ich selber nicht wusste, bis ich durch die VK "aufgeklärt" wurde.
    Es gibt verschiedene Katzenforen, das "blaue" ist eins davon. Dann gibt es noch ein "grünes"... usw. usf.

    Kriegste schon wieder einen an der Kappe und überhaupt... vollkommen BANANE. :lol:

    Also jedenfalls wissen ein paar Leute hier, das ich wiederum dort auch schreibe und man nennt es halt; das blaue Forum.
     
    #1362 Gone in a flash
  3. Kriegt man über Google schon raus ;).
    Aber um in dem Bereich mitlesen zu können, muss man, wenn ich mich richtig erinnere, angemeldet sein.
     
    #1363 Candavio
  4. 4,5 Tage Dante.
    Er ist einfach da und schon total selbstverständlich. Viel, quasi alles, :sarkasmus:steht uns ja noch bevor; das er zu Menschen Kontakt hat und auch will, die komplette VG der Katzen, im ganzen Haus leben, Pipapo. Aber ich mache mir überhaupt keine Sorgen.
    Ich weiß nicht warum es diesmal so anders ist, irgendwie kommt gerade alles zum Tragen was ich je gelernt, sowie ich mich eben auch persönlich weiterentwickelt habe.

    Es macht mir null Druck oder Stress das er den ganzen Tag verschwindet oder nur wenig frisst etc., früher wäre ich wahnhaft durchgedreht/schon beim TA.

    Ich kann ihn einfach - sein - lassen. :mies:

    Er macht jeden Tag Fortschritte. Ich schreibe Mittags immer über ihn, denke es passiert nicht mehr großartig etwas und doch überrascht er im Laufe des Tages immer wieder.

    Beide Kater vertragen sich durch die Gittertür ungemein gut. Ich denke es wird für Onni ein wahnsinnige Lebensbereicherung sein. Endlich ein Freund. Die beiden scheinen sich zu mögen. Mit uns Menschen und Hunden ist er viel zu ängstlich. Noch.
    Er redet die ganze Nacht mit Onni. Frisst, trinkt, erkundet den ganzen Raum und ist sehr aktiv.
    Ich bereue meine Entscheidung keine Sekunde, auch wenn wir da stehen wo wir halt stehen.

    Es ist ziemlich anders und etwas besonderes wenn man sich "beweisen" muss. Er fragt das enorm ab.

    Shorty und Onni leben unter Aufsicht jetzt fast ganz zusammen, auch ein großer Fortschritt. Da trenne ich aber noch wenn ich keine mentalen Kapazitäten habe. Vom Katzenjäger zur Deeskalation. Hätte ich auch nie gedacht.
    Crunch kommt mittlerweile auch sehr gut mit der Situation zurecht. Kein kreischen, antäuschen, abdrehen mehr. Ich habe Onni oft überall im Haus mit dabei (auf dem Arm) und sie läuft frei mit. Vom: Kommt nicht mit den Katzen klar - Tierheimkind, zu: tillt nicht mehr ab.
    Einzig seine Erblindung mit dem verbundenen "anstarren", ist für sie noch schwierig. Sie entscheidet sich aber mittlerweile ziemlich oft für: weggehen.

    Ich finde das alle hier große Fortschritte im Miteinander gemacht haben und immer noch machen.

     
    #1364 Gone in a flash
  5. Hab das im Blauen schon gelesen. :applaus:
    Das wird.
     
    #1365 embrujo
  6. Das freut mich für Dich und die Vierbeiner :)
     
    #1366 Lille
  7. Der Hübsche hat das für ihn genau richtige Zuhause gefunden. Ich freue mich für alle Beteiligten. Irgendwann ist er einfach unauffällig dabei- bis dahin schaut er sich von Onni ab (und vielleicht spielt der nachts ja auch den Oberlehrer ;) ) wie das so geht, mit den Menschen.
     
    #1367 Carli
  8. Noch ein Mitleser....:dafuer:
     
    #1368 Candavio
  9. liebe @Gone in a flash ,dass freut mich für Euch,dass alles so gut klappt.
     
    #1369 kaukase
  10. Kannst du mal eben "drüben" lesen und mir was dazu sagen? Ganz eventuell, vielleicht und so. :sarkasmus:
     
    #1370 Gone in a flash
  11. Gerne :hallo:.
    Dante's Reiz als was Neues ist für Onni jetzt weg. Der ist "da", kommt aber nicht zu ihm und er kann auch nicht hin, also laaaangweilig...:zzz:.
    Nachdem sie sich ja am Gitter schon als "nett" erwiesen haben, würde ich jetzt die Zusammenführung starten.
    Ich kenne ja nun deine Hunde nicht so, bei mir würde ich einfach die Gittertür öffnen und beide machen lassen.
    Allerdings sind/waren meine Hunde halt sowas gewöhnt und haben die neuen Schleicher ignoriert.
    Felix z.B. war noch ein, zwei Tage in "seinem" Zimmer, wo ihn Paulchen dann besucht hat, bevor er selbst stromern ging.
    Während Paulchen schon am ersten Abend das Lied von "armen, ausgesperrten Kater" geschmettert hat und ein 10kg Kater mit einem Brustkorb wie seiner Zeit Pavarotti und der dazu noch fast taub ist, kann/tut das in dementsprechender Lautstärke...:eek:.
    Kurz bevor wir ins Bett sind, hab ich dann kapituliert...:tuedelue:
     
    #1371 Candavio
  12. OK.
    Also diese LMAA-Haltung ist dann sozusagen normal, positiv? Sie ist aber nur einseitig, auch ok?

    VG fange ich erst Anfang nächste Woche an aber würde sie ja dann schon quasi vorziehen. Hatte einen längeren Zeitraum des Trennen eingeplant und/oder angenommen.
    Aber ich bin so fertig vom Impfen, ich kann das gerade nicht. Eben auch wegen dem Management.
     
    #1372 Gone in a flash
  13. Klar ist sie einseitig, im Gegensatz zu Dante war Onni ja Einzelkind und Mama's Prinzchen... ;).
    Wäre Dante "zahm" müsstest du da aufpassen, fällt aber ja im Moment eh noch flach.
    Und wenn du öffnest, aufpassen, das du wirklich alles dicht hast, wo er def. nicht hin soll, bei uns z.B. der kleine "Durchgang" zwischen Wand und Kopfteil vom Wasserbett, da wäre Felix gerne temporär eingezogen. War aber nicht, denn das Ding kriegst du im Leben nicht verrückt, wenn ihm dahinter z.B. ein Malheur passiert wäre. Also beide Seiten mit Schuhkartons dicht gemacht.
    Und schön dran denken, goooße Dante's passen auch in kleiiiine Ecken und Spalten...:rolleyes:
    Aber laß dir Zeit, eine Zusammenführung zweier erwachsener Kater sollte man nur im "Vollbesitz seiner Kräfte" starten...;)
     
    #1373 Candavio
  14. Wir schieben heute Abend eine chillige Kugel. :love:
     
    #1374 embrujo
  15. Mal ne Frage an die Katerhalter hier. Patty ist ja mein erster mit Pistole :D
    Legen sich eure Kater auch fast hin im Katzenklo zum Pinkeln?
    :eek:
     
    #1375 embrujo
  16. sei zufrieden, Kater sind, so meine leidvolle Erfahrung, oft Stehpinkler. Was habe ich schon Moneten in KaKlo versenkt.
     
    #1376 viecherei
  17. Ja, das ist schon immer sehr tief und nah am Streu. Also quasi wie Hündinnen Hocke beim Pipi machen.
     
    #1377 Gone in a flash
  18. Du liest ja sicher mit. Dein Gefühl war richtig und durch die ein oder andere Meinung ja auch bekräftigt. :dafuer:

    So ganz allgemein. Ich glaube Onni wird krank. Ich schau mir das noch bis Montag genau an, ansonsten geht es wieder zum TA. Ich finde ihn warm, werde heute mal Fieber messen und schon seit gestern schläft er mir zuviel. Er ist ja sonst sehr aktiv. Bis jetzt war eigentlich auch immer etwas, wenn er so drauf war. Er hat die letzten knapp zwei Tage auch nicht sehr gut gegessen.
    Doof. :(
    Ich dachte das liegt vllt. an Dante aber selbst eben, als ich lange bei ihm war, kam's nicht aus seinem Puschelteil raus.
     
    #1378 Gone in a flash
  19. Der liegt wie eine Flunder :kp: Ich mach später mal ein Photo.

    Alles Gute für Onni.
     
    #1379 embrujo
  20. Onni, mach keinen Sch.eiß, du musst deinen Kumpel jetzt eingewöhnen...:rolleyes:
    Daumen und Pfoten sind natürlich für euch gedrückt :zustimm:
     
    #1380 Candavio
  21. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Katzen-Thread“ in der Kategorie „Off-Topic“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden